El Michels Affair

El Michels Affair El Michels Affair

El Michels Affair ist eine US-amerikanische Funk- und Soul-Combo um den New Yorker Musiker Leon Michels (u. a. Gitarre, Bass, Piano, Flöten). Ihr Debütalbum „Sounding Out The City“ ist im Jahr 2005 über das von Michels mitbegründete Label Truth & Soul Records (Lee Fields & The Expressions, Lady Wray, Liam Bailey) erschienen. 

Leon Michels ist seit jungen Jahren ein wichtiger Bestandteil der US-amerikanischen Retro-Soul- und -Funk-Szene: Als Teenager war er Organist der Band The Mighty Imperials, die seinerzeit sogar mit dem erfolgreichen Gospel-Sänger Joe Henry kollaborierte. Im Alter von 16 Jahren spielte er mit Sharon Jones & The Dap-Kings, bevor 2005 die erste Platte unter dem Namen El Michels Affair erschien. Dieser steht seither für einen  warmen, atmosphärischen Sound zwischen Funk, Soul, HipHop, Rocksteady und psychedelischer Musik – von Michels selbst „Cinematic Soul“ genannt. Ihre Songs wurden bereits von HipHop-Größen wie Ghostface Killah, J Dilla, J. Cole und Jay-Z gesampelt. Kollaboriert hat El Michaels Affair mit namhaften Kolleg*innen wie Freddie Gibbs, Madlib, Lee Fields und The Shacks.

El Michels Affair war Thema in den ByteFM-Sendungen 60minutes und Ein Topf aus Gold. 2021 veröffentlichte die Gruppe in Zusammenarbeit mit der US-amerikanisch-indischen Sängerin Piya Malik die Single „Murkit Gem“ aus ihrem Album „Yeti Season“ (2021). Das deutlich von türkischem Psych-Funk beeinflusste Stück war im Januar des Jahres ByteFM Track des Tages.



El Michels Affair im Programm von ByteFM:

„Kahbi“: Neues von El Michels Affair und Piya Malik

Von ByteFM Redaktion
(24.05.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Kahbi“: Neues von El Michels Affair und Piya Malik
Hinter dem Projekt El Michels Affair steckt der Produzent und Musiker Leon Michels (Foto: Sesse Lind / Big Crown Records) Unser heutiger Track des Tages „Kahbi“ ist ein neuer Song von dem US-amerikanischen Produzenten und Musiker El Michels Affair. Das Stück ist eine „One-off-Single“ – ein Lied also, das wohl nicht auf einem Album enthalten sein wird. Aber ein neues Album von Leon Michels alias El Michels Affair hat es auch gerade erst im März 2021 gegeben. Auf diesem fabelhaften Werk voller funky Vintage-Sound-Magie ging es überwiegend instrumental zu. „Yeti Season“ war ein Album zwischen B-Film-Soundtracks und Soul, zwischen anatolischem Funk und US-Westcoast-Pop aus den 60ern. Während das stets atmosphärisch und aufregend klang, waren die Highlights der LP die fünf Songs mit Gesang. In einem Fall kam dieser von Shannon Wise von The Shacks, in den vier anderen von Piya Malik, darunter der Hindi-Psych-Funk-Hit „Murkit Gem“. Auch bei der neuen Single von El Michels Affair ist die britisch-indische Sängerin wieder am Mikrofon. Piya Malik wohnt schon seit einer ganzen Weile in New York, von wo aus sie zuletzt zwei Singles mit ihrer Band Say She She veröffentlicht hat. Zu ihrer engen Zusammenarbeit mit Leon Michels kam es bei den Aufnahmen zu einem Track der Band 79.5, bei dem Malik in der Gesangskabine stand und Michels an den Reglern saß. Der Song hatte ein indisches Riff und ging in eine künstlerische Richtung, die beide gern weiter erforschen wollte. Das neueste Produkt dieser Forschungsreise ist heute unser Track des Tages. Dem erprobten Bandmaschinen-Mojo von „Yeti Season“ fügen sie Elemente aus Bollywood-Soundtracks und türkischem Funk hinzu – sehr hörenswert. Die albumlose Single „Kahbi“ von El Michels Affair und der Sängerin Piya Malik ist auf dem Label Big Crown Records erschienen. Heute ist der Song unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Hindi-Psych-Funk: El Michels Affair mit „Murkit Gem“

Von ByteFM Redaktion
(17.01.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Hindi-Psych-Funk: El Michels Affair mit „Murkit Gem“
El Michels Affair Auf „Murkit Gem“, der neuesten Singles des Projekts El Michels Affair, hat der psychedelische 70s-Sound deutliche Anleihen bei türkischem Psych-Funk. Und ein bisschen muss der britische Musiker und Produzent Leon Michels, der sich hinter dem Bandnamen verbirgt, auch an einen vergangenen Sound aus Mumbai denken. Das hängt höchstwahrscheinlich mit den Vocals zusammen. Die kommen hier von der Sängerin Piya Malik, die zuvor bei dem New Yorker Psych-Disco-Projekt 79.5 zu hören gewesen ist. Dort allerdings auf Englisch. Besonders begeistert war Michels allerdings, als er Malik auf Hindi singen hörte. Auf einmal hatte ihre Stimme den besonderen Charakter, den man in unserem heutigen Track des Tages hört. Bereits im Jahr 2018 veröffentlichte El Michels Affair die ersten Tracks aus dem Longplayer, der nun in zwei Monaten herauskommen soll. Ein wenig verwirrend, dass 2020 mit „Adult Themes“ zunächst ein Album erschienen ist, das ohne diese Songs auskam. Aber hinter „Adult Themes“ steckte auch einfach ein ganz anderes Konzept, denn es sollte klingen wie ein Film-Soundtrack. Und in einem Film, so imaginär er auch sein mag, lenken lange Gesangspassagen eher ab. Die tollen, ungewöhnlichen Popsongs mit Feature-Gästen wie Piya Malik und Shannon Wise von der Band The Shacks mussten daher noch warten. Aber die Warterei hat sich gelohnt. Das Album „Yeti Season“ von El Michels Affair erscheint am 26. März 2021 auf dem Label Big Crown Records. Der vorab als Single erschienene Song „Murkit Gem“ (feat. Piya Malik) ist heute unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Mein Freund, der Yeti: „Dhuaan“ von El Michels Affair (Videopremiere)

Von ByteFM Redaktion
(26.03.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Mein Freund, der Yeti: „Dhuaan“ von El Michels Affair (Videopremiere)
Illustration aus dem Kinderbuch „Yeti Season“, das Pate für das Video zu „Dhuaan“ von El Michels Affair stand Während des Covid-19-Lockdowns in New York hat Leon Michels aka El Michels Affair ein Video für „Dhuaan“ gedreht, die neueste Single aus seinem heute erscheinenden Album „Yeti Season“. Mit tatkräftiger Unterstützung seiner Kinder Emilia, Malena und Pablo, wobei zwei von ihnen auch in verschiedenen Rollen zu sehen sind. Doch nicht nur die Kleinen haben ihren großen Auftritt, sondern auch Michels selbst. Und zwar in einem Yeti-Kostüm. // Das Buch ist maßgeblich vom neuen Album von El Michels Affair beeinflusst. Nach dem 2020 erschienenen Album „Adult Themes“ meldet sich El Michels Affair heute mit dem neuen Longplayer zurück, auf dem unter anderem Piya Malik mit Gesang auf Hindi zu hören ist. Malik sei eine wichtige Inspiration gewesen, so Michels: „Als Piya anfing, auf Hindi zu singen, hatte sie eine andere Stimme, einen anderen Ton. Ich wusste, dass wir etwas zusammen machen mussten.“ Auch auf der Single „Murkit Gem“ war die Musikerin bereits zu hören. Doch Malik ist nicht die einzige Künstlerin, die Gesang für die Platte beigesteuert hat. Auch Shannon Wise von The Shacks hat einen Gastauftritt im Song „Sha Na Na“. // „Yeti Season“, das neue Album von El Michels Affair, erscheint heute, am 26. März 2021 auf dem Label Big Crown. Das Musikvideo zu „Dhuaan“ feiert heute außerdem Premiere im ByteFM Blog. Den Clip könnt Ihr Euch hier anschauen:

„Whatcha Know“: neue Single von Bobby Oroza & El Michels Affair

Von ByteFM Redaktion
(13.06.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Whatcha Know“: neue Single von Bobby Oroza & El Michels Affair
Bobby Oroza arbeitet derzeit zusammen mit El Michels Affair an einem neuen Album (Foto: Veikko Kähkönen) Der finnische Soul-Musiker Bobby Oroza und US-Produzent Leon Michels aka El Michels Affair arbeiten derzeit an ihrem Debütalbum, das 2024 auf Michels Label Big Crown erscheinen soll. Wie die Kollaboration der beiden klingt, das erfahren wir schon jetzt. Das Duo hat eine neue Single mit dem Titel „Whatcha Know“ veröffentlicht. Ein Backing-Track von El Michels Affair mit Oroza am Mikrofon, der sich mit dem Thema Tod und Menschsein beschäftigt. // Die Single „Whatcha Know“ von Bobby Oroza und El Michels Affair ist via Big Crown Records erschienen. Hier könnt Ihr Euch den Track anhören:

„Grateful“: El Michels Affair und Black Thought kündigen gemeinsame LP an

Von ByteFM Redaktion
(12.01.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Grateful“: El Michels Affair und Black Thought kündigen gemeinsame LP an
El Michels Affair & Black Thought veröffentlichen im April 2023 das gemeinsame Album „Glorious Game“ (Foto: Sesse Lind) Mit der Single „Grateful“ kündigen El Michels Affair und Black Thought ein gemeinsames Album an. Der Produzent Leon Michels und der MC von The Roots kennen sich schon eine ganze Weile, arbeiten aber zum ersten Mal zusammen. Erstmals trafen sich die beiden in den Nullerjahren, als Black Thought die zeitgenössische Soul-Szene erkundete. Als „vermutlich seine liebste Band aus dieser Welt“ bezeichnete er die Menahan Street Band, in der Michels Saxofon spielt. Michels und Black Thought kamen sich näher, als sie gemeinsam Benefiz-Events in New York und Philadelphia veranstalteten. „Schon bald kam Black Thought ins Studio, um gelegentlich mit uns zu jammen“, erinnert sich Michels. Mit dem Trompeter Dave Guy und dem Saxofonisten Ian Hendrickson-Smith gehören mittlerweile zwei Menahan-Street-Mitglieder zur festen Besetung von The Roots. „Und dann, vorgespult zum Jahr 2020 und den Covid-Lockdowns, meldete er sich aus heiterem Himmel bei mir und wollte, dass ich ihm Material schicke, zu dem er schreiben konnte. Wir wollten beide auf Trab bleiben“, fährt Michels fort. HipHop ist für ihn kein Neuland; so hat er bereits zwei instrumentale Alben mit Coverversionen von Stücken des Wu-Tang Clan veröffentlicht. Für die Zusammenarbeit mit Black Thought verabschiedet El Michels Affair sich ein wenig vom Live-Band-Konzept. Zwar sei er ein großer Soul-Fan, doch einen Teil des Reizes von HipHop mache für ihn seit jeher die samplebasierte Produktion aus. So nahm er für das Collab-Album Soul-Stücke, um dann aus Samples dieser Songs die Beats zu bauen. Für Black Thought ist „Glorious Game“ das zweite Album in kurzer Zeit. Erst 2022 veröffentlichte er mit Danger Mouse die LP „Cheat Codes“. Das Album „Glorious Game“ von El Michels Affair und Black Thought erscheint am 14. April 2023 auf dem Label Big Crown Records. „Grateful“ ist heute unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Alben des Jahres 2021

Von ByteFM Redaktion
(17.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alben des Jahres 2021
El Michels Affair Meets Liam Bailey – „Ekundayo Inversions“ // El Michels Affair Meets Liam Bailey – „Ekundayo Inversions“ // El Michels Affair – „Yeti Season“ // El Michels Affair Meets Liam Bailey – „Ekundayo Inversions“ // El Michels Affair – „The Abominable EP“

El Michels Affair meets Liam Bailey - „Ekundayo Inversions“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(16.08.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
El Michels Affair meets Liam Bailey - „Ekundayo Inversions“ (Album der Woche)
El Michels Affair meets Liam Bailey - „Ekundayo Inversions“ (Big Crown Records) Leon Michels, New Yorker Musiker, Produzent und Songwriter, ist in der Welt der Throwback-Musik eine omnipräsente Figur. Michels war in den Nullerjahren Teil von gleich zwei einflussreichen Retro-Soul-Bands: Sharon Jones & The Dap-Kings und Lee Fields & The Expressions. Als Teil des Produzenten-und Label-Duos Truth & Soul arbeitete er an unzähligen LPs mit, von Jungstars wie Aloe Blacc bis zu gestandenen Legenden wie Dr. John. 2016 gründete er dann zusammen mit Danny Akalepse das Label Big Crown Records, das unter anderem die musikalische Heimat von Retro-Acts wie Bobby Oroza oder The Shacks ist. Mit seiner aktuellen Formation El Michels Affair hat er erst im Frühjahr 2021 das Album „Yeti Season“ veröffentlicht – eine Hommage an türkischen und indischen Retro-Funk und -Soul. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass sich Michels in dieser Welt sehr gut auskennt.

Hertzflimmern

Aus neu mach alt – El Michels Affair im Interview

(09.04.2021 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Aber Leon Michels hat auch sein eigenes Projekt. Mit El Michels Affair veröffentlichte er erst im vergangenen Jahr – nach 15 Jahren! – wieder eigene Songs. In diesem Jahr legt er direkt nach: "Yeti Season" heißt das neue Album. Auch hier legt Michels ein besonderes Augenmerk auf den Oldschool-Sound und hat die Platte deshalb einem besonderen Alterungsprozess unterzogen. Wie dieser genau aussah, verrät er Vanessa Wohlrath im Interview.

Danny Akalepse

Vollen Moderator*innen-Steckbrief lesen / Auszug:
Danny Akalepse
Zudem ist Danny der Mitbesitzer und Label-Manager des weltbekannten Brooklyner Labels Big Crown Records, dem Zuhause von Lee Fields, Lady Wray, EL Michels Affair, Bacao Rhythm & Steel Band, The Shacks, Paul & The Tall Trees, 79.5 und vielen anderen.

Songs des Jahres 2021

Von ByteFM Redaktion
(15.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2021
El Michels Affair – „Murkit Gem“ (feat. Piya Malik) // El Michels Affair – „Murkit Gem“ (feat. Piya Malik) // El Michels Affair – „Murkit Gem“ (feat. Piya Malik)

Beat Repeat

BadBadNotGood, Onra, El Michels Affair

(24.03.2017 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - BadBadNotGood, Onra, El Michels Affair
Das Album „Wu Tang Forever“ wird 20 Jahre alt, pünktlich zum Jubiläum veröffentlichen deshalb die New Yorker Musiker von El Michels Affair ihre ganz eigene Interpretation der alten Klassiker. Auch der französische Produzent Onra lässt sich von der Vergangenheit inspirieren, vor allem von abstrusen asiatischen Raritäten. Highlight des letzten Monats ist jedoch das neue Album von Otis Junior & Dr. Dundiff. Beide haben sich auf einem R’n’B Contest kennengelernt und sind seitdem unzertrennlich.

10 bis 11

Beyoncé, El Michels Affair & Charlie Hickey

(24.05.2022 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von von Beyoncé und Leikeli47 sowie aus unserem Album der Woche "I'm Not Here" von Alex Izenberg. Außerdem hören wir noch unseren Track des Tages, der von El Michels Affair stammt und den Titel "Kahbi" trägt. Track zehn und elf hören wir aus Charlie Hickeys Album "Nervous At Night", welches in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde.

Die ByteFM Jahrescharts 2021

Von ByteFM Redaktion
(27.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die ByteFM Jahrescharts 2021
40. El Michels Affair – „Yeti Season“ Leon Michels, New Yorker Musiker, Produzent und Songwriter, ist in der Welt der Throwback-Musik eine omnipräsente Figur. Michels war in den Nullerjahren Teil von gleich zwei einflussreichen Retro-Soul-Bands: Sharon Jones & The Dap-Kings und Lee Fields & The Expressions. Mit seiner aktuellen Formation El Michels Affair hat er im Frühjahr 2021 das Album „Yeti Season“ veröffentlicht – eine Hommage an türkischen und indischen Retro-Funk und -Soul. Doch hinter diesem Album steckt noch mehr: Es ist eine wahre Family Affair! Denn „Yeti Season“ ist eine Adaption des gleichnamigen Kinderbuchs, geschrieben von Michels Mutter. In den Musikvideos tauchen seine Kinder Emilia, Malena und Pablo auf. Eines der charmantesten Alben dieses Jahres.

Beat Repeat

Glorious Game

(22.04.2023 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Glorious Game
Endlich! Die neue Kollabo-Scheibe von Black Thought (The Roots) und der New Yorker Band El Michels Affair ist raus. Auf „Glorious Game“ spendiert Leon Michels die basslastigen, souligen Beats für Black Thought, der einige der persönlichsten und ehrlichsten Verse liefert, die wir je von ihm gehört haben. Außerdem gibt es in der Show neue Musik von Bokani Dyer und Dele Sosimi & The Estuary 21. Bild: Albumcover „Glorious Game“ von Black Thought und El Michels Affair

60minutes

The World Is Music

(10.06.2017 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
El Michels Affair schlagen zurück mit dem dritten Album „Return To The 37th Chamber“, der Fortführung des 2009er „Album Enter The 37th Chamber“, natürlich in Anlehnung ans 93er Wu Tang Clan Debütalbum „Enter the Wu-Tang (36 Chambers)“....Damit haben El Michels Affair zum zweiten Mal die HipHop-Philosophie des Syndikats instrumental und analog übersetzt, Synthies eingebaut, Gitarren und traditionelle chinesische Instrumente.

Neuland

Gute Sounds, Brüder & Schwestern und ausfransende Fäden

(19.04.2024 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Brainstory sind ein Trio aus Long Beach um die Brüder Kevin und Tony Martin sowie ihren Soul-Bruder Eric Hagstrom. Ihr zweites Album „Sounds Good“ wurde von Leon Michels (El Michels Affair) produziert. Herausgekommen ist ein Soul-Juwel, mit viel Vintage-Garnierung und mehrstimmigem Gesang, der dem Albumtitel alle Ehre macht.

ByteFM Magazin am Abend

Hinter unsern Gittern

(15.12.2023 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
U. a. mit Musik von Leon Michels alias El Michels Affair, einmal solo und einmal als Produzent unseres Tracks des Tages von Brainstory. Auch dabei: Raekwon, Modular, Chuckamuck, Braake u. v. a. m.

Tracks des Tages

Irrsinn im Nichtschwimmerbecken

(16.12.2023 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Tracks des Tages - Irrsinn im Nichtschwimmerbecken
Brainstory arbeiten in zwei neuen Songs erneut mit Leon Michels alias El Michels Affair hinter dem Mischpult. Angenehm soulig, egal, ob für die Tanzfläche oder das Herz. HipHop gibt's von Erick The Architect von Flatbush Zombies. Mit The Revelons wiederum gehen wir zurück in die 70er, in deren New York vor 50 Jahren die Punk-Wiege CBGB eröffnet wurde. Zwei neue alte Songs haben die Synth-Avantgarde-Pop-Musikerinnen Shari Vari rausgehauen.

Sonor knarzender Reggae: „Angel Dust“ von Liam Bailey

Von ByteFM Redaktion
(16.09.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Sonor knarzender Reggae: „Angel Dust“ von Liam Bailey
Es ist keine bestimmte Reggae-Ausprägung, die Liam Bailey aufgreift. Stattdessen spricht aus „Angel Dust“ eine große Liebe für alle möglichen Spielarten des Genres, aus denen sich sein sonor knarzender Reggae speist: Roots-Reggae, Rocksteady, Lovers Rock und auch Dub haben ihre Spuren und Hallfahnen hinterlassen. Doch Baileys 2020er Reggae-Tunes eint eben auch ihr sehr eigenes Soundgewand. Geschneidert hat das Baileys Labelkollege Leon Michels, der für die Aufnahmen am Mischpult gesessen hat. Michels nimmt sonst mit seinem eigenen Projekt El Michels Affair wunderbare psychedelische Musik mit Kassetten-Patina auf. Eine Ästhetik, die Reggae-Stücken offenbar viel besser steht, als man vielleicht annehmen könnte.

60minutes

Guter Klang ...

(10.06.2023 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ein illustres Grüppchen formidabler Klangexpert*innen steht für Euch bereit.

Lady Wray mit souliger neuer Single „Games People Play“

Von ByteFM Redaktion
(01.07.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Lady Wray mit souliger neuer Single „Games People Play“
Seit 2014, als Nicole Wray das selbstbetitelte einzige Album mit dem Duo Lady veröffentlichte, arbeitet die Sängerin mit Leon Michels. Der New Yorker hat – als Produzent und mit seinem eigenen Projekt El Michels Affair – ein Faible für dreckige analoge Retro-Sounds. In dieser Hinsicht nimmt Michels sich auf der neuen Single von Lady Wray allerdings ein wenig zurück. Wodurch er Raum schafft für subtile, etwas aktuellere Lo-Fi-Vibes. Das steht dem Song ziemlich gut zu Gesicht. Denn der klingt dadurch weniger nach nachgebauten 60s und mehr nach einem eigenständigen Pop-Song. Und vielleicht auch nach einer kleinen klanglichen Verneigung vor Lauryn Hill.

60minutes

Vitamin Beat & mehr

(09.05.2020 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
El Michels Affair sind mit neuem Album „Adult Themes“ zurück. Aus Kleinoden hat Mastermind Leon Michels echte Soundtrackperlen gezaubert. Feierlaune für Downbeatfreunde: „Smokers Delight“, das Überalbum von Nightmares On Wax, feiert 25.Geburtstag, das geht natürlich nicht ohne eine würdige Neuveröffentlichungsspecialedition. Aus der brillianten UK-Jazzszene kommt Greg Foat mit neuen Tracks. Bis ins letzte Detail komponierte, soundtrackhafte Stücke. Bester Instrumental HipHop kommt von Flip, den wir noch von der österreichischen Rapcrew Texta kennen. Außerdem reichlich Vitamin Beat von Flying Lotus, Darkstar, Sudan Archives, Chicano Batman, Sly5thAve, Liam Bailey.

10 bis 11

Piece Of Me

(28.01.2022 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Lady Wray, die US-amerikanische R&B-und Soul-Sängerin und Songwriterin aus Virginia hat gerade ihr neues Album "Piece Of Me" veröffentlicht. Ihr Debütalbum „Make It Hot“ ist 1998 auf Missy Elliotts Label The Goldmind erschienen und während Lady Wray in den 1990er-Jahren noch mit eher modernem R&B-Sound unterwegs war, bewegte sie sich ab ihrem Comeback vor etwas mehr als zehn Jahren stetig in Richtung Retrosoul. Da passt es gut, dass Leon Michels, der retroaffine Kopf hinter dem New Yorker Soul- und Funk-Projekt El Michels Affair nicht nur das vorherige, sondern auch das neueste Lady-Wray-Album produziert hat. Von diesem neuen und zweiten Soloalbum der Musikerin Nicole Wray unter dem Namen Lady Wray hört Ihr heute Track 10 und 11.

Beat Repeat

Maschinenland

(25.03.2023 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Maschinenland
Die heutige Ausgabe von Beat Repeat ist raplastig! Elo und Retrogott & Hulk Hodn liefern auf ihren aktuellen Releases wieder mal lyrische Meisterwerke ab und Leon Michels sampelt seine eigene Band, um den musikalischen Unterbau für das bald erscheinende Kollaboalbum von El Michels Affair mit Black Thought von The Roots zu kreieren. Nur die aktuelle Zusammenarbeit von Ghostface Killah und Lady Wray mag nicht ganz so überzeugen. Warum das so ist, erfahrt Ihr in dieser Sendung.

Die Welt ist eine Scheibe

Wicked Excursions

(16.03.2021 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Wicked Excursions
Cineastischer Midnight-Funk aus Brooklyn von der Menahan Street Band und El Michels Affair *** DJ Muggs The Black Goat als dunkler Ordensbruder des HipHop *** Skandinavischer Fusion- und Free-Jazz von Elephant9 und Fire! *** Die wiederentdeckte Tradition der westafrikanischen Kologo durch Alostmen *** Eine Kuti-Family-Affair *** Die auf „The American Negro“ von Adrian Younge im Jazz-Gewand thematisierte Angst vor People Of Colour in den USA.

Mixtape der Hörer*innen

Dialog

(20.08.2021 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mixtape der Hörer*innen - Dialog
Auf „Ekundayo Inversions“, unserem Album der Woche, verwandeln El Michels Affair und Sänger Liam Bailey das Album „Ekundayo“ in organischen, detailverliebten Dub, dem man anhört, dass sie sich gut verstehen. Wie gut, das hört man auf der Platte auch zwischen den Songs, in kleinen Sprachnachrichten, die sich Michels und Bailey über einen Messenger-Dienst geschickt haben. Für das Mixtape der Hörer*innen möchten wir daher in dieser Woche von Euch erfahren: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Dialog“ ein?

Kontrabass

Pearls Don‘t Lay On The Shore

(15.04.2023 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit Musik unter anderem von Black Thought & El Michels Affair, Tyler, The Creator, Apsilon, Torky Tork, Lord Folter, Kyle Hall, Don Carlos und Mr. G.

Die Welt ist eine Scheibe

Creatures Of The Late Afternoon

(25.04.2023 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Creatures Of The Late Afternoon
Jazz is in the air auf neuen Scheiben von Alfa Mist, Gogo Penguin und dem Rob Mazurek Exploding Star Orchestra. Eine Brise HipHop weht dank Little Simz,, El Michels Affair und Rapper Black Thought von The Roots sowie dem kanadischen Turntableartist Kid Koala. Originell und außergewöhnlich geht´s zu bei Skinny Pelembe, Dave Okumu & The 7 Generations und Lonnie Holley. 

Was ist Musik

Ein sehr schönes Rotlicht-Instrumental und andere Outernational Blue Beats

(16.08.2021 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
“A Very Pretty Red Light Instrumental”, so heißt ein Track auf “Basic Tools Mixtape”, dem neuen Album/Mixtape des jamaikanischen Produzent:innenkollektivs Equiknoxx. Da ist drin, was draufsteht. Schöne Rotlichtinstrumentals und mitunter rätselhafte, gern onomatopoetische Vokaleinlagen aus dem weiten Freundeskreis von Equiknoxx. Boomkat sagt: “Ingenious Jamaican squad Equiknoxx come with a class 4th album; a full spectrum mixtape showcase recorded between Kingston, Brum, Manny and NYC, with full crew on board. Dazu passen Outernational Blue Beats von Harmonious Thelonious, "Ekundayo Inversions" von El Michels Affair meets Liam Bailey und der Pachyman aus Puerto Rico. Außer Konkurrenz: Summer Madness und der unvergleichliche Ernest Ranglin.

60minutes

Beste Klänge

(23.01.2021 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
„Jazz is dead“, von wegen. Die spannende Reihe von Adrian Younge und Ali Shaheed Muhammad geht weiter. Dieses Mal haben sich die beiden mit dem Jazzhelden Douglas Carn zusammen getan. Seamus Fogarty entdeckt den Drumcomputer für sich. Brandee Younger und Dezron Douglas haben den Lockdown mit Bass und Harfe überlebt. Neues zu berichten gibt’s von Moonchild, Little Dragon, El Michels Affair. Und das ist noch nicht alles, liebe Leute!