Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

taz.mixtape

Mazurek, Halvorson, Friebe, FSF, Jazzfest, Queen

ByteFM: taz.mixtape vom 09.11.2018

Ausgabe vom 09.11.2018: Mazurek, Halvorson, Friebe, FSF, Jazzfest, Queen

Suchen, Experimentieren, Zuhören, Spielen, Dasein: Der US-amerikanische Komponist und Kornettist Rob Mazurek spielte gleich zweimal bei der Eröffnung des Jazzfests Berlin. Porträt und Konzertkritik von Jens Uthoff.

Das Holz schwingen hören. Die Gitarristin Mary Halvorson gehört zu den markantesten Jazz-Stimmen in den USA. Beim Jazzfest Berlin war die Künstlerin jetzt Artist in Residence. Gut so, meint Tim Caspar Boehme.

„Ich denke dann immer: Du bist nicht queer, du hast Frau und Kind.“ Sven Sakowitz spricht mit Jens Friebe, der auf seinem neuen Album „Fuck Penetration“ binäre und weniger binäre Geschlechts­Identitäten besingt.

600 statt 150 Zuschauer. Für Feine Sahne Fischfilet ist es ein Riesenvorteil, dass sie nicht im schicken Bauhaus spielen, sondern im Brauhaus, einer abgeranzten Halle. Johann Voigt erlebt in Dessau eine antifaschistische Party ohne Nazis.

Christian Broecking bilanziert das 55. Berliner Jazzfest, das erste unter der neuen Leitung von Nadin Deventer. Eine audiovisuelle Komposition von Jason Moran und der britische Nachwuchs überzeugten – der Diskurs eher nicht.

Ein ambitionierter Produzent hätte das Drama-Potenzial des an Aids verstorbenen Freddie Mercury erkannt. Ein Gitarrengott wie Brian May hat eher wenig Ahnung vom Filmemachen. Jan Paersch verreißt „Bohemian Rhapsody“.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Queen / Killer Queen
Greatest Hits Vol.I / Polydor
2.  Losoul / Overland
Belong / Playhouse
3.  Rob Mazurek / Exploding Star Orchestra / The Arc Of Slavery #72
Galactic Parables: Volume 1 / Cuneiform Records
4.  Jens Friebe / Worthless
Fuck Penetration / Staatsakt
5.  Jens Friebe / Call Me Queer
Fuck Penetration / Staatsakt
6.  Feine Sahne Fischfilet / Komplett Im Arsch
Scheitern Und Verstehen / Audiolith
7.  Thumbscrew / Cruel Heartless Bastards
Hours / Knitting Factory
8.  Mary Halvorson / Away With You
Away With You / Knitting Factory
9.  Moor Mother / Creation Myth
Creation Myth / Blue Note
10.  Crooked Man / Every Killer Needs A Friend
Crooked Man Crooked House / PIAS