Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

taz.mixtape Good Sad Happy Bad, Molchat Doma, Fuck PIS!, Wire, Jazzfest, White Supremacy, Lockdown (13.11.2020)

ByteFM: taz.mixtape vom 13.11.2020

Ausgabe vom 13.11.2020: Good Sad Happy Bad, Molchat Doma, Fuck PIS!, Wire, Jazzfest, White Supremacy, Lockdown

Never mind the Musikhochschule. „Shades“ das neue Album der Londoner Band Good Sad Happy Bad um Filmkomponistin Mica Levi kratzt dem Wohlklang mit allerlei Irritationen die Augen aus, meint Diviam Hoffmann.

Tanz den Lukaschenko! Tanz den Kim Yong-Un! Die belarussische Dark-Wave-Band Molchat Doma kommentiert mit ihren Songs die aktuellen Konflikte im Land und sie nimmt den alten Diktator ins Visier. Ein Porträt von Jens Uthoff.

Geister überlisten, Untote verjagen. Die aktuelle Protestbewegung in Polen gilt viel mehr als dem Abtreibungsverbot. Die Demonstrierenden spielen ironisch mit Traditionen polnischer Literatur, Kunst & Musik, erzählt Mateusz Kapustka.

Die verspätete Revolution. Punk kam mit Wire nach Westdeutschland. Am 9. November 1978 spielte die Band im Ratinger Hof in Düsseldorf ihr erstes Auslandskonzert. Heinrich Thüer erinnert an eine kulturelle Initialzündung.

Ist Berlin doch eine Wolke? Trotz Phantomschmerzen, weil das Feeling von Live-Konzerten fehlt, hatte das Jazzfest Berlin, aus Pandemiegründen ein Streamingevent, ein großes Publikum. Ein Rückblick von Lars Fleischmann.

Nach dem Faible für Fix und Foxi. Die Graphic-Novel-Sammlung „Sie Wollen Uns Erzählen“ versammelt zehn Comicstrips, die legendäre Songs der Hamburger Band Tocotronic illustrieren. Imke Staats fühlt sich gut unterhalten.

Julian Weber bilanziert ermüdende Jahre mit Trump und zitiert den Detroiter Technoproduzenten Waajeed: „Wir erleben das Ende von White Supremacy. Eine Weltsicht, die über 400 Jahre Bestand hatte, läuft allmählich aus.“

Nicht nur für Künstler*innen ist der neue Teil-Lockdown schwer: Techniker*innen, Barpersonal und Security stehen vor dem Nichts. Jens Uthoff spricht mit Wieland Krämer von Bookingagentur Powerline.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Lakecia Benjamin / Alabama
Pursuance: The Coltranes / Impulse
2.  Little Simz / Offence
Grey Area / Age 101/Rough Trade
3.  The Notwist / Pick Up The Phone
Neon Golden / City Slang
5.  Good Sad Happy Bad / Shades
Shades / Textile Records/A-Musik/Cargo
5.  Good Sad Happy Bad / Universal
Shades / Textile Records/A-Musik/Cargo
6.  Waajeed / Strength (Jon Dixon Mix)
Strength / Bandcamp
7.  Molchat Doma / Sudno
Sudno Slowed Down / 4AD
8.  Molchat Doma / Discoteque
Sudno Slowed Down / 4AD
9.  Śpiewający / Czarny Protest. Kobiety Są Wściekłe Na Polityków, Więc Nagrały Mocny Teledysk Pod Sejmem
Czarny Protest. Kobiety Są Wściekłe Na Polityków, Więc Nagrały Mocny Teledysk Pod Sejmem / Youtube
10.  Eric Prydz X Polski Strajk Kobiet / -Call On Me X***** ***
-Call On Me X***** *** / Youtube
11.  Village People / Go West!
Go West! / Sony
12.  Tocotronic / Sie Wollen Uns Erzählen
Sie Wollen Uns Erzählen / L´Age D´Or
13.  Wire / I Am The Fly
The Outside Of Everything: A Story Of British Postpunk / Cherry Red