Sendungen

Verstärker As Can as can be

ByteFM: Verstärker vom 15.09.2021

Ausgabe vom 15.09.2021: As Can as can be

Gerade aus Köln weggezogen (und offensichtlich aus einer Schuhschachtel moderierend), vermisst Verstärker-CEO D. Böhme auch schon den Großstadttrubel und vor allem die bahnbrechende Musik, die seine Freunde von Can im stadtnahen Schloss Nörvenich Anfang der 70er-Jahre aufgenommen haben.
Immerhin gibt es aber mit der britischen Band Beak> auch heute noch Musiker, die den einmaligen Sound der Kölschen Kapelle erfolgreich reproduzieren, z. B. auf ihrer neuen Doppel A-Seite „Oh Know / Ah Yeh“.

Das sind nicht die einzigen Spuren von Can, die VERSTÄRKER heute aufspürt.

Außerdem im Programm: der episch verzerrte traurige Folk von Low, die schönste Stimme Englands (Tirzah), Punkrock aus Australien von Amyl & The Sniffers und The Chats, Jingle-Jangle-Pop aus San Francisco von Chime School, Sehnsucht nach Hitze und Schweiß von Levin Goes Lightly und „Electro Rockabilly“ (Eigenbeschreibung) von Clinic aus Liverpool.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

  Artist / Track
Album / Label
1.  Low / I Can Wait
Hey What / Sub Pop
2.  Amyl & The Sniffers / Guided By Angels
Comfort To Me / B2B
3.  The Chats / Heatstroke
High Risk Behaviour / Bargain Bin Records
4.  Amyl & The Sniffers / Choices
Comfort To Me / B2B
5.  Deep Throat Choir / Alchemilla
In Order To Know You / Bella Union
6.  Tirzah / Hive Mind (feat. Coby Sey)
Colourgrade / Domino
7.  Clinic / Fantasy Island
Fantasy Island / Domino
8.  Beak> / Oh Know
7“ / Invada
9.  Can / Halleluwah
7“ / United Artists
10.  Beak> / Ah Yeh
7“ / Invada
11.  Happy Mondays / Kuff Dam
Squirrel And G-Man: Twenty Four Hour Party People Plastic Face Carnt Smile (White Out) / Factory
12.  Happy Mondays / Olive Oil
Squirrel And G-Man: Twenty Four Hour Party People Plastic Face Carnt Smile (White Out) / Factory
13.  Chime School / Taking Time To Tell You
Chime School / Slumberland
14.  Levin Goes Lightly / Flirren
Rot / Tapete
15.  Low / Disappearing
Hey What / Sub Pop
16.  Clinic / Fine Dining
Fantasy Island / Domino