Tirzah

Tirzah Bild: Tirza (Foto: Clare Shilland)

Die britische Künstlerin Tirzah arbeitet an der Schnittstelle zwischen gefühlvollem Post-R&B und basslastiger Club-Musik. Die Musikerin aus Essex war bisher aus Zusammenarbeiten mit Mica Levi alias Micachu And The Shapes bekannt. Auf früheren Kollaborationsongs konzentrierten sich die beiden dabei oft auf tanzbare Strukturen und einen überraschend eingängigen Gesang von Tirzah (z.B. auf „Make It Up“ oder „I’m Not Dancing“). Mica Levi produziert auch „Devotion“, das Debütalbum von Tirzah.



Tirzah im Programm von ByteFM:

News: Post object (19. Juli 2018)

Die britische Musikerin Tirzah (Foto: Clare Shilland) Bei Tirzah von Post- oder Future-R&B; zu sprechen, fasst nicht weit genug. Die britische Künstlerin verarbeitet in ihrer Musik zwar Momente aus dem R&B;, genauso sind ihr aber Club-Kultur und britische Bass-Musik ein Begriff – und sie hat keine Angst vor ruhigen Momenten. Die Musikerin aus Essex war bisher aus Zusammenarbeiten mit Mica Levi alias Micachu And The Shapes bekannt, die mit ihren Filmsoundtracks bereits den Europäischen Filmpreis bekam und für einen Oscar nominiert war. Auf früheren Kollaborationsongs konzentrierten sich die beiden dabei oft auf tanzbare Strukturen und einen überraschend eingängigen Gesang von Tirzah (z.B. auf „Make It Up“ oder „I'm Not Dancing“).


News: Post object (6. August 2018)

Damit „Devotion“ in seiner Schwerelosigkeit nicht davonfliegt, haben Tirzah und Levi auch ein paar Überraschungen eingebaut: „Do You Now“ ist ein abgeklärter Trennungssong im Downtempo-Grime-Format. In „Holding On“ lässt Tirzah ihrer Vorliebe für UK-Bass freien Lauf. Und im Titeltrack des Albums fordert sie den einzigen Feature-Gast des Albums, den britischen Sänger und Produzenten Coby Sey, zu einem überraschend eingängigen Duett auf, begleitet von einer fröhlich springenden Klavierlinie. Tirzah kann nämlich beides: Die Zwischenräume singen lassen und große Pop-Songs schreiben.


Karamba (9. August 2018)

Außerdem: Shadow Band, Tirzah und The KVB.


ByteFM Magazin (23. April 2019)

Unter anderem mit Musik von The Internet, Aldous Harding und Tirzah


Hertzflimmern (3. August 2018)

Heute mit Musik aus Kopenhagen, Gooms, mit soften Pop von Fenster und neuen Tunes der Londoner Künstlerin Tirzah.


Hertzflimmern (18. September 2015)

Experimentelle Dance-Musik und Downbeat-Tracks finden sich in der heutigen Ausgabe, u.a. mit dabei: Tirzah, Robyn und Cibo Matto.


Neuland (10. August 2018)

Diesmal unter anderem mit neuer Musik von Odetta Hartman, The Coral, Aphex Twin und von unserem ByteFM Album der Woche von Tirzah.


60minutes (8. September 2018)

Blood Orange, Tirzah, Jerry Paper, The Sha La Das, Dena, Now vs Now, Neneh Cherry und andere tolle Leute!


60minutes (16. Juni 2018)

Die Perlen kommen unter anderem von Michael Rault, Sudan Archives, Otis Stacks, Thee Lakesiders, Jerry Paper, Tirzah. Ein feiner 60minutes Stilmix neuer Klangware!


Hertzflimmern (16. Mai 2014)

Außerdem mit dabei: Just Friends vom Other-People-Label, Juce und Tirzah aus London.


ByteFM Magazin (8. August 2018)

Heute mit Musik zum 30. Jahrestag der Veröffentlichung von „Straight Outta Compton“, dem N.W.A.-Debütalbum, sowie Musik aus dem Album der Woche von Tirzah.


ByteFM Magazin (8. August 2018)

Heute mit Musik zum 60. Geburtstag von Madness-Gitarrist „Chrissy Boy“ Foreman und dem 30. Jahrestag der Veröffentlichung von „Straight Outta Compton“, dem N.W.A.-Debütalbum sowie Musik aus dem Album der Woche von Tirzah.


Musikschorle (21. Juni 2014)

Jetzt ist es endlich ganz offiziell - Sommer! Bevor die Tage ab morgen wieder kürzer werden, muss noch schnell eine Musikschorle gemischt werden! Mit dabei ist alles, was in Claudia Wohlspergers Tag-im-Park-Playliste so rumliegt, von DIIV über Tirzah bis hin zu The National.


ByteFM Mixtape (1. August 2018)

Die Sängerin von Die Heiterkeit gibt's jetzt auf Englisch, aber Happiness hat Stella Sommer auch solo noch nicht gefunden. Außerdem: Minimal-R&B; von Tirzah, EU-Chansons von Michaela Meise, Weißbrot-Funk von Louis Cole. Ausführliche Rezensionen der hier gespielten Platten findet Ihr hier.


ByteFM Magazin (6. August 2018)

Außerdem gibt es Neuigkeiten von Vampire Weekend und ihr hört Musik von Tirzah – ihre Platte "Devotion" ist derzeit das ByteFM Album der Woche.


ByteFM Magazin (7. August 2018)

Zudem gibt es Musik von unserem aktuellen Album der Woche: "Devotion" von Tirzah, und Tourempfehlungen.


Hertzflimmern (1. Marz 2019)

Elegische Tunes kommen dieses Mal aus dem aktuellen Album "Devotion" von Tirzah. Der kanadische Musiker Homeshake will singen wie Mariah, und die kommt hier auch noch zum Zuge. Außerdem hören wir in die aktuelle Single von Robyn und Laurel Halo hat einen neuen DJ Kicks "Sweetie" veröffentlicht.


Zimmer 4 36 (12. Januar 2017)

Neben Bowie gibt es Drum'n'Bass von Kimyan Law und HMLTD, sowie Musik von Tirzah, die in der Liebe nur wenig Glück hat.


ByteFM Magazin (10. August 2018)

Außerdem hören wir in unser aktuelles ByteFM Album der Woche: "Devotion" von Tirzah.


ByteFM Magazin (10. August 2018)

Außerdem hören wir in unser aktuelles ByteFM Album der Woche: "Devotion" von Tirzah.


Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Tirzah live

Oberhausen: Theater Oberhausen 07.09.2019
Köln: Stadthalle Köln-Mülheim 18.10.2019
München: Milla 19.10.2019
Frankfurt am Main: Milchsackfabrik 30.11.2019
Berlin: Silent Green 01.12.2019