Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Was ist Musik Autotune, Körper-Apps & Pornopop

ByteFM: Was ist Musik vom 11.12.2011

Ausgabe vom 11.12.2011: Autotune, Körper-Apps & Pornopop

Geschminkte Stimmen – Autotune, Körper-Apps & Pornopop

Autotune ist das digitale Stiefkind des Vocoders, ein Effekt, der die Stimme verändert. Eigentlich dient Autotune der Perfektionierung von Stimmen. Wenn ein Sänger den Ton nicht richtig trifft, dann wird nachgeholfen mit Autotune. So weit, so normal. Bis jemand den Reiz der Übertreibung entdeckt. Das metallisch robotende Flirren und Summen auf der Stimme bekommt eine eigene Faszination.

Im HipHop und R&B wurde der Autotune-Effekt schon vor Jahren massiv eingesetzt - bis zum Überdruß. In den letzten Monaten feiert Autotune ein kreatives Comeback, auch unter Folkies und Vollbartträgern.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Barrington Levy / Here I Come (Kromestar Remix)
Greensleeves Dubstep Chapter 1 / Greensleeves
2.  Pampidoo / Synthesizer Voice (Goth Trad Remix)
Greensleeves Dubstep Chapter 1 / Greensleeves
3.  Redinho / Stay Together
Stay Together / Numbers
4.  VVV / Jade Mountain
Across The Sea / Fortified Audio
5.  VVV / Aisle Seat
Across The Sea / Fortified Audio
6.  Discovery / I Want You Back
Discovery / XL
7.  VVV / Traverse
Across The Sea / Fortified Audio
8.  Jimmy Edgar
9.  Ossie / Set The Tone
Set The Tone EP / Hyperdub
10.  Zomby / Natalia’s Song
Dedication / 4AD
11.  Rustie / Surph
Glass Swords / Warp
12.  Zapp / Dancefloor
Zapp II / Warner
13.  Kanye West / Love Lockdown
808’s & Heartbreak / Roc-A-Fella
14.  Hot Chip & Robert Wyatt / Made In The Dark
Made In The Dark / Domino
15.  Hot Chip & Bonnie Prince Billie / I Feel Bonnie
I Feel Bonnie / Parlophone
16.  James Blake & Bon Iver / Fall Creek Boys Choir
Enough Thunder / Universal
17.  Jlin / Erotic Heat
Bangs & Works Vol.2 – The Best Of Chicago Footwork / Planet Mu
18.  Laurie Anderson / Oh’ Superman
Oh’ Superman / WB
19.  Slugabed / Nu Krak Swing
Moonbeam Rider / Ninja tune
20.  Roots Manuva / Get The Get (ft. Rokshan – Slugabed Remix)
Get The Get / Ninja tune
21.  Raffertie / You Could Be Forgiven For Thinking That
Visual Acuity / Ninja tune
22.  Raffertie / Twitch (It Grows & Grows)
Visual Acuity / Ninja tune
23.  Burial / Fostercare
5 Years Of Hyperdub / Hyperdub