„All The Money“: neue Single von Moor Mother

Foto der US-amerikanischen Musikerin Moor Mother, die eine neue Single namens „All The Money“ herausgebracht hat

Untersucht mit künstlerischen Mitteln die Geschichte der britischen Sklaverei: Moor Mother (Foto: Ebru Yildiz)

Vor etwa einem Monat hat Camae Ayewa aka Moor Mother mit der Single „Guilty“ ihr neues Album „The Great Bailout“ angekündigt. Mit „All The Money“ gibt es nun einen weiteren Vorgeschmack auf die neue Platte, auf der sich die US-amerikanische Künstlerin lyrisch mit den Grausamkeiten der britischen Sklaverei und ihrer Rezeptionsgeschichte befasst. Es wird der neunte Longplayer von Moor Mother und ist in Zusammenarbeit mit Mary Lattimore, Lonnie Holley, Angel Bat Dawid, Sistazz Of The Nitty Gritty, Aaron Dilloway und anderen entstanden.

Der neue Track ist ein eindringliches Stück Musik mit Spoken-Word-Passagen und finster-atmosphärischer Klangkulisse. Moor Mother verarbeitet darin Samples, die sie von Vijay Ayer und Alya Al Sultani zugeschickt bekommen hat. Die Filmemacherin und Multimediakünstlerin Cauleen Smith hat das Musikvideo dazu beigesteuert, eine schaurige Montage historischer Dokumente, Fotografien und Illustrationen, die sich um die britische Monarchie und den transatlantischen Sklavenhandel drehen – und dessen Nachwirkungen bis in die Gegenwart nachspüren.

Artwork des neuen Albums von Moor Mother – „The Great Bailout“

Moor Mother – „The Great Bailout“ (ANTI- Records)

Die Tracklist:

1. „Guilty“ (feat. Lonnie Holley & Raia Was)
2. „All The Money“ (feat. Alya Al Sultani)
3. „God Save The Queen“ (feat. Justmadnice)
4. „Compensated Emancipation“ (feat. Kyle Kidd)
5. „Death By Longitude“
6. „My Souls Been Anchored“
7. „Liverpool Wins“ (feat. Kyle Kidd)
8. „South Sea“ (feat. Sistazz Of The Nitty Gritty)
9. „Spem In Alium“

„The Great Bailout“ erscheint am 8. März 2024 via ANTI- Records. Schaut Euch hier das Musikvideo zu Moor Mothers Stück „All The Money“ an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.