Zum 50. Geburtstag von Naughty-By-Nature-MC Treach: „O.P.P.“

Pressebild der HipHop-Gruppe Naughty By Nature. Zum 50. Geburtstags ihres Mitglieds Anthony Criss alias Treach ist heute ihr Song „O.P.P.“ unser Track des Tages.

Naughty By Nature

Der Track „O.P.P.“ von der US-amerikanischen HipHop-Crew Naughty By Nature markierte im Jahr 1991 einen Umbruch in der popmusikalischen Landschaft. Denn das Stück des Trios aus East Orange im Staat New Jersey ist ein eindrückliches Beispiel für den Einzug von Rap in den Mainstream. Nun ist es vielleicht nicht so, dass Naughty By Nature als allererste HipHop-Künstler*innen den Crossover zum Pop gewagt hätten. Aber „O.P.P.“ war einer der herausragenden Track einer Zeit, in der sich der HipHop und der Mainstream aneinander gewöhnten.

Unser heutiger Track des Tages hatte keine Angst vor Ohrwurm-Melodien und Mainstream-Hit-Samples. Der Song bot vieles, das sich im Gehörgang festsetzte: Einen hymnischen Call-and-response-Refrain zum Beispiel. Oder ein denkwürdiges Zwei-Ton-Klavier-Loop und dazu noch ein paar Schnipsel aus dem Stück „ABC“ von The Jackson Five. Aber auch die gerade so eben noch implizit sexuellen Lyrics passten perfekt in die ZeitSalt-N-Pepa veröffentlichten im selben Monat ihren Hit „Let’s Talk About Sex“.

Der US-amerikanische Rapper Anthony Criss alias Treach wurde heute vor 50 Jahren am 2. Dezember 1970 in East Orange, New Jersey geboren. Anlässlich seines Geburtstags ist heute das Stück „O.P.P.“ von Criss‘ Band Naughty By Nature unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.