Tindersticks (Ticket-Verlosung & Kurzporträt)

Foto von TindersticksTindersticks (Foto: Richard Dumas)

Sehnsüchtig schwelgende Streicher und düster-melancholischer Gesang: Die Musik der britischen Band Tindersticks ist seit nunmehr elf Studioalben herrlich schön. Die Band um Sänger und Mastermind Stuart Staples hat nach einigen Besetzungswechseln mit den Gründungsmitgliedern Neil Fraser (Gitarre) und David Boulter (Akkordeon) sowie Dan McKinna (Bass) und Earl Harvin (Schlagzeug) an ihrem aktuellen Album „The Waiting Room“ gearbeitet, das im Januar erschien.

ByteFM präsentiert die Tour von Tindersticks und verlost zwei Gästelistenplätze pro Konzert (für Euch und Eure Begleitung). Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 8. Februar mit dem Betreff „Tindersticks“, Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Tindersticks spielen an folgenden Terminen in Deutschland:

13.02.16 Berlin – Volksbühne
14.02.16 Berlin – Volksbühne
11.03.16 München – Kammerspiele
12.03.16 Stuttgart – Im Wizemann
13.03.16 Köln – Gloria
14.03.16 Hamburg – Kampnagel

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Sophia Kennedy – „Monsters“ (Album der Woche)
    Mit „Monsters“ zeigt Sophia Kennedy erneut, dass sie allen anderen stets einen Schritt voraus ist. Ein amorpher, euphorischer Nachfolger ihres gefeierten Debüts. ...
  • Filmstill aus dem Musikvideo von Sophia Kennedy - „I Can See You“.
    Sophia Kennedy hat ein Video für ihre neue Single „I Can See You“ veröffentlicht. Der Clip ist eine Hommage an eine Szene aus Martin Scorseses Film „The Wolf Of Wall Street“....
  • The Notwist – „Close To The Glass“ (Album der Woche)
    The Notwist aus dem beschaulichen Weilheim in Oberbayern haben sich im Laufe ihrer 25-jährigen Karriere von einer Post-Hardcore-Band zu einem national und international erfolgreichen Indie-Rock-Phänomen entwickelt. Nach langer Wartezeit erscheint jetzt das siebte Studioalbum „Close To The Glass“....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.