Reeperbahn Festival Podcast Special: Ciara George-Lynch im Gespräch mit Klaus Fiehe

Foto der Musikerin Catnapp bei ihrem Auftritt in Hamburg im Moondoo

Catnapp ist einer der Künstlerinnen des Programms „Wunderkinder – German Music Talent“

Deutsche Bands haben es auf dem internationalen Markt nach wie vor eher schwer. Dem versucht das Reeperbahn Festival mit dem Programm „Wunderkinder – German Music Talent“ etwas entgegenzusetzen. Mit diesem werden jedes Jahr zehn vielversprechende deutsche Acts gefördert. Einerseits bekommen sie die Gelegenheit, auf dem Reeperbahn Festival zu spielen, andererseits werden sie im Rahmen des Programms mit der internationalen Musikindustrie vernetzt.

Mehr über das Förderprogramm, die festivaleigenen Werkuraufführungen und die Aufgaben des Booking-Teams hat Reeperbahn-Festival-Bookerin Ciara George-Lynch im Gespräch mit Klaus Fiehe in der Podcast-Werkstatt verraten.

Bild mit Text: „Ja ich will Radiokultur unterstützen“ / „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.