„Her Revolution“ & „His Rope“: Thom Yorke, Four Tet und Burial veröffentlichen neue Songs

Fotos der britischen Künstler Thom Yorke, Burial und Four Tet

Thom Yorke, Four Tet und Burial

Bereits im Jahr 2011 hatten Thom Yorke, William Emmanuel Bevan aka Burial und Kieran Hebden aka Four Tet ja bekanntlich ein paar gemeinsame Tracks aufgenommen. Nun haben die drei britischen Musiker zwei neue Songs namens „Her Revolution“ und „His Rope“ als Doppel-A-Single veröffentlicht – die, so hat es der Londoner Plattenladen Sounds Of The Universe vermeldet, auf 100 Stück limitiert ist. Oder war. Die 12-Inch war nach kurzer Zeit vergriffen.

Beide Tracks sind aber mittlerweile auch online zu hören. Während „Her Revolution“ angejazzt, melancholisch und mit Falsettgesang von Thom Yorke daherkommt, ist „His Rope“ eine eher düstere Grübelei. Hört Euch die beiden neuen Songs hier an:

Bild mit Text: „Ja ich will Radiokultur unterstützen“ / „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Seit 1998 macht Kieran Hebden unter dem Namen Four Tet experimentelle elektronische Musik. Nun ist seine neue EP „Anna Painting“ erschienen....
  • Foto von Thom Yorke, der einen neuer Song mit dem „Plasticine Figures“ in der Tonight Show mit Jimmy Fallon performt hat
    Thom Yorke (Radiohead) hat einen neuen Song in der „Tonight Show“ mit Jimmy Fallon vorgestellt. Er hatte seinen unvollendeten Track „Plasticine Figures“ extra für die Sendung fertiggestellt und per Live-Schaltung am Klavier performt. ...
  • Foto von Burial
    Die größte Schattengestalt der elektronischen Tanzmusik ist zurück. Burial, der enigmatische Post-Dubstep-Produzent aus Süd-London, hat einen neuen Song enthüllt. „Claustro“ ist unser Track des Tages. ...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.