Thom Yorke veröffentlicht neuen Song

Thom Yorke

Thom Yorke

Erst vor wenigen Monaten erschien Thom Yorkes jüngstes Album „Anima“. Drei Titel daraus waren auch im gleichnamigen Kurzfilm von Paul Thomas Anderson zu hören, dessen Hauptrolle der Musiker spielte.

Nun hat Yorke mit „Daily Battles“ einen neuen Song veröffentlicht. Dieser ist ebenfalls musikalische Untermalung eines Films: „Motherless Brooklyn“ von Edward Norton. Letzterer hatte sich eine melancholische Ballade gewünscht, auf der die alltäglichen Herausforderungen der menschlichen Existenz zum Vorschein kommen. Hierfür schien ihm sein Freund Thom Yorke der geeignetste Songwriter zu sein. Neben der Originalversion von Yorke gibt es auch eine Jazz-Adaption von Wynton Marsalis.

Beide Versionen werden am 4. Oktober auf Vinyl erscheinen.

Hört Euch „Daily Battles“ hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Bild des italienischen Filmmusik-Komponisten Ennio Morricone, der im Alter von 91 Jahren gestorben ist.
    Der italienische Filmmusik-Komponist, Dirigent und Oscar-Preisträger Ennio Morricone ist gestorben. Morricone schrieb die Musik für über 500 Filme....
  • Fotos der Acts Grace Jones, Die Nerven und Mark Lanegan, die allesamt ein Joy-Division-Cover veröffentlichten
    Das musikalische Erfolgsrezept von Joy Division ist eigentlich ein sehr einfaches. Einen Joy-Division-Song zu covern, ist jedoch eine ganz andere Nummer. Das hier sind sieben hörenswerte Versionen, von Radiohead über Die Nerven bis zu Grace Jones. ...
  • Bild des deutschen Filmmusik-Komponisten Peter Thomas, der im Alter von 94 Jahren gestorben ist.
    Der bekannte deutsche Filmmusik-Komponist Peter Thomas ist tot. Thomas schrieb die Filmmusik für die populären Edgar-Wallace- und Jerry-Cotton-Kinofilme sowie für die Science-Fiction-Fernsehserie „Raumpatrouille Orion“ (1966). Er wurde 94 Jahre alt....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.