Pip Blom – „Ruby“

Foto von Pip Blom

Pip Blom

Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.

Erst vor gut drei Jahren fing die Niederländerin Pip Blom an, in ihrem Schlafzimmer eingängige Lo-Fi-Songs auszubrüten. Gemeinsam mit ihrem Gitarre spielenden Bruder Tender und der Rhythmusgruppe Casper van der Lans und Gini Cameron gründete sie unter ihrem eigenen Namen eine Band – die sich in Windeseile als eine der vielversprechendsten Newcomer-Acts des Indie-Rocks etablierte. Nach gefeierten Support-Gigs für The Breeders und Franz Ferdinand veröffentlicht die Gruppe Ende Mai ihr Debütalbum – und die Singles können sich hören lassen: „Ruby“ ist ein unberechenbares Stück Gitarren-Musik, das sich innerhalb weniger Sekunden von einer schunkeligen Pavement-Hommage zu einem unausweichlichen Power-Pop-Banger entwickelt.

„Boat“, das Debütalbum von Pip Blom, erscheint am 31. Mai auf Heavenly Recordings. „Ruby“ ist unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

Shotgun Jimmie feat. Chad VanGaalen – „Cool All The Time“ (Songpremiere) Shotgun Jimmie schreibt schunkelige Power-Pop-Hits, die so verschmitzt und leichtfüßig aus den Lautsprechern schallen, dass man aus dem Grinsen gar nicht heraus kommt. Sein neuer Song „Cool All The Time“ feiert heute Premiere bei ByteFM.
Gladys Knight And The Pips – „Midnight Train To Georgia“ In unserem Track des Tages tanzt Gladys Knight einen schwierigen Drahtseilakt zwischen Stichelei und Liebe. Heute, am 28. Mai 2019, wird die Soul-Sängerin 75 Jahre alt.
Grandmaster Flash & The Furious Five – „Jesse“ Am heutigen Sonntag sind Europawahlen: „Everybody get up and vote!“, heißt es in unserem aktuellen Track des Tages von Grandmaster Flash.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.