Sendungen

ByteFM Magazin Fatoni zu Gast

ByteFM: ByteFM Magazin vom 30.11.2023

Ausgabe vom 30.11.2023: Fatoni zu Gast

Dass Fatoni schon seit der Jahrtausendwende Musik macht, hinderte den 38-Jährigen nicht daran am 19. Mai dieses Jahres eine Coming-of-Age-Platte zu machen. „Wunderbare Welt“ blickt versöhnlich auf die Vergangenheit, kritisch auf die Gegenwart und entspannter in die Zukunft, als es sich der „König der Zweifler“ bisher erlaubt hat.
Das bisher achte Album des Rappers klingt nach Selbstakzeptanz und lässt neben seinen Kommentaren auf die aktuelle Jugendkultur auch eigene Helden aus Teenagertagen ans Mic. So unterstützen ihn etwa Max Herre oder Danger Dan beim gedanklichen Besuch verschiedenster Lebensstationen vom Pausenhof bis zur gescheiterten Beziehung.

Fatoni, der nach seinen musikalischen Anfängen mit der HipHop-Crew Creme Fresh Schauspiel studierte, schrieb im vergangenen Jahr neben den Texten seiner „Wunderbaren Welt“ erstmals auch Lieder fürs Theater. Sein dramaturgisches Gespür spiegelt sich in den 14 Songs des neuen Albums, die neben Oldschool-Beats von Dexter und Torky Tork auch Gitarrensounds der Kölner Produzenten Dienst & Schulter enthalten.

Mit seinem Album geht der selbsternannte „Beste deutsche Rapper der Welt“ nun auf seine „Wunderbare Welttournee“, präsentiert von ByteFM.

29.11.23 Kiel – Die Pumpe
30.11.23 Hamburg – Markthalle
01.12.23 Hannover – Faust
02.12.23 Bremen – Schlachthof
06.12.23 Erfurt – Kalif Storch
07.12.23 Dresden – Tante Ju
08.12.23 Berlin – Huxleys Neue Welt
19.12.23 Marburg – KFZ
20.12.23 Wiesbaden – Schlachthof
21.12.23 Heidelberg – Karlstorbahnhof
22.12.23 München – Muffathalle
17.01.24 Bochum – Bahnhof Langendreer
18.01.24 Köln – Gloria
19.01.24 Münster – Sputnikhalle
20.01.24 Magdeburg – Factory
24.01.24 Wien (A) – Flex
25.01.24 Salzburg (A) – Rockhouse
26.01.24 Nürnberg – Z-Bau
24.05.24 Hamburg – Mojo Club

Vor seinem Konzert in der Hamburger Markthalle ist Fatoni zu Gast bei Johanna Schmidt im ByteFM Magazin.

(Foto: Stephie Braun)

Kommentare

Fin vor 2 Monaten
Respekt, wie schnell ihr reagiert mit der Musik auf den Tod von Shane MacGowan...einfach mal so schnell das Programm ändern - da können sich andere Sender mal eine Scheibe abhören
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

Fin vor 2 Monaten
Respekt, wie schnell ihr reagiert mit der Musik auf den Tod von Shane MacGowan...einfach mal so schnell das Programm ändern - da können sich andere Sender mal eine Scheibe abhören
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  !!! / AM/FM
Strange Weather, Isn't It? / Warp
2.  First Aid Kit / Turning Onto You
Palomino / Columbia
3.  Erregung Öffentlicher Erregung / Bei Mir Zuhause
Erregung Öffentlicher Erregung / Schlappvogel Records
4.  The Big Moon / Wide Eyes
Wide Eyes / Universal
5.  Fenne Lily / Alapathy
Alapathy (Single) / Dead Oceans
6.  Tommy Cash / VEGETARIAN
¥€$ / Tommy Cash
7.  Frittenbude / Wings
Wings (Single) / Audiolith
8.  Steve Spacek / Waiting 4 You
Houses / Black Focus
9.  Culk / Willkommen in der Hedonie
Generation Maximum / Siluh
10.  Fatoni / Wunderbare Welt
Wunderbare Welt / LOL Records
11.  Fatoni, Tristan Brusch / Du wartest
Wunderbare Welt / LOL Records
12.  Fatoni, Lambert / König der Zweifler
Wunderbare Welt / LOL Records
13.  Mola, Bibiza / viertelnachvier
viertelnachvier / Eskapaden Musik
14.  Terry Callier / You Goin' Miss Your Candyman
What Color Is Love / Geffen
15.  Son Little / Hey Rose
Invisible / Anti-
16.  The Pogues / Fairytale Of New York
If I Should Fall From Grace With God / Warner
17.  Sweeping Promises / Pain Without A Touch
Pain Without A Touch (Single) / Sub Pop Records
18.  Chicken Shack / When the Train Comes Back
Forty Blue Fingers, Freshly Packed And Ready To Serve / Sony
19.  Christine Perfect / Wait And See (Remastered Version)
The Complete Blue Horizon Sessions / Sony
20.  Fleetwood Mac / Over My Head
Greatest Hits / Warner
21.  The Flaming Lips / Mother I've Taken LSD
American Head / Bella Union
22.  Kutiman / My Everything (feat. Dekel)
Open / Siyal Music
23.  Odd Beholder / Woolen Sweater
Feel Better / Sinnbus
24.  Odd Beholder / Disaster Movies
Sunny Bay / Sinnbus
25.  Fontaines D.C. / Televised Mind
A Hero's Death / Pias
26.  Working Men's Club / Cut
Fear Fear / Heavenly Recordings
27.  yeule / software update
softscars / Ninja Tune
28.  Arlo Parks / Blades
Blades (Single) / Transgressive/Pias
29.  Shuggie Otis / Happy House
Inspiration Information / Sony
30.  Shuggie Otis / Strawberry Letter 23
Freedom Flight / Sony
31.  Outkast / Ms. Jackson
Stankonia / Arista
32.  Betty Davis / Anti Love Song
Betty Davis / Light In The Attic
33.  Fastmusic / Funk in the Kitchen (Dream)
Funk in the Kitchen (Dream) / Fun In The Church
34.  Walls & Birds / Wearing A Dress
Less Than A Kilometer Away / Beatbude
35.  Thala / Something In The Water (feat. Bearcubs)
Something In The Water (Single) / Duchess Box Records
36.  Brockhoff / Sharks
Sharks (Single) / Humming Records
37.  Modular / Goldener Reiter
Goldener Reiter (Single) / Modular
38.  Ada / Faith
Meine Zarten Pfoten / Pampa Records
39.  The Conscious Daughters / Somethin' To Ride To (Fonky Expedition)
Ear To The Street (Re-mastered Bonus Tracks) / Guerilla Funk Recordings