Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z


Female:Pressure  


Alle vier Wochen | Sonntag 00 - 02 Uhr

female:pressure ist eine internationale Datenbank von Musikerinnen und weiblichen DJs, Autorinnen und Visual Artists - meist mit Bezug zur elektronischen Musikszene. female:pressure will diese Künstlerinnen stärker miteinander vernetzen, ihre Kommunikation untereinander verbessern und ihre öffentliche Sichtbarkeit vergrößern.

Alle vier Wochen samstags ab Mitternacht hört Ihr zwei Stunden lang Mixe verschiedener DJs, die Teil dieses Netzwerks sind - u.a. von der female:pressure-Gründerin Susanne Kirchmayr aka Electric Indigo, Katja Ruge (Kann denn Liebe Synthie sein?), Dependance (Bubble), Bobbie* (Knock Knock), Kaltès, Merve Japes und Natalie Novak (RSS Disco).

Koordination: Yeşim Duman

Genres:
Ambient, Beat, Deep House, Elektro, Elektronika, Experimental, Grime, HipHop, House, Techno, Trap


Sendung vom 11.06.2017

Stefanie Hochmuth
Stefanie Hochmuth lebt in Hamburg. Normalerweise wirkt sie bei musikalischen Performances eher im Hintergrund, was letztendlich an ihrem Job liegt. Als Managerin und Produktionsleitung des 'Uebel & Gefährlich' schafft sie eher Rahmen für andere Künstler als für sich selbst. Eigentlich findet man sie eher vor dem DJ Pult oder im Produktionsbüro. Außer vor ein paar Jahren, als sie mal mit zwei weiteren Mitstreiterinnen die Hamburger Band 'Die Heiterkeit' gründete, welche sie später wieder verließ um sich gänzlich dem bunten Treiben im Bunker an der Feldstraße hinzugeben. Für uns hat sie nun eine erneute Ausnahme gemacht und sich ihre liebsten Platten geschnappt.
In passionierter Reihenfolge reiht sie Stücke aneinander die ihr irgendwann mal im Leben über den Weg gelaufen sind und seit jeher nicht mehr ganz losgelassen haben.
In ihrem Set gibt es keine Genrebeschränkungen, keine Mega-Scratch und mit Effekt unterlegten Übergänge. Kein chi-chi, kein tra-ra. Vielmehr Purness und Echtheit.
In ihrem Set ergibt sich viel mehr ein Gefühl, das sich durch alle Songs durchschleicht und so die Verbindung schafft. Ganz in der Absicht, wie sie es sich selber an einem schönen Abend wünschen würde.



jloh vor 8 Monaten
Hello, ganz toller mix, danke @Bonnie!

marco vor einem Jahr
hervorragende show :)

badelatsch vor einem Jahr
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.