Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Hello Mellow Fellow (22.02.2010)

ByteFM: Hello Mellow Fellow vom 22.02.2010

Ausgabe vom 22.02.2010:

February before the snow …

Nein, schneien muss es meinetwegen im Februar nicht mehr. So langsam reicht es mit der weißen Pracht – und der Kälte. Deshalb in dieser Ausgabe von Hello Mellow Fellow Musik, bei der es euch hoffentlich warm ums Herz wird. Damit auch die Füße warm werden, müsst ihr schon einen ordentlichen Schieber aufs Parkett legen – was bei dem Motto der Sendung schwierig werden könnte … Denn wie immer hört ihr langsame und ruhige Musik, die euch helfen soll abzuschalten.

Also nicht wirklich tanzbares, es sei denn ihr seid passionierte Engtänzer – oder wie das früher hieß: Bluestänzer. Der Soundtrack dazu stammt diesmal von den Beach Boys, Syd Barrett, Little Dragon, George Harrison, Manzel, Liza Minnelli, der Matthew Herbert Big Band, der göttlichen Ella Fitzgerald, The XX und Ragman Jones, der auch für den Titel dieser Sendung verantwortlich ist. Noch nie gehört den Namen? Na ein Grund mehr reinzuhören!

Natürlich gibt’s noch viel, viel mehr zu hören. Zum Beispiel auch ein Stück, des erst im April erscheinenden neuen Albums der wunderbaren englischen Band The Miserable Rich – sozusagen als kleiner Teaser und Frühlingsvorbote – auch wenn Angie Stone noch mal einen ihrer Songs mit "Snowflakes" betitelt. Jetzt gilt es: Ordentlich Blues tanzen, so dass ihr die Zeit bis zu den angenehmeren Frühjahrstemperaturen angenehm warm verbringen könnt – durchhalten ist die Devise – Ihr schafft das!

Ach ja: Hello Mellow Fellow läuft ab dem 17. März immer alle 4 Wochen Mittwochs von 20-22 Uhr. Auch das schafft ihr!

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Graham Mushnik / The Cat – The Beast
A Distant Wildlife / Catapulte Records
2.  Ragman Jones TM / February Before The Snow
n/a / myspace.com/dontspookthehorse
3.  Angie Stone / Snowflakes
Mahogany Soul / J Records
4.  GB interprets The Beach Boys / I Just Wasn’t Made For These Times
12“ / Mahasa Music
5.  Syd Barrett / Golden Hair
The Madcap Laughs / Harvest
6.  Syd Barrett / Love Song
Barrett / Harvest
7.  Colder / Luke Innes’ Crazy Love
12” / Output Recordings
8.  The XX / Infinity
The XX / Young Turks
9.  Chris Isaak / Wicked Game
Heart Shaped World / Reprise
10.  Manzel / Midnight Theme
7“ / Dopebrother
11.  Lowrell / Mellow Mellow Right On
7” / AVI
12.  Clarence Carter / What Was I Supposed To Do
7” / Future Stars
13.  The Lost Generation / The Sly, Slick, And The Wicked
7” / Brunswick
14.  Mark IV / My Everything You Are
7” / Mercury
 
 
  Stunde 2 :
1.  GB interprets Little Dragon / After The Rain
12” / Mahasa Music
2.  The Matthew Herbert Big Band / Everything’s Changed (Half-Time Down An Octave)
The Process, The Parts, The Many And The Few / Accidental
3.  Ella Fitzgerald / Somebody From Somewhere
Ella Fitzgerald Sings The George And Ira Gershwin Song Book / Verve
4.  Liza Minnelli / Once In A While
O.S.T. – New York, New York / EMI
5.  Dianne Reeves / How High The Moon
O.S.T. – Good Night, And Good Luck / Concord Jazz
6.  Dan Auerbach / Goin’ Home
Keep It Hid / Nonesuch Records
7.  Danny And The Champions Of The World / Streets Of Time
Streets Of Our Time / Loose Music
8.  The Miserable Rich / Sommerhill
Of Flight And Fury / Hazelwood Vinyl Plastics
9.  Richard Hawley / As The Dawn Breaks
Trueloves’ Gutter / Mute
10.  Daniel Johnston / True Love Will Find You In The End
Beam Me Up! / Hazelwood Vinyl Plastics
11.  Z.Z. Hill / I Found Love
Dues Paid In Full / Kent
12.  George Harrison / Between the Devil and the Deep Blue Sea
Brainwashed / Dark Horse / EMI
13.  Devendra Banhart / Heard Somebody Say
7” / XL Recordings
14.  Charlotte Gainsbourg / In The End
IRM / Because Music / Warner
15.  The Bonzo Dog Band / Ready Mades
The Bonzo Dog Band Vol. 3 – Dog Ends / EMI