Sendungen

Mixtape der Hörer*innen HipHop meets Jazz

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 04.01.2024

Ausgabe vom 04.01.2024: HipHop meets Jazz

Unser historisches Album der Woche ist „Jazzmatazz Vol. 1“ (1993) von Guru. Der Longplayer charakterisiert sich auf dem Cover selbst als „an experimental fusion of hip-hop and jazz“ und pflegt den ungemein interessanten und dichten künstlerisch-musikalischen Dialog zwischen den genannten Genres. Für das Mixtape der Hörer*innen in dieser Woche möchten wir daher von Euch wissen: Welches Songs und Künstler*innen fallen Euch zum Thema „HipHop meets Jazz“ ein? Das Mixtape der Hörer*innen hört Ihr wie gewohnt am Donnerstag um 19 Uhr bei ByteFM!

Postet Eure Vorschläge bis Mittwoch, 24 Uhr auf unserer Facebook- oder Instagram-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Wenn Ihr mögt, könnt Ihr Euren Musikwunsch zum Thema „HipHop meets Jazz“ auch selbst anmoderieren. Schickt uns dafür eine Sprachnachricht per WhatsApp, Signal oder Telegram an 01515 769 0000 oder sprecht unter dieser Nummer auf den Anrufbeantworter.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

henningkasbohm vor einem Monat
Lieber Hering, freut mich sehr, dass es Dir gefallen hat! Ich sehe es so, dass die allermeisten HipHop-Tunes mit Jazz-Elementen beileibe nicht alles rausholen aus den Möglichkeiten der Genreverschränkung. Manchmal finde ich das schade, öfter aber denke ich mir: „schöner HipHop-Track!“ ... Problematisch finde ich dann eher die Vermarktung von Rap-Tracks mit Jazz-Sample als Genrehybrid. Eure Mixtapewünsche gefielen mir – so oder so – einmal wieder sehr. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Henning

heringcerin vor einem Monat
Hai Henning, yo, hab' auch nochmal nachgedacht bezüglich meiner kritischen Bemerkung von wegen Hip-Hop meets Jazz und dass es mir oft nicht weit genug geht mit dem Dialog und der Interaktion. Mein Ansatz wäre dann wohl eher unter dem Thema Jazz meets Rap aufgehoben mit mehr Gewichtung auf echter Interaktion zwischen Band, Solist*innen und Rapper*innen. Cooles Mixtape mal wieder! LG

xmu vor einem Monat
Hello ByteFM Team, super Thema, super Playlist - ab wann ist die letzte Sendung denn im Archiv zu hören? *nailbite* LG

Cortox vor einem Monat
Ist mir leider jetzt erst beim hören der Sendung eingefallen Irreversible Entanglements - Keys To Creation aber Song ist eh über 13min lang;)

sim vor einem Monat
Hey Henning, „Jazz Symphony“ von Syncopated Productions lief in den 90ern bei BBBC - oder „Hardcore Freestyle“ :) Frisches neues Jahr + viele Grüße Silke

randelax vor einem Monat
..is ja noch nicht Geisterstunde: Damu the fudgemunk : Tulips (mit Archie Shepp, Bombe!)

randelax vor einem Monat
Hi Henning, Hemlock Ernst : Down Emperors New Clothes : Leaders and Believers Red Snapper : The Last one ...jetzt hab ichs aber ;-) grtx Alex

marco vor einem Monat
hallo henning, ich schlage den song: nachts aus dem album: athens von max herre vor. liebe grüsse, marco

Garstfried vor einem Monat
Frohes Neues Jahr Henning und alle bei byte.fm! Fürs erste Mixtape 2024 wünsche ich mir von Jazzkantine "55555". Weiter so, viele Grüße von Olav

Wattacke vor einem Monat
Hi Henning, auch ich wünsche dem ganzen Byte FM Team ein Frohes und Mitgliederreiches Neues und schlage fürs Hip-Hop meets Jazz Mixtape Loyle Carner mit You don't know vor. Viele Grüße, Wolf

Vollo vor einem Monat
Hallo Henning, auch von mir erst einmal ein "Gutes Neues 2024". Ich wünsche mir von Moor Mother das Stück "Umzansi". Gruss Volker

Christo vor einem Monat
Moin Henning, da ist es nun das neue Jahr und doch ist es das alte Leben. Gute Musik im Kreise der Lieben kann ruhig noch etwas Schwung reinbringen. Wie wäre es diesmal mit „The Big Band Theory“ von Homeboy Sandman? Dave Brubecks ikonischer „Unsquare Dance“ bildet den Grundsound dieser ungewöhnlichen Rap-Neuinterpretation. Alles Liebe, Christo

t0mt0m vor einem Monat
Moin Henning, auch von mir ein funky 2024 für Dich und das ganze Team! Funky wünsche ich mir zum Thema von US3 "Cantaloop (Flip Fantasia)" oder einfach gleich das Original von Herbie Hancock - "Cantaloup Island". Grüße von tomtom

xmu vor einem Monat
Ich wünsche dir Henning und dem ganzen ByteFM-Team ein gutes neues Jahr. So sehr ich den case zum Jazz Hip Jap Sampler ebenso unterstütze wie den zu US3's "Tukka Yoot's Riddim", möchte ich mich doch mit dem 1991er "Jazz (We've Got)" von A Tribe Called Quest für eure Arbeit bedanken ... Peace y'all, Cato.

randelax vor einem Monat
...einen habe ich noch vergessen: Kinderzimmer Productions: Von links nach rechts, passt auch ;-)

tischstuhl vor einem Monat
Hallo Henning, frohes neues Jahr! Was für ein tolles Thema! 1993 erschien neben Jazzmatazz auch die erste Doppel-LP bei Mo' Wax: Jazz Hip Jap. Hiervon wünsche ich mir von DJ Krush „Slow Chase“. Ein Jahr später erschien dann Krushs Debüt Album: Krush. Einen Track hat er zusammen mit Guru gemacht: „B-Boy Mastamind“. Und was an sich auch nicht fehlen darf, US3: „Tukka Yoot‘s Riddim“. und und und… Viel Spaß und beste Grüße Jens

randelax vor einem Monat
Hi Henning, fulminanten Start! aus Hannover! Super Idee mit der Guru Scheibe, die hatte ich Weihnachten auch mal völlig besinnungslos hergezaubert. Konnten sogar unsere Jung-Trapper wechseln. Für Dein mixtape habe ich etwas: Pete Rock - T.R.O.Y. ...nochwas für die Liste Afu-Ra: Whirlwind Thru Cities, wennde noch Platz hast und asian kein no-go, dann vielleicht Onra: Bye Bye.

paul.r vor einem Monat
Alles Gute im Neuen Jahr und auch wieder viel Spaß an den Reglern und den Wunschlisten. Ich würde gerne Buckshot LeFonque mit dem Titel "Music Evolution" aus dem letzten Jahrtausend hören. Grß Paul

micha775 vor einem Monat
Moin Henning und happy new year, ich wünsche mir für das Mixtape den Song "Duke Booty" von Miles Davis & Easy Mo Bee. LG Micha

ralph vor einem Monat
Hay Henning, fürs erste Mixtape in 2024 "HipHop meets Jazz" wünsche ich mir „Doobie“ von den Kinderzimmer Productions oder von The Roots „Right On (feat. Joanna Newsom & STS)" und der ByteFM-Community ein gutes neues Jahr ! Beste Grüße Ralph

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Henning, die Abschlussnummer von The RAah Project auf ihrem Debütalbum "Score" ist mein Vorschlag. Der Song "Covered Up In Stars" wird von einer brillanten Big Band und einem Rudel Jazz & Funk-Musiker aus Melbournes Szene begleitet. Dir und dem Team ein schönes neues Jahr. Liebe Grüße, Wolfgang

tomwaits vor einem Monat
Happy new year, alle zusammen! "The next stop on the train is poetry, jazz and hip-hop!" -> Ich wünsche mir "Wolfgang Puschnig (feat. Ernst Jandl) - Poetry [Mixed Metaphors, 1995]". Liebe Grüße, Frank

CurdNeptun vor einem Monat
Last Poets mit "Jazzoetry"

Otix vor einem Monat
Frohes Neues Henning, Frohes Neues Henning, ich wünsche mir von De la Soul und Snoop Dog „Pain“ und von Awon, dephlow und … „Streetjazz“ LG von otis

attacke vor einem Monat
Hallo Henning. Mein Wunsch ist ein gutes neues Jahr für euch alle mit "Better Days" von DC Basehead sowie "Respekt" von der Jazzkantine. Viele Grüße, Eddy
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

henningkasbohm vor einem Monat
Lieber Hering, freut mich sehr, dass es Dir gefallen hat! Ich sehe es so, dass die allermeisten HipHop-Tunes mit Jazz-Elementen beileibe nicht alles rausholen aus den Möglichkeiten der Genreverschränkung. Manchmal finde ich das schade, öfter aber denke ich mir: „schöner HipHop-Track!“ ... Problematisch finde ich dann eher die Vermarktung von Rap-Tracks mit Jazz-Sample als Genrehybrid. Eure Mixtapewünsche gefielen mir – so oder so – einmal wieder sehr. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Henning

heringcerin vor einem Monat
Hai Henning, yo, hab' auch nochmal nachgedacht bezüglich meiner kritischen Bemerkung von wegen Hip-Hop meets Jazz und dass es mir oft nicht weit genug geht mit dem Dialog und der Interaktion. Mein Ansatz wäre dann wohl eher unter dem Thema Jazz meets Rap aufgehoben mit mehr Gewichtung auf echter Interaktion zwischen Band, Solist*innen und Rapper*innen. Cooles Mixtape mal wieder! LG

xmu vor einem Monat
Hello ByteFM Team, super Thema, super Playlist - ab wann ist die letzte Sendung denn im Archiv zu hören? *nailbite* LG

Cortox vor einem Monat
Ist mir leider jetzt erst beim hören der Sendung eingefallen Irreversible Entanglements - Keys To Creation aber Song ist eh über 13min lang;)

sim vor einem Monat
Hey Henning, „Jazz Symphony“ von Syncopated Productions lief in den 90ern bei BBBC - oder „Hardcore Freestyle“ :) Frisches neues Jahr + viele Grüße Silke

randelax vor einem Monat
..is ja noch nicht Geisterstunde: Damu the fudgemunk : Tulips (mit Archie Shepp, Bombe!)

randelax vor einem Monat
Hi Henning, Hemlock Ernst : Down Emperors New Clothes : Leaders and Believers Red Snapper : The Last one ...jetzt hab ichs aber ;-) grtx Alex

marco vor einem Monat
hallo henning, ich schlage den song: nachts aus dem album: athens von max herre vor. liebe grüsse, marco

Garstfried vor einem Monat
Frohes Neues Jahr Henning und alle bei byte.fm! Fürs erste Mixtape 2024 wünsche ich mir von Jazzkantine "55555". Weiter so, viele Grüße von Olav

Wattacke vor einem Monat
Hi Henning, auch ich wünsche dem ganzen Byte FM Team ein Frohes und Mitgliederreiches Neues und schlage fürs Hip-Hop meets Jazz Mixtape Loyle Carner mit You don't know vor. Viele Grüße, Wolf

Vollo vor einem Monat
Hallo Henning, auch von mir erst einmal ein "Gutes Neues 2024". Ich wünsche mir von Moor Mother das Stück "Umzansi". Gruss Volker

Christo vor einem Monat
Moin Henning, da ist es nun das neue Jahr und doch ist es das alte Leben. Gute Musik im Kreise der Lieben kann ruhig noch etwas Schwung reinbringen. Wie wäre es diesmal mit „The Big Band Theory“ von Homeboy Sandman? Dave Brubecks ikonischer „Unsquare Dance“ bildet den Grundsound dieser ungewöhnlichen Rap-Neuinterpretation. Alles Liebe, Christo

t0mt0m vor einem Monat
Moin Henning, auch von mir ein funky 2024 für Dich und das ganze Team! Funky wünsche ich mir zum Thema von US3 "Cantaloop (Flip Fantasia)" oder einfach gleich das Original von Herbie Hancock - "Cantaloup Island". Grüße von tomtom

xmu vor einem Monat
Ich wünsche dir Henning und dem ganzen ByteFM-Team ein gutes neues Jahr. So sehr ich den case zum Jazz Hip Jap Sampler ebenso unterstütze wie den zu US3's "Tukka Yoot's Riddim", möchte ich mich doch mit dem 1991er "Jazz (We've Got)" von A Tribe Called Quest für eure Arbeit bedanken ... Peace y'all, Cato.

randelax vor einem Monat
...einen habe ich noch vergessen: Kinderzimmer Productions: Von links nach rechts, passt auch ;-)

tischstuhl vor einem Monat
Hallo Henning, frohes neues Jahr! Was für ein tolles Thema! 1993 erschien neben Jazzmatazz auch die erste Doppel-LP bei Mo' Wax: Jazz Hip Jap. Hiervon wünsche ich mir von DJ Krush „Slow Chase“. Ein Jahr später erschien dann Krushs Debüt Album: Krush. Einen Track hat er zusammen mit Guru gemacht: „B-Boy Mastamind“. Und was an sich auch nicht fehlen darf, US3: „Tukka Yoot‘s Riddim“. und und und… Viel Spaß und beste Grüße Jens

randelax vor einem Monat
Hi Henning, fulminanten Start! aus Hannover! Super Idee mit der Guru Scheibe, die hatte ich Weihnachten auch mal völlig besinnungslos hergezaubert. Konnten sogar unsere Jung-Trapper wechseln. Für Dein mixtape habe ich etwas: Pete Rock - T.R.O.Y. ...nochwas für die Liste Afu-Ra: Whirlwind Thru Cities, wennde noch Platz hast und asian kein no-go, dann vielleicht Onra: Bye Bye.

paul.r vor einem Monat
Alles Gute im Neuen Jahr und auch wieder viel Spaß an den Reglern und den Wunschlisten. Ich würde gerne Buckshot LeFonque mit dem Titel "Music Evolution" aus dem letzten Jahrtausend hören. Grß Paul

micha775 vor einem Monat
Moin Henning und happy new year, ich wünsche mir für das Mixtape den Song "Duke Booty" von Miles Davis & Easy Mo Bee. LG Micha

ralph vor einem Monat
Hay Henning, fürs erste Mixtape in 2024 "HipHop meets Jazz" wünsche ich mir „Doobie“ von den Kinderzimmer Productions oder von The Roots „Right On (feat. Joanna Newsom & STS)" und der ByteFM-Community ein gutes neues Jahr ! Beste Grüße Ralph

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Henning, die Abschlussnummer von The RAah Project auf ihrem Debütalbum "Score" ist mein Vorschlag. Der Song "Covered Up In Stars" wird von einer brillanten Big Band und einem Rudel Jazz & Funk-Musiker aus Melbournes Szene begleitet. Dir und dem Team ein schönes neues Jahr. Liebe Grüße, Wolfgang

tomwaits vor einem Monat
Happy new year, alle zusammen! "The next stop on the train is poetry, jazz and hip-hop!" -> Ich wünsche mir "Wolfgang Puschnig (feat. Ernst Jandl) - Poetry [Mixed Metaphors, 1995]". Liebe Grüße, Frank

CurdNeptun vor einem Monat
Last Poets mit "Jazzoetry"

Otix vor einem Monat
Frohes Neues Henning, Frohes Neues Henning, ich wünsche mir von De la Soul und Snoop Dog „Pain“ und von Awon, dephlow und … „Streetjazz“ LG von otis

attacke vor einem Monat
Hallo Henning. Mein Wunsch ist ein gutes neues Jahr für euch alle mit "Better Days" von DC Basehead sowie "Respekt" von der Jazzkantine. Viele Grüße, Eddy
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Us3 / Cantaloop (Flip Fantasia)
Hand On The Torch / Blue Note
2.  Guru & N'dea / Trust Me
Jazzmatazz Volume 1 / Chrysalis
3.  MC Solaar / Qui sème le vent récolte le tempo
Qui Sème Le Vent Récolte Le Tempo / Musicrama
4.  A Tribe Called Quest / Jazz (We've Got)
The Low End Theory / Zomba
5.  DC Basehead / Better Days
Play With Toys / Imago
6.  Kelsey Lu / Due West
Blood / Columbia
7.  Buckshot Le Fonque / Music Evolution
Music Evolution / Columbia
8.  Kinderzimmer Productions / Das Gegenteil Von Gut Ist Gut Gemeint
Im Auftrag Ewiger Jugend Und Glückseligkeit / Kinderzimmer Recordings
9.  The Roots / Right On (feat. Joanna Newsom & STS)
How I Got Over / Def Jam
10.  Digable Planets / Rebirth Of Slick (Cool Like Dat)
Reachin' (A New Refutation Of Time And Space) / Capitol
11.  Ferge X Fisherman / Pace (feat. Victoryaz)
Pace (Single) / Ferge X Fisherman
12.  Robert Glasper / Fuck Yo Feelings (feat. Yebba)
Fuck Yo Feelings / Concord Records
13.  Herbie Hancock / Rockit
Future Shock / Columbia
14.  Us3 / Tukka Yoot's Riddim
Hand On The Torch / Blue Note