Sendungen

School Of Rock Kate Bush (1978-1985) Revisited

ByteFM: School Of Rock vom 16.07.2022

Ausgabe vom 16.07.2022: Kate Bush (1978-1985) Revisited

Mit den von der Serie „Stranger Things“ geboosterten neuerlichen weltweiten Charterfolgen für ihre 1985er Single „Running Up That Hill“ bietet sich Kate Bush als Thema für das diesjährige Sommersemester der School Of Rock an.

Ursprünglich zum 40. Jubiläum ihres im Februar 1978 erschienenen Debüt-Albums produziert, bringt die School Of Rock zu den ersten Jahren der englischen Musikerin den pophistorischen Kontext zum neuen Hype auf Stand.

Die School Of Rock zeichnet den Weg der Musikerin aus der Grafschaft Kent vom Debüt bis zum 1985er Erfolgsalbum „The Hounds Of Love“ nach. Naturgemäß kommen die bei Kate Bush ebenfalls bedeutsamen choreografischen und inszenatorischen Seiten ihrer Kunst dabei zu kurz, dafür quillt aber die potentielle Playlist für eine Stunde Radio über vor ungewöhnlichen, legendären und zeitlosen Tracks.

Kommentare

walter sobchak vor 2 Monaten
Könntest du bitte eine Lektion über Felt abhalten?!

friendlylupo vor 2 Monaten
ich freu mich auf Kate Bush
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Kate Bush / Moving
The Kick Inside / EMI
2.  Kate Bush / Them Heavy People
The Kick Inside / EMI
3.  Kate Bush / Wow
Lionheart / EMI
4.  Kate Bush / James And The Cold Gun (Live Version)
On Stage / EMI
5.  Kate Bush / Breathing
Never For Ever / EMI
6.  Kate Bush / Army Dreamers
Never For Ever / EMI
7.  Kate Bush / Get Out Of My House
The Dreaming / EMI
8.  Kate Bush / Hounds Of Love
Hounds Of Love / EMI
9.  Kate Bush / And Dream Of Sheep / Under Ice / Waking The Witch
Hounds Of Love / EMI