Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

taz.mixtape

Little Simz, Oneohtrix, Hawley, Kreator, Fraktus, Harmonia, Robinson

ByteFM: taz.mixtape vom 27.11.2015

Ausgabe vom 27.11.2015: Little Simz, Oneohtrix, Hawley, Kreator, Fraktus, Harmonia, Robinson

Little Simz lässt sich nicht verbiegen und sie lässt sich nichts sagen. Stephan Szillus rechtfertigt den Hype um die 21-jährige afrobritische Rapperin und lobt ihr Debüt-Album als ist ein unbequemes, hartes und persönliches Werk.

Zum leichtfüßigen Pathos gesellt sich auf „Hollow Meadows“ abgeklärte Altersweisheit. Sylvia Prahl findet das neue Album des Teilzeit-Pulp-Musikers Richard Hawley einnehmend unaufdringlich, trotz Midlife-Crisis.

„Das zielt auf die Subkultur.“ Jens Uthoff spricht mit Mille Petrozza von der Essener Thrash Metal-Band Kreator über seine Erfahrungen bei Auftritten im Pariser Bataclan und die Folgen der Anschläge für die Musikszene.

„Wir glauben, dass das Internet sehr angesagt ist.“ Carla Baum spricht mit dem Trio Fraktus über sein neues Album „Welcome to the Internet“, die Spannungen innerhalb der Gruppe und ihre geplante Rache für den „Fraktus“-Film.

Rockt das Haus mit hohem Fieber. Philipp Rhensius delektiert sich am guten schlechten Geschmack von „Garden of Delete“, dem neuen Album des amerikanischen Synthesizer-Tüftlers Oneohtrix Point Never.

Verschrobenheit neben Gelassenheit. Tim Caspar Boehme erklärt, warum die Widersprüche in der Musik des Krautrock-Trios Harmonia in der Ferne eher Fans fanden als zu Hause, Brian Eno wurde gar vom Fan zum Bandmitglied.

Fleischgewordener Traum von Integration. Klaus Walter schreibt den Nachruf auf Cynthia Robinson, die nicht bloß singend und tanzend Look & Sound von Sly & The Family Stone prägte, sondern auch mit Trompete und Afro.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Fraktus / Welcome To The Internet
Welcome To The Internet / Staatsakt
2.  Losoul / Overland
Belong / Playhouse
3.  Fraktus / Maler Und Lackierer
Welcome To The Internet / Staatsakt
4.  Harmonia / Deluxe (Immer Wieder)
Complete Works / Grönland
5.  Harmonia / Luneburg Heath
Complete Works / Grönland
6.  Oneohtrix Point Never / I Bite Through It
Garden Of Delete / Brainfeeder
7.  Oneohtrix Point Never / Ezra
Garden Of Delete / Brainfeeder
8.  Richard Hawley / I Still Want You
Hollow Meadows / Parlophone
9.  Richard Hawley / Nothing Like A Friend
Hollow Meadows / Parlophone
10.  Little Simz / Dead Body
A Curious Tale Of Trials / (Age 101/Rough Trade)
11.  Little Simz / Full Or Empty
A Curious Tale Of Trials / (Age 101/Rough Trade)
12.  Sly & The Family Stone / Dance To The Music
Dance To The Music / Epic
13.  Kreator / Violent Revolution
Violent Revolution / Sony