ByteFM Session #234: Nicholas Krgovich & Marker Starling

Foto von Marker Starling am Wurlitzer-PianoMarker Starling im ByteFM Studio

Melancholischer Party-Jam und Pop-Facetten treffen in der Musik von Nicholas Krgovich und Marker Starling aufeinander. Auf ihrer gemeinsamen Tour machten die kanadischen Singer-Songwriter auch Halt in Hamburg und besuchten uns im ByteFM Studio – zusammen mit ihrem Wurlitzer-Piano.

Beide Künstler sind schon seit vielen Jahren aktiv und probieren immer gerne neue Konstellationen aus. Ihre Wege kreuzten sich durch ihr gemeinsames Label und zusammen sind sie nun für einige Konzerte in Deutschland unterwegs, bevor es für Nicholas Krgovich mit Destroyer auf große Europatour geht und es Marker Starling, mit bürgerlichem Namen Chris A. Cummings, wieder zurück nach Toronto verschlägt.

Am 1. November 2017 waren die beiden Musiker zu Gast im ByteFM Magazin und gaben dabei einen Vorgeschmack auf ihre bald erscheinenden Alben. Nicholas Krgovich spielte den Song „Country Boy“ aus dem Album „In An Open Field“, das am 1. Dezember 2017 erscheint, und Marker Starling intonierte „Lost Look“ von der Platte „Anchors And Ampersands“, die am 3. November veröffentlicht wird – beide auf dem Label Tin Angel Records.

Das komplette Interview im ByteFM Magazin können Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ in unserem ByteFM Sendungsarchiv nachhören.

Auch Nicholas Krgovich haute im ByteFM Studio in die Tasten

Das könnte Dich auch interessieren:

ByteFM Session #270: Tellavision Die Musikerin, Multimedia-Künstlerin und Labelbetreiberin Fee Kürten alias Tellavision hat uns im ByteFM Magazin besucht und zwei unveröffentlichte Songs performt.
ByteFM Session #269: Ian Fisher Im ByteFM Magazin sprach der US-amerikanische Singer-Songwriter Ian Fisher über Wiener Kultur und gefährliches Gedankengut. Außerdem spielte er seinen Song „I Could Do Wrong“.
ByteFM Session #268: Pete Astor Bei seinem Besuch im ByteFM Magazin sprach der britische Songwriter Pete Astor und College-Professor über seine 35-jährige Karriere. Außerdem performte er seinen Song „Walker“.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.