Tickets für Alabama Shakes

Foto von Alabama ShakesAlabama Shakes

Alabama Shakes sind zurück mit ihrem zweiten Album „Sound & Color“. Ihrer Musik hört man an, dass die Band sich dem musikalischen Erbe ihrer Südstaaten-Heimat verbunden fühlt. Country, Folk, Gospel und Blues sind die wichtigen Einflüsse der Band, deren Songs an Südstaaten-Legenden wie Otis Redding oder Wilson Pickett erinnern. Selbst den verstaubten Klang der alten Aufnahmen kopieren Alabama Shakes. Dass ihr Retro-Soul nicht kalkuliert und abgekupfert wirkt, ist dem guten Songwriting, aber vor allem dem Gesang von Brittany Howard zu verdanken, die ihre eigenen, zum Teil schmerzlichen Alltagserfahrungen in ihren Songs mit Hingabe verarbeitet.

ByteFM präsentiert das bisher einzige Deutschland-Konzert von Alabama Shakes und verlost dafür 1×2 Gästelistenplätze. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 28. April mit dem Betreff „Alabama“ und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerin oder den Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Der Termin:

03.05.15 Berlin – Astra

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Parquet Courts – „Sympathy For Life“ (Album der Woche)
    Nach zehn Jahren an der Spitze des modernen Post-Punks müssen Parquet Courts niemandem mehr etwas beweisen. Cool, dass sie es trotzdem tun! „Sympathy For Life“ ist unser ByteFM Album der Woche. ...
  • Foto der US-amerikanischen Band Labelle, deren Gründungsmitglied Sarah Dash im Alter von 76 Jahren gestorben ist.
    Sarah Dash, Soul-Sängerin und Mitbegründerin der R&B-Band Labelle, ist gestorben. Die US-amerikanische Musikerin starb am vergangenen Montag im Alter von 76 Jahren....
  • Matthew E. White – „K Bay“ (Album der Woche)
    „K Bay“ vom US-Musiker Matthew E. White ist mehr als die Mischung aus Roots-Rock und Jazz-Fusion, für die er bekannt ist. Es ist ein kraftvolles Werk über Rassismus und das Jahrhunderte lange Wegsehen der weißen Bevölkerung. Das ByteFM Album der Woche....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.