Tickets für das Week-End Fest 2014

Foto von Owen PallettOwen Pallett, der beim diesjährigen Week-End Fest auftreten wird

Das vierte Week-End Fest ist auch eine Premiere. Zum ersten Mal findet das Festival an zwei aufeinanderfolgenden Jahren in derselben Kölner Location statt. Nach dem Debüt im großen Saal des ehemaligen Ufa-Palast-Kinos und dem Abstecher nach Ehrenfeld ist das Festival in der Mülheimer Stadthalle angekommen. Im Sinne von: zu Hause angekommen.

Viele der Künstler, die im Rahmen des Festivals auftreten werden, spielen exklusiv für das Week-End #4 ihre einzigen Deutschland- oder sogar Europashows in diesem Jahr. U. a. stehen ESG, A Certain Ratio, Teenage Fanclub, Owen Pallett, Sinkane, Kate Tempest, Von Spar & Marker Starling, Nite Jewel, Jaakko Eino Kalevi und Nicholas Krgovich im diesjährgen Line-up.

ByteFM präsentiert das Week-End Fest in Köln und verlost 3×2 Tagestickets pro Festival-Tag. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 23. November mit dem Betreff „Week-End“, Eurem Vor- und Zunamen und der Info, an welchem Tag Ihr das Festival gerne besuchen würdet, an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Der Termin:

27.11.14 Köln – Stadthalle Köln-Mülheim
28.11.14 Köln – Stadthalle Köln-Mülheim
29.11.14 Köln – Stadthalle Köln-Mülheim

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto von Patrick Watson
    2006 gelang Patrick Watson, hinter dessen Namen sich kein Soloprojekt, sondern eine ganze Band verbirgt, mit dem zweiten Album „Close To Paradise“ der Durchbruch in Kanada, woraufhin Patrick Watson mit weiteren drei Alben auch weltweit erfolgreich wurde. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Konzerte in Hamburg und Berlin....
  • Foto von Courtney Barnett
    Courtney Barnetts Debüt „Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit“ wurde im März zu unserem Album der Woche gekürt. Die australische Mittzwanzigerin betreibt mit Milk! Records ihr eigenes Indie-Label, zeichnet und erinnert in ihrer Herangehensweise nicht zuletzt an Patti Smith. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Deutschland-Tour....
  • Foto von Ought
    Ought lernten sich in der lebendigen DIY-Szene in Montreal kennen. Auf ihr Debüt „More Than Any Other Day“ (2014) folgte dieses Jahr „Sun Coming Down“, das den Post-Punk der 80er-Jahre aufleben lässt, jedoch niemals Kopie ist, sondern eine neue Interpretation liefert und ähnlich ruppig wie sein Vorgänger klingt. ByteFM verlost Gästelistenplätze für die Tour....


Diskussionen

2 Kommentare
  1. posted by
    Jakob Kirchhoff
    Nov 23, 2014 Reply

    Bin ein armer, jedoch kulturinteressierter Student und würde gerne eine Freundin begleiten.

  2. posted by
    Jakob Kirchhoff
    Nov 24, 2014 Reply

    Ups…

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.