Von Spar

Von Spar Von Spar begannen als Post-Punk-Band, erweiterten ihre musikalische Palette aber schnell in verschiedene Richtungen wie Krautrock und Disco

Von Spar ist eine 2003 in Köln gegründete Band, die aus Sebastian Blume (Synthesizer, Piano), Jan Philipp Janzen (Schlagzeug, Percussion, Programmierung, Piano), Christopher Marquez (Bass, Gitarre, Programmierung) und Phillip Tielsch (Gitarre) besteht. Seit dem Ausstieg von Sänger Thomas Mahmoud im Jahr 2007 arbeitet die Band mit unterschiedlichen Gastsänger*innen zusammen.

Prägnantes Merkmal von Von Spar ist ihre musikalische Wandelbarkeit. Während sie auf ihrem Debüt „Die Uneingeschränkte Freiheit Der Privaten Initiative“ noch energischen Post-Punk mit deutschsprachigen Texten spielten, veröffentlichten sie im Jahr 2007 ein selbstbetiteltes Kraut-Rock-Album mit 20-minütigen Songs. Dazu passend coverten sie im Rahmen einer Can-Tribute-Veranstaltung zusammen mit Stephen Malkmus das Can-Album „Ege Bamyasi“. Das Album „Streetlife“ aus dem Jahr 2014 wiederum, enthält Synthie-lastige Stücke mit Disco-Beats.

Im Jahr 2019 veröffentlichten Von Spar mit „Under Pressure“ ein Pop-Album mit deutlichen Kraut-Einflüssen. Als Gastsänger*innen fungierten Lætitia Sadier (Stereolab), die japanische Singer-Songwriterin Eiko Ishibashi sowie der kanadische Musiker Chris A. Cummings alias Marker Starling.



Von Spar im Programm von ByteFM:

Tickets für Von Spar

Von ByteFM Redaktion
(11.11.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Von Spar Von Spar, das sind Sebastian Blume, Jan Philipp Janzen, Christopher Marquez und Phillip Tielsch, die seit 2003 in den u. a. Genre-Gefilden des Krautrock mitmischen. Von Spar wurden in der Vergangenheit öfter als Wiedergänger des Genres gefeiert, auch wenn sich die vier gleichermaßen von Techno, Synthpop, Noise, Postpunk und Neuer Musik inspirieren ließen.

Neue Platten: Von Spar - „Streetlife“

Von Philipp Rhensius
(03.11.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Von Spar - "Streetlife" (Italic) // Nach ein paar Sekunden ist eigentlich bereits alles gesagt. Eine abfallende, dreitönige Melodie, ein begleitender Keyboardakkord und eine ziemlich clappige 80s-Snare. Dann vergehen 16 Takte, bis ein unaufdringlicher Gesang einsetzt. "Chain Of Command" heißt dieser erste Song des neuen Albums der Band Von Spar – und er enthält schon vieles von dem, was noch folgen wird. "Streetlife" ist ein musikalischer Flirt mit angekitschtem Discosound, Synthiepop und "Eis-am-Stiel"-Soundtrack. Die Kölner Band Von Spar hat sich im Laufe ihrer inzwischen elfjährigen Karriere immer wieder, Vorsicht: Floskel, neu erfunden. So folgte nach dem deutschsprachigen Indiepop-Debüt "Die Uneingeschränkte Freiheit Der Privaten Initiative" 2010 das von Krautrock beeinflusste Drittwerk "Foreigner". Nachdem sie 2013 im Rahmen des Kölner Week-End-Festivals zusammen mit dem Pavement-Sänger Stephen Malkmus eine Neuinterpretation des Albums "Ege Bamyasi" der legendären Krautrockband Can gespielt hatten, bewegten sich Von Spar immer mehr in Richtung Club und fanden gleichzeitig neue Kooperationspartner. So arbeitete die Band für das neue Album mit der britischen Sängerin Scout Niblett, der der deutschen Musikerin Ada und dem Kanadier Chris Cummings zusammen. // Von Spar live, präsentiert von ByteFM:

ByteFM Magazin

Von Spar zu Gast

(07.05.2019 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wenn man online nach Musik von Von Spar sucht, könnte man meinen, es gäbe mehrere Bands unter dem gleichen Namen. 2003 in Köln gegründet, spielten sie damals noch energischen, deutschsprachigen Post-Punk, der an Fehlfarben oder das Spätwerk von Die Goldenen Zitronen erinnert. Hört man sich hingegen „Chain Of Command“ an, ihren Radiohit aus dem Jahr 2014, so muss man feststellen: Poppig sind sie geworden, Von Spar. Der Sound ist deutlich cleaner, ein Piano ist am Start, im Hintergrund läuft ein clubtauglicher Beat und auf Deutsch sind die Texte auch nicht mehr. Ob Letzteres daran liegt, dass Sänger Thomas Mahmoud nicht mehr dabei ist und das Quartett inzwischen mit GastsängerInnen arbeitet? Von Spar meiden Genre-Festschreibung und tun stattdessen, was ihnen gerade Spaß bereitet. Und wenn das bedeutet, dass man Lust auf Krautrock hat, dann spielt man eben gemeinsam mit Stephen Malkmus ein Livealbum mit Can-Coverversionen ein, und das Ganze auch noch mit dem Segen der Erfinder. Was sie aktuell beschäftigt, erfahren wir am 10. Mai, wenn Von Spars fünftes Studioalbum „Under Pressure“ erscheint. Die Single „Extend The Song“ ist eine Krautpop-Nummer, zu der Lætitia Sadier (Stereolab) ihren Gesang beigesteuert hat. Am 7. Mai sind Von Spar zu Gast bei Bettina Brecke im ByteFM Magazin.

15 Jahre Altin Village & Mine mit Exploded View, Von Spar feat. Ada, Datashock u. a. (Ticket-Verlosung)

Von ByteFM Redaktion
(31.08.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
15 Jahre Altin Village & Mine mit Exploded View, Von Spar feat. Ada, Datashock u. a. (Ticket-Verlosung)
Von Spar, die bei der Geburtstagsfeier von Altin Village & Mine auftreten (Foto: Markus Feger) // Mit dabei sind Exploded View, das neue musikalische Projekt von Pop-Noir-Künstlerin Anika, die Kölner Von Spar, die aktuell mit der Hamburgerin Ada gemeinsame Sache machen und das Weirdo-Kollektiv Datashock, das sich voll und ganz avantgardistischen Soundexperimenten verschrieben hat. // 15 Jahre Altin Village & Mine (mit Exploded View, Von Spar feat. Ada, Datashock, Jonas Engelmann, Hendrik Otremba und map.ache)

Tickets für Von Spar

Von ByteFM Redaktion
(20.03.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Von Spar (Foto: Markus Feger) Vom Feuilleton und sonstiger Pop-Kritik als Erbe des Krautrock deklariert, haben Von Spar mit ihrem im vergangenen Oktober veröffentlichten Album "Street Life" (Italic) ihre ganz eigene Nische geschaffen und präsentieren darauf fernab postmoderner Retro-Affinität einen eklektischen Pop-Cocktail aus Softrock, Disco, House, Funk und Kosmischer Musik. Im Zuge dessen sind die vier Kölner Musikliebhaber und Sound-Fetischisten aus ihrem mittelfristigen Koma erwacht und seitdem zusammen mit dem kanadischen Neo-Soul-Produzenten Chris Cummings alias Marker Starling (ehemals Mantler) in den Clubs dieser Republik unterwegs. ByteFM präsentiert Von Spars Tour und verlost 1×2 Gästelistenplätze pro Konzert. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 26. März mit dem Betreff "Spar", Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

ByteFM Magazin

zu Gast: Von Spar

(28.11.2014 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin - mit Siri Keil  zu Gast: Von Spar
Von Spar sind nach langer Pause mit einem neuen Album zurück. Siri Keil empfängt die Kölner heute bei uns im ByteFM Magazin und spricht mit ihnen über "Streetlife" und vieles mehr. ByteFM präsentiert: Von Spar

Zimmer 4 36

Von Spar, Schiet-Egal + Townes Van Zandt

(08.02.2015 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Justin Townes Earle trägt Musikgeschichte in seinem Namen: der Nachname stammt von Papa Steve Earle, der mit Townes van Zandt befreundet war und seinen Sohn nach dem großen Songwriter benannte. Von Justin über Steve zu Townes van Zandt und zurück geht es heute im Zimmer 4 36. Außerdem: „Streetlife“, das aktuelle Album von Von Spar, Neo-Soul von Niia & the Range, dubbiger Sample Pop Machinedrum und „Scheiß-Egal“ – von den Twerps, den Buzzcocks + James Brown.

21.05.: Ozeaneske Elektronik

Von ByteFM Redaktion
(21.05.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Ozeaneske Elektronik umwabert mehrstimmigen Gesang mit sanftem Wellenschlag.“ Was sich anhört, als könnte es so oder so ähnlich auch einer Kontaktanzeige entsprungen sein, ist tatsächlich eine Rezension der neuen Von-Spar-Platte. Kaum wiederzuerkennen sind Von Spar auf ihrem nunmehr dritten Album, findet Zeit Online.

Tickets für Stephen Malkmus & The Jicks

Von ByteFM Redaktion
(17.01.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
"Wo soll man anfangen? Diese Platte ist inspiriert von Köln, von Künstlern wie Mark von Schlegell, Rosemarie Trockel, Von Spar und Jan Lankisch, von Can und Gas. Schlagwörter? Hier: Man stelle sich Weezer, Chili Peppers, Sic Alps und viele andere in den späten Achtzigern vor, NYRB, Aroma, Charlottenburg, Untätigkeit, Jammen, Indie-Typen, die versuchen, nach Memphis, Flipper, Pete Townshend, Pavement, The Joggers, der NBA, und Familienleben in 2013 zu klingen."

ByteFM Magazin

Die Heiterkeit, Von Spar, The Ronettes

(12.03.2019 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von u. a. Blood Orange, Dagobert und 21 Savage.

„Everybody Knows“ (feat. Markus Acher): das Debüt von Dumbo Tracks

Von ByteFM Redaktion
(08.11.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Everybody Knows“ (feat. Markus Acher): das Debüt von Dumbo Tracks
Unser dubbiger Track des Tages „Everybody Knows“ ist die erste Single des Projekts Dumbo Tracks. Hinter diesem Namen verbirgt sich der Produzent Jan Philipp Janzen aus Köln. Man könnte seinen Namen unter anderem aus den Credits von Veröffentlichungen der Gruppe Von Spar kennen. Bei der 2003 gegründeten Band nimmt er eine ziemlich zentrale Rolle ein. Nicht die des Sängers – denn der Platz am Mikro ist schon lange nicht mehr fest vergeben. Auf ihrem 2019er Album „Under Pressure“ hatte sich die Gruppe daher Gastsänger*innen wie Lætitia Sadier und Marker Starling ins Boot geholt. Die Seele der rhythmisch zugleich komplexen und repetitiven Songs zwischen Post-Punk, Krautrock und Disco ist bei Von Spar der Drummer. Und der heißt Jan Philipp Janzen und hat gerade seine erste Solo-Single veröffentlicht.

Popschutz

(28.10.2014 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In der Wiederholung liegt die Kraft, weiß schon meine Oma, deshalb geht sie immer wieder diese eine Treppe herunter und fällt dort ständig hin. Jetzt hat sie einen Rollator. Bei Popschutz liegt die Kraft heute auch in der Wiederholung, aber ganz sicher ohne Hals und Beinbruch. Das neue Album von Recondite ist einfach Hammer! Das neue Album von Von Spar total verrückt. Und Dean Blunt - was soll man dazu sagen? Eine gemütliche Herbststunde eben.

Out Of Spectrum

(16.07.2009 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Sommerliche entspannte Klänge von Alice Russell, die herrlich leicht ihr Remake von "Crazy" intoniert, povo aus Kopenhagen interpretieren skandinavische Jazzgeschichte und Von Spar erhalten von Prins Thomas einen nicht enden wollenden Cosmic Remix.

11.03.: Trash-Metal, die IFPI und der Tod

Von ByteFM Redaktion
(11.03.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Von Spar haben sich nach Trennung und Soloprojekten mit einem neuen Album wieder zusammengefunden. Nach dem Krautrockalbum „Von Spar“ (2007) gehen die Post Punker aus Köln neue Wege. Das neue Album erscheint am 28. Mai und bewegt sich musikalisch zwischen Space Pop und Retro-Synthesizern. Laut Spex ist mit „Foreigner“ ein gutes Comeback-Album gelungen.

24.05.-30.05.

Von ByteFM Redaktion
(24.05.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Von Spar – "Foreigner" // Fremd fühlt es sich tatsächlich an, das neue Von Spar Album. In zweierlei Weise: Kaum etwas erinnert noch an die ehemaligen Veröffentlichungen der Band, allein ihre Krautrock-Anleihen haben sie rübertransportiert in ihren neuen Klangkosmos. Und in dem dominieren neuerdings jede Menge Synthesizer und sanfte Elektrobeats: "Foreigner" klingt wie ein sphärischer Soundtrack aus dem Outer Space, wie wir ihn zuletzt in den 80ern von Vangelis oder Kraftwerk kannten.

2010 - die liebsten Platten der ByteFM-MacherInnen

Von byteblogadmin
(30.12.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
3. Von Spar - Foreigner (Italic) // Von Spar – Troops (Italic)

ByteFM Magazin

mit Luise Vörkel

(19.11.2014 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Luise Vörkel stellt neben Songs außerhalb der Atmosphäre außerdem das Album der Woche vor, gibt Gründe zum Hausverlassen in eisigen Zeiten, darunter die Touren von Von Spar und Kate Tempest, und wartet mit Programmtipps und Neuigkeiten auf.

Die Welt ist eine Scheibe

(01.06.2010 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Utopisten, Hedonisten, Fatalisten, Eskapisten. Mit Musik von Von Spar, Bonaparte, Superpunk, Kommando Sonnenmilch, Ellen Allien, Frittenbude u.a.

ByteFM Magazin

Jamila Woods, Mile Me Deaf, Feng Suave

(07.05.2019 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter anderem mit News zu Tyler, The Creator sowie Musik von Von Spar, Inga Copeland und anderen.

ByteFM präsentiert: c/o pop

Von ByteFM Redaktion
(23.06.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alle Low- und Highlights aufzuzählen, ersparen wir uns an dieser Stelle. Einige wollen wir aber doch kurz erwähnen. Allen Anfang macht am Donnerstag die Showcase-Veranstaltung des Berliner (ehemals Kölner) Labels Italic Recordings. Bevor die Kaut-Popper von Von Spar das Publikum auf eine glamouröse Reise in Vergangenheit und Zukunft begleitenf, wird entspannt bei Popnoname, Lucas Croon und dem Düsseldorfer Stefan Schwander (alias Antonelli), der mit seinem Projekt Harmonious Thelonious "& Band" für Durcheinander sorgen wird.

In Takt

Rosen aus Belgien

(22.03.2019 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ansonsten unter anderem von der Partie: Von Spar und Ruf Dug, Malihini und Helado Negro, FKJ und Crumb.

Die Welt ist eine Scheibe

Heimatklänge

(16.12.2014 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Heimatklänge
Die Republik im Dezember. Weihnachtsfreier Soundtrack von Get Well Soon, Von Spar, Der Mann, Antilopen Gang, Kofelgschroa, Umherschweifende Produzenten, Mouse on Mars u.a.

ByteFM Mixtape

Abgehört von Spiegel Online 20/2019

(08.05.2019 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von Vampire Weekend, She Keeps Bees, Von Spar und Jamila Woods.

taz.mixtape

Janelle Monáe, Massaker, Yabby You, Africa Express, Valle & Von Spar

(19.07.2019 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Experimente, auch noch nach einem knappen Jahrzehnt: Von Spars gelungene Wiederbelebung des Songformats auf ihrem neuen Album „Under Pressure“ - beleuchtet von Lars Fleischmann.

ByteFM Magazin

Weniger Band, mehr Kollaboration

(24.02.2020 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Für das zwölfte Studioalbum von Die Sterne folgt Frank Spilker der Devise "Weniger Band, mehr Kollaboration". Unterstützung bei der Umsetzung seiner Songskizzen erhielt Spilker u. a. von Mitgliedern der Düsseldorf Düsterboys und Von Spar. "Die Sterne" ist das ByteFM Album der Woche.

Die Sterne kündigen neues Album und Tour an

Von ByteFM Redaktion
(30.10.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die Sterne kündigen neues Album und Tour an
Das heißt ganz unprätentios „Die Sterne“ und wurde seit Beginn des Jahres in Köln mit Philipp Janzen (Von Spar, Urlaub in Polen) sowie der Unterstützung von Carsten „Erobique“ Meyer, dem Kaiser Quartett und The Düsseldorf Düsterboys aufgenommen. „Hey Dealer“, die erste Single daraus, ist allerdings nicht ganz neu: Bereits 2017 spielten ihn Frank Spilker und Zwanie Jonson für das Hörspiel „Zwei Ohne Musik“ ein.

Spagat

Berge und Drogen, Tanzen und Singen

(09.09.2020 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute u. a. mit Musik von The Flaming Lips, Hudson Mohawke und Von Spar.

Spagat

(12.05.2010 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Stücken von Pascal Fuhlbrügge, Hans Unstern, Jamie Lidell, Von Spar, Young Man, u.v.m.

Hypnotischer Dub: „Bordstein in der Nacht“ von Dumbo Tracks

Von ByteFM Redaktion
(07.07.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Hypnotischer Dub: „Bordstein in der Nacht“ von Dumbo Tracks
Doch natürlich sind das alles nur Eckdaten, denn auch wenn Dumbo Tracks hörbar auf der Geschichte des Dub aufbaut, hat er nicht vor, wie etwas schon einmal Dagewesenes zu klingen. Während Dub etwa als Remix-Genre des Reggae entstanden ist, schreibt und produziert Janzen seine Stücke bereits in dieser Sound-Ästhetik. Obzwar er eigentlich von Haus aus Schlagzeuger ist (u. a. für Von Spar, Urlaub in Polen, Owen Pallett und Die Sterne), ist bei Dumbo Tracks in bester jamaikanischer Manier das Mischpult sein Instrument. Die Synthesizer, die Drums, die Vocals und natürlich die Effekte – alle Klangquellen stehen hier gleichberechtigt nebeneinander. Unter den Feature-Gästen finden sich unter anderem Markus Acher (The Notwist), der auf der Debütsingle zu hören war, Eiko Ishibashi, Marker Starling und Indra Dunis von Peaking Lights, die 2012 selbst eine Dub-Version ihres Albums „Lucifer“ veröffentlicht haben. Bei unserem Track des Tages hören wir Julian Knoth von Die Nerven an den Vocals. Ungewohnt unkrachig, aber dafür umso hypnotischer.

Spagat

(28.07.2010 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Vom perfekten Platz über Paris bis zum Paradies. Die Utopie im Spagat. Oder: Musikalische Idyllen an Nicht-Orten. Mit Stücken von Caribou, Ellen Allien, Hans Unstern, Kieran Hebden, Niobe, Von Spar, u.v.m.