Teenage Fanclub

Teenage Fanclub Bild: Teenage Fanclub (Foto: Tom Sheehan)

Teenage Fanclub sind eine britische Indierockband aus dem schottischen Ort Belshill in der Nähe von Glasgow. Sie wurde 1989 von Norman Blake (Gesang, Gitarre), Raymond McGinley (Gesang, Gitarre), Gerard Love (Gesang, Bass) und Francis MacDonald (Schlagzeug) gegründet. Ihr Sound ist stark von kalifornischen Bands der 1960er und 1970er, wie The Beach Boys, The Byrds oder auch America geprägt. Ihre erfolgreichsten Songs sind „Star Sign” (1991), „What You Do To Me” (1992) und „Ain't That Enough” (1997). Kurt Cobain von Nirvana nannte Teenage Fanclub mehrfach als eine seiner Lieblingsbands.

Vor der Gründung von Teenage Fanclub spielten Blake, McGinley und Mcdonald in einer Band namens The Boy Hairdressers. Nach deren Auflösung war Blake zeitweise Mitglied der semilegendären BMX Bandits. Die drei taten sich dann mit Gerard Love zu Teenage Fanclub zusammen. Bereits 1990 erschien ihr erstes Album „A Catholic Education”, das zum Großteil noch aus von Blake und McGinley geschriebenen Songs der Boy Hairdressers bestand. Die Platte war deutlich roher und krachiger als der Sound, für den sie später bekannt werden sollten. Während der Aufnahmen verließ McDonald die Band, um sein Studium fortzusetzen und wurde von Brendan O'Hare ersetzt.

Mit dem zweiten Album „The King” wechselten Teenage Fanclub zu Creation Records. Das Bemerkenswerteste an dem Album war eine chaotische Coverversion des Hits „Like A Virgin” von Madonna. Mit „Bandwagonesque” fand die Band 1991 zu ihrem Stil, den sie in der Folge nur noch minimal variierte. Die jetzt von Blake, McGinley und Love geschriebenen Songs wurden eingängiger und Harmoniegesänge legten sich über den gezähmten Gitarrenlärm. Neben „Bandwagonesque” waren die Alben „Grand Prix” (1995) und „Songs From Northern Britain” (1997) besonders erfolgreich. Der Schlagzeuger wurde über die Jahre häufiger ausgetauscht, 2004 kam der Keyboarder und Bassist Dave McGowan zur Band und 2018 verließ Gründungsmitglied Gerard Love Teenage Fanclub. Für ihn kam der walisische Musiker Euros Childs (zuvor Gorky's Zygotic Mynci) dazu.



Teenage Fanclub im Programm von ByteFM:

Norman Blake von Teenage Fanclub im Interview

(14.02.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Norman Blake von Teenage Fanclub im Interview
Bevor er am Abend des 9. Februars mit seiner Band Teenage Fanclub in Hamburg ein Konzert gab, besuchte uns Sänger und Gitarrist Norman Blake im ByteFM Studio Für Kurt Cobain waren sie „the best band in the world“ und auch Liam Gallagher bescheinigt ihnen (nach Oasis selbstverständlich) Platz zwei in der Liste der besten Bands aller Zeiten: Teenage Fanclub. // Februars mit seiner Band Teenage Fanclub in Hamburg ein Konzert gab, besuchte uns Sänger und Gitarrist Norman Blake im ByteFM Studio Für Kurt Cobain waren sie „the best band in the world“ und auch Liam Gallagher bescheinigt ihnen (nach Oasis selbstverständlich) Platz zwei in der Liste der besten Bands aller Zeiten: Teenage Fanclub. Die schottische Band, die seit fast 30 Jahren Generationen von Indie-Bands prägt, hat mit „Here“ im vergangenen Jahr ihr zehntes Album veröffentlicht und war damit Anfang Februar auch auf deutschen Bühnen zu erleben. // Während seine Bandkollegen sich beim Shopping vergnügten und ein wenig Freizeit genossen, sprach der Musiker, der mittlerweile mit seiner Familie in Kanada lebt, mit unserer Moderatorin Christa Herdering unter anderem über das aktuelle Album und die durch seinen transatlantischen Umzug veränderte Arbeitsweise innerhalb der Band. Teenage Fanclub live, präsentiert von ByteFM: 17.02.17 Köln - Luxor

„Endless Arcade“: Teenage Fanclub kündigen neues Album an

(12.11.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Endless Arcade“: Teenage Fanclub kündigen neues Album an
Teenage Fanclub (Foto: Donald Milne) Die schottische Rockband Teenage Fanclub hat mit „Endless Arcade“ die Veröffentlichung eines neuen Albums angekündigt. Die letzte Platte der Band, „Here“, war 2016 erschienen. // Mit der neuen Single „Home“ gibt es nun vorab einen Eindruck von dem, was kommt. Es wird das erste Teenage-Fanclub-Album sein, bei dem Gründungsmitglied Gerard Love nicht dabei ist. Der Bassist war vor zwei Jahren aus der Band ausgestiegen. // „Als es darum ging, einen Albumtitel auszuwählen, hatte das für diese Sammlung von Songs etwas.“ Das knallige Coverdesign der Platte stammt vom walisischen Künstler Huw Evans alias H. Hawkline, der bereits Cover für Aldous Harding und Cate Le Bon gestaltet hat. Teenage Fanclub - „Endless Arcade“ Die Tracklist: 1. „Home“ 2. „Endless Arcade“ 3. „Warm Embrace“ 4. „Everything Is Falling Apart“ 5. // „Back In The Day“ 10. „The Future“ 11. „Living With You“ 12. „Silent Song“ Die neue Platte von Teenage Fanclub erscheint am 5. März 2021 auf dem bandeigenen Label PeMa. Hier könnt Ihr Euch vorab schon die Single „Home“ anhören:

Songs des Jahres 2020

(16.12.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2020
Steve Lacy, Childish Gambino & Steve Arrington) Marc Albermann (Eingefleischt) Jeff Loops – „The Ferryman“ Afsky – „Tyende Sang“ Defeated Sanity – „Propelled Into Sacrilege“ Ulcerate – „Stare Into Death And Be Still“ Bruce Springsteen – „Burnin' Train“ Fluisteraars – „Nasleep“ Emma Ruth Rundle & Thou – „The Valley“ Vital Spirit – „Centaur“ Khruangbin & Leon Bridges – „Conversion“ The Hill Country Devil – „Glory“ Sandra Zettpunkt (Golden Glades) Teenage Fanclub – „Everything Is Falling Apart“ The Burning Hell – „I Want To Drink In A Bar“ Rolling Blackouts Coastal Fever – „Falling Thunder“ Lavinia Blackwall – „John's Gone“ Owen Duff – „Genet On Uranus“ Thibault – „Centrelink“ Dana Gavanski – „Yesterday Is Gone“ Tomorrow Syndicate – „Populous“ Theatre Royal – „TV Blind“ HaHa Sounds Collective – „Silk Rock“ Burghard Rausch (Rock The Casbah) Elvis Costello – „No Flag“ Deftones – „Ceremony“ The Hu – „Wolf Totem“ (feat. // Sonia Gadhia) Guided By Voices – „Please Don't Be Honest“ Jamila Woods – „Sula (Paperback)“ Haiyti – „Burr“ Lido Pimienta – „Te Queria“ Lupin – „Vampire“ Soccer Mommy – „Circle The Drain“ Teenage Fanclub – „Home“ Wire – „Off The Beach“ Till Kober (Brown Rice, Bordermusic) The Hanging Stars – „I've Seen The Summer In Her Eyes“ Herman Düne – „Freak Out Til The Morning Dew“ Seu Jorge & Roge – „Saravá“ Nazar – „Why“ Squid – „Sludge“ Jimi Tenor – „Vocalize My Luv“ Fra Det Onde – „Sins“ Gil Scott-Heron – „I'm New Here (A Reimagining By Makaya McCraven)“ Sharhabil Achmed – „Argos Farfish“ The Diabolical Liberties & Planet Battagon – „In Search Of The New Super Ape“ Dirk Böhme (Verstärker) Protomartyr – „Processed By The Boys“ Young T & Bugsey – „Don’t Rush“ (feat.

Bleibende Lebensfreude aus Schottland: Dropkick

(20.12.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Bleibende Lebensfreude aus Schottland: Dropkick
Mit einer Schönheit, die bei schottischen Indie-Bands eine lange Tradition hat. Meist wohnen die allerdings in Glasgow, wie etwa The Pearlfishers, BMX Bandits oder Teenage Fanclub. Letztere Band hat bei Dropkick wohl am deutlichsten ihre Spuren hinterlassen. Oder, etwas fairer formuliert: Die Vorliebe schottischer Indiebands für US-amerikanische Country-Musik und 60s-Pop aus dem Umfeld von The Byrds manifestiert sich hier musikalisch ähnlich wie bei Teenage Fanclub. // Oder, etwas fairer formuliert: Die Vorliebe schottischer Indiebands für US-amerikanische Country-Musik und 60s-Pop aus dem Umfeld von The Byrds manifestiert sich hier musikalisch ähnlich wie bei Teenage Fanclub. Und wer dem Video aufmerksam zuguckt, sieht unter den Menschen, die eine Lanze für bleibende Lebensfreude brechen, auch welche, die bei ByteFM moderieren.

2010 - die liebsten Platten der ByteFM-MacherInnen

(30.12.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Beach House – Norway (Universal Music) 4. Arcade Fire – Ready To Start (City Slang) 5. Kode 9 – You Don’t Wash (Dub) (99999) 6. Teenage Fanclub – Sometimes I Don’t Need To Believe In Anything (Pema) 7. School Of Seven Bells – Babelonia (Full Time Hobby) 8. // Midlake – Acts Of Man (Universal Music) 10. Menomena – TAOS (Universal Music) 11. James Blake – CMYK (R&S; Records) 12. Teenage Fanclub – Baby Lee (Pema) 13. Darkstar – North (Hyperdub) 14. Aloe Blacc – Take Me Back (Universal Music) 15. // Midlake – The Courage Of Others (Universal Music) 8. Four Tet – There Is Love In You (Domino Records) 9. Teenage Fanclub - Shadows (Pema) 10. Flying Lotus - Cosmogramma (Warp) 11. Vampire Weekend - Contra (Xl/Beggars Group) 12. // S - I Am Not as good at it as You (Own Records). Sandra Zettpunkt: Lange 1. Owen Pallett – Heartland (Domino) 2. Teenage Fanclub – Shadows (Pias UK/Pema) 3. Blair - Die Young (Autumn Tone) 4. Marble Sounds – Nice Is Good (Zeal) 5.

Teenage Fanclub – „Everything Is Falling Apart“

(21.02.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Teenage Fanclub – „Everything Is Falling Apart“
Teenage Fanclub (Foto: Donald Milne) Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor. // Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor. Teenage Fanclub waren eigentlich immer viel mehr als nur eine Band. Die einflussreichen Power-Pop-Pioniere aus Schottland waren ein Triumvirat dreier großer Songwriter: Norman Blake, Raymond McGinley und Gerard Love. // Das von McGinley geschriebene und gesungene Stück wird von einem stoischen Kraut-Beat angetrieben, über den Teenage Fanclub ihrem unverkennbaren Melodiengespür freien Lauf lassen. „Everything Is Falling Apart“ ist unser Track des Tages.

ByteFM Jahrescharts 2016

(26.12.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Jahrescharts 2016
Janin Johannsen – Under Big Clouds 2. Abay – 1997 (Exit A) 3. Ill Twin – Charlies 4. The Revox – Talk About Her 5. Teenage Fanclub – I Have Nothing More To Say 6. Okkervil River – Okkervil River R.I.P. 7. Every Time I Die – Two Summers 8. // Flay - Blood In The Cut Morgan Delt - Some Sunsick Day King Gizzard And The Lizard Wizard - Gamma Knife Sylvan Esso - Radio Mitski - Your Best American Girl Glass Animals - Life Itself Newmoon - Helium Scott & Charlene’s Weeding - Don’t Bother Me Animal Collective - FloriDada Eagulls - Lemontrees. Sandra Zettpunkt (Golden Glades) Alben: Teenage Fanclub - Here Field Music - Commontime Andy Shauf - The Party Leapling - Suspended Animation Whitney - Light Upon The Lake The Divine Comedy - Foreverland Dropkick - Balance The Light The Fernweh - The Fernweh NZCA Lines - Infinite Summer Stephen Steinbrink - Anagrams.

Teenage Fanclub – „Endless Arcade“ (Rezension)

(29.04.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Teenage Fanclub – „Endless Arcade“ (Rezension)
Teenage Fanclub – „Endless Arcade“ (PeMa) 9,0 Dass in Krisenzeiten große Kunst entstehen kann, dafür hält die Kulturgeschichte zahllose Beispiele parat. Wenn sich Leidensdruck in Notwendigkeit verwandelt, profitiert das Werk. // Wenn sich Leidensdruck in Notwendigkeit verwandelt, profitiert das Werk. Die famose Durchschlagskraft von „Endless Arcade“, dem neuen Album von Teenage Fanclub, hat sicher nicht nur mit Drama und Umbruch zu tun. Ein Teil davon aber schon. Nach drei Jahrzehnten Bandgeschichte räumte 2018 mit Gerard Love ein Gründungsmitglied seinen Platz.

Powerpop aus der trockenen Lagune: Half Stack

(29.08.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Powerpop aus der trockenen Lagune: Half Stack
Aber manchmal kommt eine Band daher, deren Musik nicht nur wohlig klingt, sondern auch aufregend. Und deren an The Byrds, Grateful Dead und Big Star geschulter Indiepop sich festsetzt. Teenage Fanclub, BMX Bandits und Matthew Sweet wären Beispiele dafür. Und Half Stack kann man gern mit in diese Liste aufnehmen.

Ride kündigen sechstes Studioalbum mit neuer Single „Future Love“ an

(24.04.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ride kündigen sechstes Studioalbum mit neuer Single „Future Love“ an
„Future Love“ erinnert mit seinen Jangle-Gitarren und anschmiegsamen Gesangslinien mehr an den Indie-Pop von Teenage Fanclub oder The Go-Betweens als an die ohrenbetäubenden Wall of Sounds, die die Band um die Sänger und Gitarristen Andy Bell und Mark Gardener in den 90er-Jahren konstruierte.

The Proper Ornaments + Omni am 5. Februar auf der MS Stubnitz in Hamburg

(17.01.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Als The Proper Ornaments machen sie typisch britische Gitarrenmusik im Stile von Felt, The Durutti Column und Teenage Fanclub, die sie mit West-Coast-Psychedelia und Sixties-Pop anreichern. Eine große Inspiration ziehen sie vor allem aus Letzterem – immerhin benannten die beiden Freunde ihre Band nach einem Song der US-amerikanischen Sunshine-Pop-Band The Free Design.

ByteFM Magazin

am Nachmittag: Teenage Fanclub zu Gast bei Christa Herdering

(09.02.2017 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin - am Nachmittag: Teenage Fanclub zu Gast bei Christa Herdering
Teenage Fanclub gibt es mittlerweile schon seit 28 Jahren. Letzten Herbst haben sie mit „Here“ ihr bereits zehntes Album veröffentlicht. Gegründet in der schottischen Kleinstadt Bellshill bei Glasgow, hat die Band um die Songwriter Norman Blake, Gerard Love und Raymond McGinley Generationen von Indie-Bands inspiriert und zahlreiche Trends kommen und gehen sehen. // Heute Nachmittag kommen sie auf einen kurzen Besuch bei uns im Studio vorbei. Zur Zeit sind Teenage Fanclub auf Tour, präsentiert von ByteFM: 08.02.17 Berlin - Columbia Theater 09.02.17 Hamburg - Uebel & Gefährlich 17.02.17 Köln - Luxor

Tickets für das Week-End Fest 2014

(18.11.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Viele der Künstler, die im Rahmen des Festivals auftreten werden, spielen exklusiv für das Week-End #4 ihre einzigen Deutschland- oder sogar Europashows in diesem Jahr. U. a. stehen ESG, A Certain Ratio, Teenage Fanclub, Owen Pallett, Sinkane, Kate Tempest, Von Spar & Marker Starling, Nite Jewel, Jaakko Eino Kalevi und Nicholas Krgovich im diesjährgen Line-up.

Roskilde Festival: Sonntag

(05.07.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Sie sehen aus wie das Klischee einer Studenten-WG und bedienen sich ohne große Originalität im bunten Baukasten des netten Indiepop, irgendwo zwischen Teenage Fanclub, Delgados und Belle & Sebastian. Der frühen Uhrzeit und dem prima Wetter angemessen schrammeln kurz später auf einer Nachbarbühne Surfer Blood aus Florida hinterher.

„I Could Be Dreaming“: „Tigermilk“ von Belle And Sebastian wird 25

(06.06.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„I Could Be Dreaming“: „Tigermilk“ von Belle And Sebastian wird 25
Glasgow, woher die Gruppe kommt, kann ein raues Pflaster sein und hat trotzdem eine reiche Geschichte schöner, schlauer und oft feinfühliger Popmusik. Man denke an Orange Juice, BMX Bandits, Teenage Fanclub oder The Pearlfishers. Was Belle And Sebastian immer ausgezeichnet hat, ist eine ästhetische Vorliebe für Filme der 60er-Jahre (gerne aus Frankreich), kultivierte Belesenheit und ein riesiger Schatz an kulturellen Referenzen.

Songs des Jahres 2019

(16.12.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2019
Ahnoni) Ariane Batou-To Van (La France en Duo) Jean Felzine – „Nouvel Orphée“ Da Silva – „Trois Ois Rien“ Thomas Fersen – „Mes Parents Sont Pas Là“ Clio – „Déjà Venise“ Eiffel – „Stupor Machine“ Jessica Persée – „Li Sem“ Bertrand Belin – „Persona“ Alex Rossi – „Domani È Un’altra Notte“ Bill Pritchard & Frédéric Lo – „Digging For Diamonds“ Alma Forrer – „L’année Du Loup“ Leif Gütschow (ByteFM Team) Bleached – „Somebody Dial 911“ Die Kerzen – „Al Pacino“ Grace Ives – „Mirror“ Guided By Voices – „The Rally Boys“ Jess Ribeiro – „Stranger“ Kelsey Lu – „I’m Not In Love“ King Princess – „Useless Phrases“ Spiral Stairz – „Fingerprintz“ Teebs – „Studie“ (feat. Panda Bear) Teenage Fanclub – „Everything is Falling Apart“ Manon Hütter (ByteFM Team) Mura Masa – „Deal Wiv It“ (feat. Slowthai) Die Sterne – „Hey Dealer“ Squid – „Houseplants“ Noga Erez & Echo – „Chin Chin“ Niemoc – „Prawie“ Frank Ocean – „DHL“ Die Heiterkeit – „Was passiert ist“ HMLTD – „The West Is Dead” W.H.

Hemlock Ernst & Kenny Segal – „Back At The House“ (Rezension)

(07.11.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Hemlock Ernst & Kenny Segal – „Back At The House“ (Rezension)
Erinnert sich noch jemand an „Everybody On My Dick Like They Supposed To Be“, das bizarr klingende und noch bizarrer betitelte Instrumental-HipHop-Outing von Interpol-Sänger Paul Banks? Oder daran, dass die schottischen Power-Popper Teenage Fanclub 1994 tatsächlich einen Track für De La Soul schrieben? Damon Albarn war bekanntlich vor seiner Gorillaz-Zeit auch mal in einer relativ erfolgreichen Brit-Pop-Band.

Make-up in der Betonwüste – das Primavera Sound Festival 2017

(07.06.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Make-up in der Betonwüste – das Primavera Sound Festival 2017
Aber offen gestanden: Verglichen mit Großmeisterin Tempest wirkte der prollige Jason Williamson doch etwas eindimensional. Herrlich unprätentiös zeigten sich am Samstagabend Teenage Fanclub. Die „good old boys“ aus Glasgow lieferten einen schlichten und doch euphorischen Auftritt ab; das selige Publikum sang lauthals mit und zeigte sich bisweilen sogar textsicherer als der legendär zerstreute Sänger Norman Blake.

Big Star Alex Chilton

(28.12.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Nach der Auflösung gründete er 1971 die Gruppe Big Star zusammen mit Chris Bell, die kommerziell nie an die Erfolge von den Box Tops anknüpfen konnte, aber heute von vielen Gruppen wie beispielsweise Teenage Fanclub, the Replacements, oder R.E.M durch ihren rauen, intensiven Gitarrenpopsound als wichtiger Einfluss genannt werden.

Golden Glades

Endless Arcade

(05.05.2021 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Sie verschwinden mit den Trends, nehmen die falschen Drogen oder werden zum traurigen Abziehbild ihrer selbst. Die schottische Gitarrenband Teenage Fanclub hingegen war immer zur Stelle, mit den richtigen Songs zur richtigen Zeit. Eine verlässliche Institution, die sich stetig weiterentwickelte und mit der man gemeinsam in die Jahre ging.

10 bis 11

Wednesday Baby

(27.01.2021 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In 10 bis 11 hört Ihr heute neue Singles von Teenage Fanclub und FKA Twigs. Nedra Talley, ein Drittel der Girl Group The Ronettes, wird heute 75 Jahre alt. "Be My Baby", der Song mit dem The Ronettes 1963 ihren kommerziellen Durchbruch erlebten, ist alterslos.

Kaleidoskop

Teenage Fanclub und Rock Your Heart Out

(12.09.2016 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Kaleidoskop - Teenage Fanclub und Rock Your Heart Out
Das tut es heute im Kaleidoskop gehörig mit Thee Oh Sees aus ihrem neuen Album “A Weird Exits”, Foals, Love Ghost und Las Kellies. Teenage Fanclub werden mit neuem und altem Material sowie einem Nebenprojekt von Gerard Love (was für ein hübscher Name) vorgestellt.

Time Tunnel

1991 mit Martin Böttcher

(15.06.2010 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und Techno-Produzenten, die die Bewußtseinserweiterung quasi zum Parteiprogramm erheben - sie alle treffen sich heute im Time Tunnel und ergründen, was 1991 musikalisch für ein Jahr war. Mit dabei: The KLF. Erasure. Electronic. Primal Scream. Teenage Fanclub und Shabba Ranks. Anschnallen bitte!

Canteen

(14.06.2010 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Canteen kommt diese Woche verhuscht-verwunschen daher: Unbestimmbare Klangkost von Ariel Pink’s Haunted Graffiti und den Memory Tapes trifft auf unkonkret Elektronisches von Lorn und the Glitch Mob. Don’t call it Chillwave. Währenddessen kochen ein paar ältere Herren wie der Teenage Fanclub und Richard Hawley souverän ihr eigenes Soundsüppchen.

Golden Glades

AlcoPop

(30.07.2008 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Während Künstler wie Teenage Fanclub, The Replacements & Cat Power das Thema Trunkenheit in der Popmusik verhandeln, kippt sich Frau Zettpunkt in ihrem Berner Ob(stl)erstübchen Hochprozentiges hinter die Binsen.

ByteFM Magazin am Abend

Faith & Music

(14.04.2021 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute u. a. mit Musik aus dem dritten Studioalbum "Faith" von The Cure und von unserem Album der Woche "Music" von Benny Sings. Außerdem hört Ihr neue Musik von Teenage Fanclub, Royal Blood und Field Music.

Golden Glades

Cool & Oldschool

(24.03.2021 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Spätestens mit dem aktuellen Album «At George's Zoo» hat das Quartett aus San Francisco seinen lässigen Harmoniegesang als Trademarksound etabliert. Ebenfalls cool & oldschool: Teenage Fanclub, Spencer Cullum & The Go! Team.

Rock The Casbah

Light Up Your Fire

(08.02.2021 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In dieser Ausgabe geht es um Neues und Aktuelles von Cory Marks, The Dead Daisies, Rag 'n' Bone Man, You Me At Six, Maximo Park, Teenage Fanclub, Biffy Clyro, Shame, Cheap Trick, Foo Fighters, Royal Blood, Kings Of Leon, Psychedelic Porn Crumpets und Steven Wilson, Aber leider keine eindringlichen und verschärften Konzert-/Tourneehinweise/Veranstaltungshinweise, stattdessen: #lauterwerden.

Verstärker

ICH! ICH! ICH!

(06.01.2021 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Musik von Blumfeld, James Brown, De La Soul, Marvin Gaye, Surrogat, Deichkind, A Tribe Called Quest, Teenage Fanclub, Kanye West, Sonic Boom und den Ultramagnetic MC’s. GIB MIR ALLES! I WANT YOU! I DON’T CARE!

ByteFM Charts

Highlights des Teams 2020 - Teil I

(21.12.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit einer Auswahl der Highlights des Teams von ByteFM. Mit dabei sind unter anderem Sorry, Bicep, Anna Erhard und Teenage Fanclub.

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick: ESG, Teenage Fanclub, Marvin Gaye

(06.01.2019 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Jeden Sonntag: das ByteFM Magazin mit einem Rückblick auf die Sendungen der vergangenen Woche. Diese Woche unter anderem mit Musik von Portishead, ESG, Teenage Fanclub und Marvin Gaye.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z