Dum Dum Girls – "I Will Be"

VÖ: 02.04.2010
Web: http://www.myspace.com/dumdumgirls
Label: Sub Pop

Dee Dee ist die Sängerin der Dum Dum Girls. Dee Dee, Dum Dum, haha. Angeblich fand Dee Dee, die eigentlich Kristin Gundred heißt, den Namen Dum Dum Girls einfach nur cool und wollte ihn für sich reservieren. Dabei ist die Kalifornierin geschichtsbewusst: Iggy Pop sang mal über die Dum Dum Boys, Talk Talk verkauften 1984 nicht wenige Exemplare vom Dum Dum Girl, und die Vaselines kümmerten sich gar nicht um Boys oder Girls, sondern nur ums Dum Dum.

Vier Frauen bedienen bei den Dum Dum Girls die Instrumente. Darunter ist auch Frankie Rose, die schon bei den Vivian Girls und den Crystal Stilts auf das Schlagzeug einprügelte. Den Sound der Dum Dum Girls kennzeichnet eine gewisse Harmonieseeligkeit, die aber vom rumpelnden Lo-Fi-Sound gekonnt im Zaum gehalten wird. Elf Songs für den Frühling.

Täglich ab 15 Uhr spielen wir im ByteFM Magazin einen Song aus dem Album „I Will Be“ von den Dum Dum Girls. Am Freitag ab 13 Uhr wird das Album in der Sendung Neuland genauer vorgestellt.

Das könnte Dich auch interessieren:



Diskussionen

0 Kommentare
  1. posted by
    ByteFM präsentiert Dum Dum Girls : ByteFM Magazin
    Mai 18, 2010 Reply

    […] April war ihr Debütalbum “I Will Be” unser Album der Woche. In der Rezension damals hieß es “elf Songs für den Frühling”, da kommt die Band um […]

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.