Give Peace A Chance!

Foto von John Lennon und Yoko Ono, die mit dem Projekt Plastic Ono Band 1969 unseren heutigen Track des Tages „Give Peace A Chance“ aufgenommen haben.

Die Plastic Ono Band war ein Projekt um John Lennon und Yoko Ono (Foto: Universal)

Mit „Give Peace A Chance“ nahmen John Lennon und Yoko Ono eine der wichtigsten Antikriegshymnen nicht nur ihrer Generation auf. Das bewusst plakativ gehaltene Stück (denn eine Hymne muss plakativ sein) wurde schnell zum wichtigen Stück für die US-amerikanische, aber auch internationale Bewegung gegen den Krieg in Vietnam. Geschrieben hat ihn das frisch vermählte Paar während seiner öffentlichen Flitterwochen in einem Hotel in der kanadischen Stadt Montreal. Statt sich wie andere Ehepaare im Anschluss an die Hochzeit zu zweit abzukapseln, gestalteten Ono und Lennon diese Zeit als öffentlichen Protest. „Bed-in“ nannten sie diese Form der gewaltlosen Demonstration. Der britische Musiker und die japanische Künstlerin luden die Presse in ihr Hotelzimmer ein. Dort saßen die beiden dann einfach im Bett. Ihre simple Botschaft war der Aufruf, dem Frieden eine Chance zu geben.

Unser Track des Tages ist zu unterschiedlichen Anlässen einige Male neu aufgenommen worden. In kaum zählbaren Coverversionen, aber auch Yoko Ono selbst ist für neue Versionen ins Studio gegangen. Gegen den Golfkrieg protestierte sie 1991 mit dem prominent besetzten Peace Choir, zu dem unter anderem Q-Tip, Lenny Kravitz und Peter Gabriel gehörten. 2005 verfasste sie eine Version, deren Text sich auf die Terroranschläge vom 11. September 2001 bezog. Das universelle Thema verliert leider nicht an Aktualität. Angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine ist die Friedensbotschaft an die gesamte Menschheit so dringlich wie vor 53 Jahren.

Das Antikriegslied „Give Peace A Chance“ haben John Lennon und Yoko Ono 1969 mit ihrem Projekt Plastic Ono Band aufgenommen. Der leider immer noch aktuelle Song ist heute unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Diskussionen

2 Kommentare
  1. posted by
    Wieland ULBRICHT
    Mrz 6, 2022 Reply

    Die Zeit mit Kriegen solltelängst vorbei sein …
    PEACE FOR ALL!

  2. posted by
    Sevil
    Mrz 6, 2022 Reply

    😭

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.