„No Gold Teeth“: Danger Mouse & Black Thought kündigen Kollabo-LP an

Pressebild von Danger Mouse & Black Thought, deren gemeinsamer Song „No Gold Teeth“ heute unser Track des Tages ist.

Danger Mouse & Black Thought veröffentlichen im August 2022 ein gemeinsames Album (Foto: Uncanny)

Unser Track des Tages „No Gold Teeth“ ist der erste Vorbote zu einem Projekt, über das es schon seit Jahren Spekulationen gegeben hat. Nun steht es fest: Der Produzent Danger Mouse und der HipHop-MC Black Thought veröffentlichen tatsächlich ein gemeinsames Album. Nicht jedoch unter dem Namen „Dangerous Thoughts“, wie der Klatsch aus der Gerüchteküche behauptete. Stattdessen wird das gemeinsame Werk „Cheat Codes“ heißen und noch im Sommer 2022 in die Läden kommen. Brian Joseph Burton alias Danger Mouse hat seit längerer Zeit kein Rap-Projekt mehr veröffentlicht. 2019 etwa machte er einen Longplayer mit Karen O von der Band Yeah Yeah Yeahs; 2014 ein Album mit James Mercer von The Shins unter dem Bandnamen Broken Bells. Eigentlich kommt Burton sogar vom HipHop. Aber seit seinem Crossover-Erfolg, 2007 im Gespann mit CeeLo Green als Gnarls Barkley, hat er wenig in dieser Hinsicht gemacht.

Das ändert sich nun mit dem neuen Album, das er gemeinsam mit Tariq Luqmaan Trotter alias Black Thought aufgenommen hat. Trotter gehört als MC der Gruppe The Roots wohl zu den einflussreichsten lebenden Rappern. Erstmals getroffen haben sich die beiden im Jahr 2005. Zu der Zeit war Danger Mouse gerade in aller Munde durch sein Mash-up des „Weißen Albums“ von The Beatles und „The Black Album“ von Jay-Z – „The Grey Album“. Ebenfalls 2005 nahm er sein erstes Album mit MF DOOM auf und arbeitete an ersten Songs mit Black Thought. Wenig später kam der Gnarls-Barkley-Erfolg; Danger Mouse wurde ein gefragter Produzent und The Roots die Hausband der Fernsehsendung des Showmasters Jimmy Fallon. Nun haben Trotter und Burton ihre Zusammenarbeit wieder aufgenommen. Der gerade veröffentlichte neue Song der beiden klingt im positiven Sinne nicht nach der Produktion zweier arrivierter Stars. Sondern rau und lo-fi, funky und eloquent.

Das Album „Cheat Codes“ von Danger Mouse & Black Thought erscheint am 12. August 2022 auf dem Label BMG. Der vorab als Single daraus ausgekoppelte Song „No Gold Teeth“ ist heute unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.