Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z
Zurück

Antikörper

ByteFM: Antikörper vom 19.10.2018

Sendung vom 19.10.2018

Bodega + International Music

Heute bei Antikörper erwarten Euch exklusive Antikörper Sessions mit unveröffentlichten Songs von Bodega aus New York und International Music (Essen). Eine exklusive Antikörper Session von Bodega aus New York mit unveröffentlichten Songs? Das ist schon eine kleine Sensation! Und das feiern wir heute auch!

Am 01. Juni 2018 wurde das Bodega-Debüt "Endless Scroll (What's Your Rupture?)" veröffentlicht und seitdem überschlagen sich die positiven Kritiken weltweit. "This machine? You Know it don't kill fascists? This machine, it's just a guitar!" Von 2013 bis 2016 nannte sie die Band noch Bodega Bay und haben 2015 ein Tape mit 33 Songs, "Our Brand Could Be Your Life", auf Capitalist Records veröffentlicht, das man jetzt nur noch auf Bodega-Konzerten erwerben kann.

"I wonder what his head looks like when he's fucking. Does he look any less like a ship lost at sea?" Bodega sind Ben Hozie (Conductor, Voice, Guitar), Nikki Belfiglio (Samples, Voice, Percussion, Art), Montana Simone (Drums), Heather Elle (Bass) und Madison Velding-Vandam (Guitar). Als sechstes Bodega-Mitglied gehört ihre On-Stage-Light-Box (für die Robo-Voices) mit zum Line-Up.

"Hey, I look sexy - you can look at me, I give you permission!" Freut euch auf diese unglaubliche Antikörper Session. "Bodega are the Bolshy Art-Punks bringing sexy back!" (NME)

International Music sind ein Trio und kommen aus Deutschlands neuntgrößter Stadt Essen. Deutschlands bestes Indie Label Staatsakt hat am 27. April 2018 ihr Debüt "Die Besten Jahre" veröffentlicht. Ihr Name ist komplett ungooglebar! Das geht gleichzeitig als Zeichen sympathischer Verschrobenheit und gesunden Selbstbewusstseins durch.

International Music spielen lakonisch knittrigen Rock mit einer Schippe Shoegaze. Der halb genuschelte Gesang erinnert in seiner Coolness an Velvet Underground und illustriert herrlich verspulte Texte, die das Körnchen Komik in sich tragen, das sie von der matthiaschweighöferisierten deutschen Poplandschaft mehr als angenehm abhebt. Und irgendwo im Publikum steht Sven Regener, nickt mit dem Kopf und lächelt zufrieden. Starke Band. Glück auf!

International Music sind Peter Rubel (Gesang, Instrumente), Pedro Crescenti (Gesang, Instrumente) und Joel Roters am Schlagzeug. "Knie Kaputt, Frisur Ist Scheiße, Die Besten Jahre Sind Vorbei!" Sie gehören zu den wohl besten und unberechenbarsten Jam-Bands around (im positiven Sinne). Wird etwas zu konkret, versuchen International Music es wieder diffus zu machen.

So ist sie, die Unkonzeptband International Music. Das wird heute ein Spektakel, ein Feuerwerk der lieblichsten Töne und der wunderschönsten Melodien!

Dazu gibt es natürlich wieder eine Menge neuer Musik von zum Beispiel J Mascis, The Bevis Frond, Kinski, Joe Strummer oder Melt Downer und – wenn wir noch Zeit haben – ein paar Hits, Klassiker und Lieblingslieder.


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  Sandra Kerr & John Faulkner / We Will Wash It
OST - The Music From Bagpuss / Fire Records
2.  Nuage & Das Bassorchester / Und Abgang
Es Lohnt / This Charming Man
3.  Melt Downer / Alter
After The Stunt / Numavi Records/Rock Is Hell Records
4.  Joe Strummer / Burning Lights
Joe Strummer 001 Compilation / Ignition Records
5.  Wild Cat Strike / Another Round
Rhubarb Nostalgia / Through Love Records
6.  J Mascis / Everything She Said
Elastic Days / Sub Pop
7.  The Bevis Frond / Pheromones
We're Your Friends, Man / Fire Records
8.  Cloud Nothings / Leave Him Now
Last Building Burning / Wichita Recordings
9.  Kinski / Guest Girl Vocalist
Accustomed To Your Face / Kill Rock Stars
10.  Brandt / Cloud
What! / Tumbleweed Records
11.  Bodega / Name Escape (Antikörper Session)
Antikörper Session / Exklusiv Für Antikörper
12.  International Music / Für Alles/Ensslin Research Remix (Antikörper Session)
Antikörper Session / Exklusiv Für Antikörper
13.  Beak> / King Of The Castle
>>> / Invada
14.  Paul Smith / Silver Rabbit
Diagrams / Moshi Moshi
15.  Micah P. Hinson & The Musicians Of The Apocalypse / Small Spaces
When I Shoot At You With Arrows, I Will Shoot To Destroy You / Full Time Hobby
16.  Euroteuro / Mensch
Volume 1 / Siluh Records
17.  Bodega / Can't Knock The Hustle (Antikörper Session)
Antikörper Session / Exklusiv Für Antikörper
18.  Voodoo Beach / Ozean
Ozean EP / Späti Palace
19.  Hen Ogledd / Problem Child
Mogic / Weird World

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
antikorper vor 5 Monaten
Lieber Christoph Vielen Dank für dein Posting und dein Lob, ich habe mich sehr gefreut. Am 16. November 2018 kommt meine 25. Antikörper Sendung und ich hoffe sehr, du bist dabei und feierst mit! Übrigens mit den Antikörper Sessions von Patrick Siegfried Zimmer + Laura Carbone! Liebe Grüße ins Allgäu in die Ferienwohnung. Mark Kowarsch

SonicReducer vor 6 Monaten
Hey Mark, hab das erste Mal deine Sendung gehört. Saß im Allgäu in der Ferienwohnung und dann kam Antikörper. Super!! Mach weiter so. Greetings Christoph

antikorper vor einem Jahr
Liebe Alli, vielen Dank für die Blümeranz!

alli vor einem Jahr
Super Songauswahl, freue mich auf die neue Sendung
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle vier Wochen | Freitag 23 - 00 Uhr

In jeder Antikörper Sendung: die Antikörper Sessions.​ ​
Exklusive und unveröffentlichte Songs von tollen Bands und Musiker_innen. ​Akustisch oder bombastisch.
Hi-Fi oder Lo-Fi. Cover oder Eigenkomposition. Remixe, Demos oder Outtakes.​ ​Mal im Studio, mal live aus der Backstage. ​
Exklusiv eingespielt und aufgenommen von nationalen oder internationalen Bands und Künstler_innen, die von Moderator Mark Kowarsch
​persönlich ausgesucht, und zu den Antikörper Sessions eingeladen werden.​
Dazu gibt es in jeder Antikörper-Sendung noch eine Menge brandneue Musik und natürlich Hits, Klassiker und Lieblingslieder. ​

You Tube
SOundcloud

"Nie wieder impfen, nie wieder Antikörper! Ohne Antikörper hätten wir 2019 nur geschlafen. Folgt Antikörper auf Snapchat!"
(Pogendroblem)

"Es gibt sicherlich schlechtere Alternativen zur Gestaltung eines Freitagabends nach einer langen Arbeitswoche - also Einschalten und sich überraschen lassen. Die Antikörper Session auf ByteFM hat sich zum Kleinod für nationale und internationale Künstler entwickelt."
(JMC Magazin)

"Einen schönen Radioabend hatten wir uns schon eingerichtet, um in erster Linie die Antikörper Sessions und Dabble Inshore in einem Zusammenhang zu hören. Aber das war schnell zweitrangig, weil das ganze Programm und die Auswahl uns vom ersten Ton an begeistert hat. Danke dafür."
(Dabble Inshore)

"Ohne so Formate wie die Antikörper Sessions wäre das Leben viel zu grell, rosenkohlig und fast ein wenig öde"
(triple m / prettyinnoise de)

"Möbel aus dem Fenster, Platz zum Dancen! Denn wenn die Sendung Antikörper von Mark Kowarsch auf voller Lautstärke läuft, ​kann niemand stillhalten. Eine tolle Mischung aus Musik und journalistischer Kommentierung!" ​
(Rafik Will / Junge Welt) ​

"Bei der Macht von Grayskull - wir finden es gut, dabei zu sein" ​
(Black Heino)​

"We are very happy you use these versions for an exclusive Antikorper Session Release"
(Wild Cat Strike)

"Die Antikörper Sessions sind wie Tiny-Desk-Concerts, nur ohne Bild"
(Timo Blunck)​

"Kultsendung!!" ​
(Doctorella)​

"Wir freuen uns, das diese Sammlung von Songs jetzt in einer Antikörper Session lebt - nicht zuletzt weil der Spirit hinter der ganzen Sache ​für uns etwas ist, was wir von anderen Bands aus den John Peel Sessions kennen." ​
(Locas In Love)​

"Nice day to have a Schnitzel!!"
(Cosmic Psychos)

"Es ist super dass die Antikörper Sessions einen öffentlichen Raum zum Experimentieren anbieten, den jeder bespielen kann wie er will." ​
(Friends Of Gas)​

"Die Antikörper Session war Anlass mit 39°C Fieber sämtliche Texte von Gewalt über ein komprimiertes Klavier zu rezitieren." ​ (Patrick Wagner / Gewalt)​

"Hab extra einen professionellen Jinglespecher beauftragt - danke nochmal das ich mitmachen durfte"
(Richard / John, Paul, George, Ringo & Richard + Pisse)

"Das Angebot zwei Stücke für die Antikörper Sessions beizutragen war für uns eine willkommene Gelegenheit ein zweites Schlagzeug sowie ein DX-7 Keyboard auszupacken und erneut Freunde zum Mitmachen einzuladen. Hat großen Spaß gemacht!"
(Tics)

Antikörper Session Bands + Künstler 2018:​
Woog Riots, Fuck Yeah, Kala Brisella, Sedlmeir, The Bevis Frond, The Moons, Drangsal, Odd Couple, Timo Blunck, Zimt, Doc Schoko, Egotronic, Toby Goodshank, ​Jaguwar, Illegale Farben, Doctorella, Wolf Mountains, Locas In Love, Kiesgroup, Bodega, International Music, Laura Carbone, Patrick Siegfried Zimmer, Messer, Black Heino​

Antikörper Session Bands + Künstler 2017:​
Chris Harford, The Wave Pictures, Mile Me Deaf, Hotel Schneider, Gewalt, A Million Mercies, Pleil, Knarf Rellöm, Gurr, Evan Dando, Der Herr Polaris, GUZ,​ Klaus Cornfield, Chuckamuck, Burkini Beach, Friends Of Gas, Kristof Schreuf, Reverend Beat-Man, The Sex Organs, Trixie & The Trainwrecks, Tim Vantol

Kontakt: antikorper[at]byte.fm

Genres:
Alternative, Americana, Avantgarde, Country, Elektronika, Experimental, Folk, Garage, Global Folk, Hamburger Schule, Hardcore, Improvisierte Musik, Indie, Krautrock, Lo-Fi, Neo-Folk, Noise, Pop, Post-Punk, Post-Rock, Psychedelic, Punk, Rock, Rock'n'Roll, Shoegaze, Singer-Songwriter, Soundtrack, Surf