Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin Disco mit Chic und Fusion Jazz von Miles Davis

ByteFM: ByteFM Magazin vom 30.07.2019

Ausgabe vom 30.07.2019: Disco mit Chic und Fusion Jazz von Miles Davis

1969 war Miles Davis ein Bewunderer von Jimi Hendrix und versuchte Funk- und Rock-Elemente auch in seiner eigenen Musik unterzubringen. So arbeitete er für sein Album „In A Silent Way“ unter anderem mit dem britischen Jazz-Gitarristen John McLaughlin zusammen, erweiterte seinen Jazz-Sound und bewegte sich in Richtung Jazz-Rock. „In A Silent Way“ hat den Weg für sein Werk „Bitches Brew“ von 1970 bereitet und ist heute vor 50 Jahren erschienen.

Über ein Album, das die Disco-Ära prägte, geht es außerdem im ByteFM Magazin. Vor genau 40 Jahren brachte die New Yorker Band Chic ihre Platte „Risqué“ heraus. Die Songs darauf, unter anderem der Nummer-Eins-Hit „Good Times“, wurden von den Mitgliedern Nile Rodgers und Bernard Edwards geschrieben.

Wie immer gibt es einige Konzerttipps und Musik, unter anderem von der neuseeländischen Gruppe The Beths und der Performancekünstlerin Peaches.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Aldous Harding / The Barrel
The Barrel (Single) / 4AD
2.  Miles Davis / In A Silent Way
In A Silent Way / Columbia
3.  The Beths / Future Me Hates Me
Future Me Hates Me / Carpark
4.  Black Marble / One Eye Open
Bigger Than Life / Sacred Bones
5.  Bobby Womack & Peace / Across 110th Street
Across 110th Street / Hand On In There / United Artist Records
6.  Odd Couple / Westend
Yada Yada / Cargo
7.  Miles Davis / In A Silent Way
In A Silent Way / Columbia
8.  Miles Davis / Shhh / Peaceful
In A Silent Way / Columbia
9.  Jimi Hendrix / Hey Joe
Hey Joe (Single) / Legacy
10.  Courtney Barnett / Everybody Here Hates You
Everybody Here Hates You (Single) / Marathon Artists
11.  Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen / Ich verlieb mich wieder in mich
Fuck Dance, let's Art! / Tapete Records
12.  Calexico, Iron & Wine / Midnight Sun
Years To Burn / City Slang
13.  Apparat / Heroist
LP5 / Mute
14.  Ras G / Juju
Day & Night EP / Pooh-Bah Records
15.  Florist / Moon Begins
Emily Alone / Double Double Whammy
16.  Nérija / Swift
Blume / Domino Records
17.  Interpol / Lights
Interpol / Matador
18.  Peaches / Take You On
I Feel Cream / XL Recordings
19.  Tool / Schism
Lateralus / Volcano
20.  Tim Presley's White Fence / Phone
I Have To Feed Larry's Hawk / Drag City
21.  Chic / What About Me
Risqué / Atlantic
22.  Chic / Le Freak
Le Freak (Single) / Atlantic
23.  Chic / Good Times
Risqué / Atlantic
24.  The Sugarhill Gang / Rapper's Delight
Rapper's Delight (Single) / Sugar Hill Records
25.  Soap&Skin / Italy
Single / Play It Again Sam
26.  Tame Impala / Patience
Patience (Single) / Fiction Records