Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z


Canadian Content  


Alle zwei Wochen | Freitag 18 - 19 Uhr

Pommes, Bratensoße, Cheddar - die Poutine, das Nationalgericht Québecs, kennt wohl jede/r Kanadier/in. Besonders gut kommt das Fast-Food-Gematsche gegen Kater. Gut, frittierte Kartoffeln, Soße aus Pulver und Käseblöcke sind nicht unbedingt das, was man mit "Canadian Content" zusammenbringen mag.

Und ja, Musik und Essensmetaphern, darüber lässt sich streiten. Aber gut - die Zutaten dieser Sendung sind: Siebzig Prozent kanadische Musik, frisch oder schon etwas betagter; ein ordentlicher Schwapp Musik von anderswo; sowie hier und da einige Sprengsel Info über das, was da aus den Boxen tropft.

Genres:
Ambient, Experimental, New Wave, Noise, Pop, Post-Punk, Rock


Sendung am 19.01.2018

Kingfisher Bluez und viel mehr
Tim Clapp hat das Label Kingfisher Bluez vor zehn Jahren in Vancouver gegründet und gefühlt schon tausend Platten rausgebracht. Darunter die Boys von Peach Pit, Veteranen wie Dirty Beaches und natürlich ganz viele mehr. Wir hören heute gut die Hälfte der Sendung Musik vom Label und dazu kommt noch neue Musik von den Preoccupations und Shotgun Jimmie, nun als The Heat Death mit neuem Album in der Pipeline. Was es da bisher zu hören gibt ist großartig!



Fabian_Ebeling vor einem Monat
Merci, freut mich, wenn's gefällt.

majorburner vor einem Monat
Großartige Sendung!!

Fabian_Ebeling vor 2 Monaten
Lieber Jörg, danke und ja, ich haderte damit ob ich hier wirklich disclosure möchte. Aber es musste raus, ich kann nicht länger nur bei den Anonymen Digitalisierern sein.

h__j__b vor 2 Monaten
Lieber Fabian Ebeling, ich schätze deine Sendung wirklich SEHR und ich mag auch deine Moderation, aber sag bitte nie wieder, dass 'du deine CDs digitalisierst'...^^ Grüße, Jörg

Fabian_Ebeling vor einem Jahr
Na klar! In zwei Wochen gibt's wieder ein paar schöne neue Sachen.

marco vor einem Jahr
...und das is gut so...beglück uns weiter damit :)

Fabian_Ebeling vor einem Jahr
Hello! Freut mich, dass es dir gefällt. Ich habe sechs Monate in Montréal gelebt und habe dort bei CKUT gearbeitet (Campus Radio der McGill Universität). Da habe ich die lokale Musikszene gut kennengelernt und jeden Tag massig Musik aus dem ganzen Land auf dem Schreibtisch gehabt. Daher kommt der Fokus, ich wollte einfach weiter verfolgen, was sich musikalisch im kanadischen Non-Mainstream so tut.

smile vor einem Jahr
Wie bist du auf Kanada als Schwerpunkt gekommen?

smile vor einem Jahr
Fabian, deine Sendung überrascht mich immer wieder. Wunderbare Perlen, bei denen auch die dunklen Klänge nicht zu kurz kommen. Danke dafür :)
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.