Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Elevator Music

ByteFM: Elevator Music vom 14.04.2015

Sendung vom 14.04.2015

Die Sonne und die Wolken liegen nah beeinander und manchmal versteckt sich die Sonne hinter den Wolken. Nur wehe, diese Wolken bringen Blitzschlag hervor ...

Vor Kurzem hat der Tan selbst noch ein Lied aufgenommen, in dem Anne Tkach zitiert wird: "Oh god, oh yeah, I can hear the violins"... Seit
letzter Woche spielt sie diese Geigen wohl selbst im Himmelsorchester. Ein unnützer Tod, durch ein Feuer (Blitzeinschlag), ... Mit Hazledine hatsie Alt.-Country Geschichte geschrieben, zu Zeiten als dieses Genre noch in der Findung war.

Erbaulicher ist dann die Zahl 31, die uns nicht von The Count präsentiert wird, sondern von Kevin Barnes und seiner derzeitigen
Inkarnation von Of Montreal. Brian Wilson löst sich von den Zwängen der Beach Boys Reunion, und She & Him machen das, was sie am Besten können: Songs produzieren, die sich anhören, als hätten sie 50-60 Jahre auf dem Buckel. Konsequenterweise covern sie auf ihrem Album "Classics" ebensolche Lieder aus der Vergangenheit des amerikanischen Songbooks.

Robyn Hitchcock ist auf Tour mit neuer CD, und von den Only Ones gibt es Archiv Aufnahmen. Matthew E. White hat weissen Soul und Gospel zur Indie-Chefsache gemacht, und Hamburgs one-and-only The Last Things zelebrieren ihren bluesigen, 60Ts getränkten Rock n Roll. Dass Billie Holiday im April 100 Jahre alt geworden wäre, hat jeder mitbekommen?


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  Heron / Bye & Bye
Bye & Bye Ep / Mapache
2.  Hazledine / Apothecary
Tarmac 7” / Cherry Smash
3.  Hazledine / Bastard Son Of Medora
How Bees Fly / Glitterhouse
4.  Only Ones / Prisoners (alt.version)
Unreleased / John Perry Archive
5.  Robyn Hitchcock / San Fransisco Patrol
The Man Upstairs / Yep Roc
6.  Matthew E. White / Holy Moly
Fresh Blood / Domino
7.  Brian Wilson / This Beautiful Day
No Pier Pressure / Capitol
8.  Brian Wilson / Somewhere Quiet
No Pier Pressure / Capitol
9.  She & Him / Stay A While
Classics / Columbia
10.  Of Montreal / Chinese Rocks
Chinese Rocks 7” / Polyvinyl
11.  Little Girls / Left Without A Real Kiss
Thank Heaven! / PVC
12.  The Last Things / Come On
Shake ‘Em Blues / In Bloom
13.  Billie Holiday / I Cover The Waterfront
Lover Man / Trace
14.  Kamal Ahmed / Rangeela
Early Pakistani Dance Music 1967-1975 / Ovular
15.  Terri & The Terrors / Laugh At Me
Laugh At Me 7” / Fresh

ByteFM: Elevator Music vom 14.04.2015
 
 


Alle Sendungstermine
 

Alle vier Wochen | Dienstag 23 - 00 Uhr

100 Jahre (Anti-)Pop-Kultur und Anar-Chic. Unabhängig, sperrig und widersprüchlich...

Angefangen hat alles als Geschmacks-Matsch-Schlacht zwischen Anja Lupoupou und Tan LeRacoon, die sind so was wie Sandkastenfreunde - so lange kennen sie sich schon.

Sich gegenseitig Musik vorspielen, sich zusammen darüber freuen, oder hüpfen oder sich gegenseitig mit Sand bewerfen (= "Pfui! So was hörst du?").

Anja hat sich nun ein wenig zurück gezogen, der gemeinsame Spielplatz Hasenschaukel in Hamburg zieht reichlich Aufmerksamkeit auf sich.

Doch das Konzept von Elevator Music bleibt: Tan spielt sich Musik vor, er oder eines seiner Alter Egos kommentiert, erzählt, weiss besser.

Widersprüchlich soll das sein, wo sind die Grenzen zu ziehen, warum mag man das, jenes aber nicht? Zuviel geredet werden soll aber nach wie vor nicht, wir wollen ja nicht diskutieren, sondern Musik hören, und zwar alles was sich reibt, anschmiegt, polarisiert oder konsens ist.

Und ab und zu schneit auch Anja wieder rein und wird uns umhauen, mit dem was sie gerade musikalisch anzubieten hat.

Genres:
Americana , Avantgarde , Dub , Easy Listening , Folk , Krautrock , Post-Punk , Power Pop , Singer-Songwriter



Alle Sendungstermine
 

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
marco vor einem Monat
Roky Erickson wurde sehr geil gewürdigt, danke...R.I.P. bei den ganzen Stars dort oben :)...irgendwie freue ich mich, dort irgendwann, im Rockhimmel dabei zu sein, um mit Ihnen zu jammen....

marco vor einem Monat
sehr schön, ich freue mich drauf :)

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Vielen Dank fürs Zuhören und Erkennen! Wir bemühen uns jedenfalls, dass Musik wieder entdeckt oder eben erst gar nicht vergessen wird.... Viel Spass noch! Grüße, Tan

lydia vor 2 Jahren
"How do you slow this thing down".... Vielen Dank , dass sie gepielt worden sind, die schon fast vergessenen Gothic Archies, Angela

tom lucke vor 3 Jahren
Moin Moin! Hat mir sehr, sehr gefallen die Sendung, habe fast jeden Titel aufgeschrieben, Bands wie Ozone, XYZ kannte ich 'zero'. Bill fay - grosssartig! Brian Lopez - Hammer! Super Version von Cheap Trick. Eliza Rickman - toll! da ich ja Mitglied bin höre ich mir die Sendung einfach noch einmal an! Cheerio und beste Grüße. Nochmals: TOP! derTom
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.