Matthew E. White

Matthew E. White Bild: Matthew E. White

Matthew E. White (*14. August 1982) ist ein US-amerikanischer Sänger, Produzent, Labelbetreiber, Komponist und Gitarrist aus Virginia Beach. Er veröffentlichte im Jahr 2012 sein Debüt-Album „The Big Inner“ und 2015 den Nachfolger „Fresh Blood“. Neben seinen Solo-Veröffentlichungen war er auch einem Duett-Coveralbum mit der Sängerin Flo Morrissey beteiligt.

Bevor Matthew E. White eine Solo-Karriere einschlug, war er bei der Avantgarde-Band The Great White Jenkins und als Gitarrist im Improvisations-Ensemble Fight The Big Bull. Charakteristisch für die klangliche Ästhetik der Veröffentlichungen von Matthew E. White ist sein zurückgenommener Gesang, der die bisweilen opulenten Arrangements kontrastiert – eine Produktionsweise, die zuvor auch Bands wie Lambchop oder Tindersticks zum Stilmittel gemacht hatten. Der Komponist bezieht Einflüsse nicht nur aus den das Fundament der Songs bildenden Genres Folk und Rock, sondern auch aus Jazz und Gospel.

Als Produzent und Labelchef ermöglichte Matthew E. White im Jahr 2015 die Veröffentlichung des selbstbetitelten Debüt-Albums seiner Jugendfreundin Natalie Prass.



Matthew E. White im Programm von ByteFM:

Tickets für Matthew E. White

(13.11.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Matthew E. White Matthew E. White - der junge Amerikaner mit den langen, zotteligen Haaren und dem markanten Vollbart begibt sich mit seinen Zuhörern gerne auf eine Reise in die Vergangenheit. Sein Debüt "Big Inner" veröffentlichte er letztes Jahr und kam damit gleich auf mehrere Best-of-2012-Listen. // Einige Titel sind dabei eine Hommage an Künstler wie Washington Phillips, Allen Toussaint, Jorge Ben, Jimmy Cliff oder Randy Newman und so nimmt das Album seine Hörer zwangsläufig mit auf eine Zeitreise durch die 1970er-Jahre. Ende November kommt Matthew E. White für vier Konzerte nach Deutschland. ByteFM präsentiert die Tour und verlost exklusiv unter Mitgliedern des Fördervereins "Freunde von ByteFM" 1×2 Karten pro Spielort.

Matthew E. White - "Big Inner"

(04.02.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Während der Fremde die Treppe erklimmt, zieht er eine Papphülle samt CD aus der Tasche, und als der sprachlose Newman danach greift, durchfährt ihn eine unglaubliche Kraft und Liebe … Vielleicht war es nicht ganz so dramatisch, aber sicher nicht minder aufregend für Matthew E. White, als er damals persönlich bei seinem Idol Randy Newman vorbeifuhr und diesem sein Debüt „Big Inner“ überreichte. Matthew E. White, 29 Jahre alt, wuchs behütet als jüngster Sohn seiner Eltern, beide Missionare, zwischen dem wilden Dschungel von Manila und dem gemähten Rasen eines Hinterhofes in Richmond auf.

Tickets für Matthew E. White

(11.04.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Matthew E. White verbindet die Musik des amerikanischen Südens zur goldenen Ära des Country-Souls und den lockeren New-Orleans-Funk der 70er Jahre. Dazu kommt ein satter Vintage-Sound und moderne Jazz- und Soulklänge und fertig sind Songs, die sich anfühlen wie eine Umarmung. // Dazu kommt ein satter Vintage-Sound und moderne Jazz- und Soulklänge und fertig sind Songs, die sich anfühlen wie eine Umarmung. ByteFM präsentiert die Tour von Matthew E. White und verlost für jedes Konzert 2x2 Karten. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns einfach bis zum 14.04. eine Mail mit dem Betreff "Matthew", Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm.

ByteFM verlost Tickets für Matthew E. White

(10.04.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Matthew E. White ByteFM verlost Tickets für Matthew E.White. Aus dem tiefsten Süden der USA, aus Virginia, kommt Matthew E. White. Der junge Amerikaner mit den langen, zotteligen Haaren und dem markanten Vollbart veröffentlichte im März sein neues Album "Fresh Blood", das im Kollektiv seiner Band erarbeitet wurde. // Der junge Amerikaner mit den langen, zotteligen Haaren und dem markanten Vollbart veröffentlichte im März sein neues Album "Fresh Blood", das im Kollektiv seiner Band erarbeitet wurde. Matthew E. White weiß, wie es geht. Ähnlich wie auf dem Vorgänger "Big Inner", vereint er auf "Fresh Blood" mühelos die retrospektiven Klänge aus Soul, Folk und Blues mit seinem eigenen zeitgenössischen, selbstironischen Groove. // Im April wird der US-Amerikaner "Fresh Blood" auch bei fünf Konzerten in Deutschland vorstellen. ByteFM präsentiert die Tour von Matthew E. White und verlost 1×2 Gästelistenplätze pro Konzert. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 19.

Neue Platten: Matthew E. White - "Fresh Blood"

(18.03.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Matthew E. White - "Fresh Blood" (Domino) 7,2 Jesushaar, Vollbart und ein Gespür für Soul und Folk Rock. Das sind die Markenzeichen des aus Virginia stammenden Singer-Songwriters Matthew E. // Der musikalisch recht klassische Song greift Americana- und Country-Elemente auf und spielt sprachlich mit der Undefinierbarkeit, mit der Kraft der Musik. Neben den komplexeren Kompositionen liebt Matthew E. White die simplen, genügsamen Momente. "Feeling Good Is Good Enough" oder "Love Is Deep" sind zwei entspannte, groovige Stücke, bei denen White sein Können bei der Fusion von Folk, Blues und Soul beweist. // " – bis sie sich letztendlich in einem fulminanten Klang-Feuerwerk voll und ganz entladen. Matthew E. White weiß, wie es geht. Ähnlich wie auf dem Vorgänger "Big Inner" vereint er auf "Fresh Blood" mühelos die retrospektiven Klänge aus Soul, Folk und Blues mit seinem eigenen zeitgenössischen, selbstironischen Groove.

Die ByteFM Jahrescharts 2013

(01.01.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Darkside - Psychic - Other People 6. Dean Blunt - The Redeemer - Hippos In Tanks 7. Junip - Junip - City Slang 8. Matthew E. White - Big Inner - Domino 9. Foxygen - We Are The 21st Century Ambassadors Of Peace & Magic 10. // Heinrich Oehmsen (The Heinrich Manoehver) Alben: Nick Cave & The Bad Seeds - Push The Sky Away Alela Diane - About Farewell Arcade Fire - Reflektor James Blake - Overgrown Matthew E. White - Big Inner Tamikrest - Chatma Franz Ferdinand - Right Thoughts, Right Words, Right Action Yo La Tengo - Fade The Civil Wards - The Civil Wards DJ Koze - Amygdala. // Songs: Pharrell Williams - Happy Nick Cave & The Bad Seeds - We Know Who U R Nick Cave & The Bad Seeds - Jubilee Street Neko Case - Man Jay Z - Picasso Baby Matthew E. White - One Of These Days Ghostpoet - Them Waters The Elwins - Stuck In The Middle Kendrick Lamar - Bitch, Don't Kill My Vibe Janelle Monae - Givin' Them What They Love. // Dean Blunt - The Redeemer (Hippos In Tanks) 10. Pet Shop Boys - Electric (X2). Markus Schaper (60minutes) Alben: Matthew E. White - Big Inner Moderat - II Darkstar - News From Nowhere Tocotronic - Wie Wir Leben Wollen Happy Jawbone Family Band - Happy Jawbone Family Band Rick Redbeard - No Selfish Heart Myron & E - Broadway Mano Le Tough - Changing Days House Of Wolves - Fold In The Wind Gold Panda - Half Of Where You Live.

Tickets für Natalie Prass

(03.06.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Natalie Prass (Foto: Ryan Patterson) Natalie Prass hat dieses Jahr ihr nach ihr selbst benanntes Debütalbum veröffentlicht. Produziert wurde es vom Singer-Songwriter und Prass’ altem Schulfreund Matthew E. White. Die Kalifornierin, die zu High-School-Zeiten mit ihrem Kanarienvogel auf der Schulter über die Straßen flanierte, macht Singer-Songwriter-Musik, gepaart mit leichtfüßig zuckrigem Pop.

ByteFM Hörerpoll 2013 - Eure Ergebnisse

(31.12.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Mount Kimbie - Cold Spring Fault Less Youth 27. Boards Of Canada - Tomorrow's Harvest 28. Kurt Vile - Wakin On A Pretty Daze 29. Matthew E. White - Big Inner 30. Sumie - Sumie Bester Song 2013: 1. Daft Punk - Get Lucky 2. Moderat - Bad Kingdom 3.

Die ByteFM Jahrescharts 2015

(22.12.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Markus Schaper (60minutes) Alben (ohne Reihenfolge): Hiatus Kaiyote - Choose Your Weapon C Duncan - Architects John Grant - Grey Tickles, Black Pressure Mocky - Key Change Fat Freddy's Drop - Bays Eska – Eska Elliot Moss - Highspeeds Roisin Murphy - Hairless Toys Jaakko Eino Kalevi - Jaakko Eino Kalevi Dornik - Dornik Songs (ohne Reihenfolge): Dolomite Minor - Girl Of Gold Calexico - Falling From The Sky Django Django - Shake & Tremble Julia Holter - Sea Calls Me Home Neon Indian - Techno Clique Seasick Steve - Roy's Gang Leroy - Skai Matthew E. White - Take Care My Baby Sly Johnson - Nasty Girl Naytronix - Mister Divine. Martin Böttcher (Electro Royale) Alben: 1.

Lärm der Woche: Wunde Hände, Nico & Grammatiknachhilfe für Popstars

(17.10.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Doch zuerst klatschen wir uns die Hände wund und Oliver Stangl erklärt was das mit James Murphys jüngst veröffentlichtem David Bowie-Remix, einem klassischen Komponisten und dem Blues-Musiker Son House zu tun hat. Neue Musik gibt’s diese Woche natürlich auch und zwar von Matthew E. White. "Signature Move“ heißt seine diese Woche veröffentlichte 5 Track EP. Erhältlich auf Vinyl oder in Kombination mit seinem Anfang des Jahres erschienenem aktuellen Album als Doppel-CD.

Neuland

(13.01.2017 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Großes Kaliber im heutigen Neuland: Frische Alben von Bonobo, Flo Morrissey & Matthew E. White, SOHN und natürlich „I See You“ von The xx treffen auf das Album der Woche, „Desintegration" von Klez.e.

In Takt

God & Bug, Woman & Man

(13.01.2017 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wie immer gibt es hauptsächlich Neuerscheinungen bei In Takt zu hören. Alexandra Friedrich stellt den neuen Matthew E. White-Release vor - ein Cover- und Duett-Album zusammen mit der jungen britischen Sängerin Flo Morrissey: "Gentlewoman, Ruby Man".

Pharmacy

Covers & Collaborations

(28.12.2016 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Aber, warum nicht einfach mal den Spieß umdrehen und voraus blicken auf das Jahr 2017? Nehmen wir z.B. die britische Musikerin Flo Morrissey und den amerikanischen Musiker Matthew E. White. Die beiden haben sich zusammengetan und werden im Januar ein Album veröffentlichen, auf dem sie Songs von Musikern wie James Blake, The Velvet Underground, Leonard Cohen oder Frank Ocean covern.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(11.11.2013 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Blouse, Golden Kanine, Matthew E. White und Braids. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.

Hertzflimmern

Lazy Daze

(04.10.2013 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute schalten wir einen Gang zurück und lassen es ruhig angehen. Mit dabei: R. Stevie Moore, Matthew E. White und andere Musiker ohne Kürzel im Namen.

60minutes

Summer Soul Session

(03.08.2013 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Myron & E, Kings Go Forth, Lack Of Afro, Menahan Street Band, Charles Bradley, Luca Sapio, Kraak & Smaak, Martha High, Deep Street Soul, Matthew E. White, Nicole Willis & The Soul Investigators u.a.

60minutes

Im Zeichen des Bartes

(23.02.2013 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eine wunderbare Hommage an die Brüder, die bis heute zu den erfolgreichsten Musikmachern der Geschichte gehören. Auch der Missionarssohn Matthew E. White aus Virginia hat mit "Big Inner" ein fulminantes Solodebüt hingelegt. Country-Soul mit Folk & Jazz, dazu Bläser, Streicher & Chor, der Hammer!

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick

(09.02.2013 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diesmal u.a. mit Karen Carpenter, die vor 30 Jahren gestorben ist und der US-Bürgerrechtlerin Rosa Parks, die vergangenen Montag 100 Jahre alt geworden wäre. Außderdem hört Ihr Musik aus unserem Album der Woche, "Big Inner" von Matthew E. White. Der 29-jährige Amerikaner lässt mit seinem Debüt die Klänge des frühen Country-Souls der 70er-Jahre wieder aufleben.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(07.02.2013 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hören kann man das Instrument zum Beispiel in dem Song "Good Vibrations" von den Beach Boys. Außerdem: Musik von unserem aktuellen Album der Woche von Matthew E. White. Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps - derzeit auf Tour sind u.a. Friska Viljor, Esben And The Witch, Lord Huron und Parov Stelar.

In Takt

Märtyrer und Mechaniker

(29.01.2016 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem gibt es Neues von dem Moskauer OL, dem aus Mailand stammenden Wahlberliner Federico Albanese, Matthew E. White hat eine neue Single mit Natalie Prass gemacht und Teebs einen The Orb-Track geremixt. Zum Abschluss gibt es noch einen kurzen Ausschnitt aus einem Gespräch mit Coco Rosies Bianca Casady zu hören und einen kleinen Höreindruck ihres Soloalbums "Oscar Hocks".

Verstärker

(12.11.2013 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Stattdessen hören wir, was die intensive Verstärker-Recherche nach dem perfekten Popsong mit Bass und Soul diesmal so ausgeworfen hat: Cate LeBon, Jean Grae, M.I.A., The Beta Band, Steve Mason, Matthew E. White, Tennis, Kelela und Nguzunguzu.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z