Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z


Kalamaluh


Alle zwei Wochen | Mittwoch 12 - 13 Uhr

Kalamaluh ist der weitschallende Ruf eines schratigen Waldmagiers, der für seine Gäste gigantische Pilze als Stühle bereithält und sie auf eine Klangreise zwischen Kräutertee und Butterbrot einlädt.

Kalamaluh ist ein Ort der gebündelten klanglichen Eindrücke, ein Platz zum Verweilen, ein mal mehr und mal weniger logischer Ritt durch verschiedene Jahrzehnte und Sounds. Eine Stunde lang gibt es unter einem Oberthema gebündelt Songs aus Psychedelic, Rock, Progressive, Jazz und ambitioniertem Pop.

Trips ins Weltall, die Suche nach Teufeln und Engeln, Musik über Berge und Täler oder auch Tomaten – erlaubt ist, was gefällt und sich ziemt. Dazwischen gibt es diskursive Gedanken, persönliche Anekdoten oder kulturwissenschaftliche Abzweigungen. Hauptsache, der Teppich fliegt.

Genres:
60s/60er, 70s/70er, Alternative, Anything Goes, Avantgarde, Beat, Blues, Crossover, Elektronika, Experimental, Funk, Garage, Jazz, Jazz-Rock, Krautrock, Metal, New Wave, Pop, Post-Rock, Prog-Rock, Psychedelic, Rock, Roots Rock

ByteFM: Kalamaluh vom 28.03.2018

Sendung vom 28.03.2018

Moaning Monday
Moaning Monday. On a Wednesday. Recorded on Friday.

Schlecht gepennt, Koppaua, Rücken tut weh, Füße stinken, scheiß Wetter draußen, Schleier vor den Augen, Schlieren an der Scheibe – da kommt sie hervor, die Essenz der Melancholie, das Gebräu der schlechten Laune und deprimierten Stimmungen. Aber Kopf nicht hängen lassen, gerade die Musik über Einsamkeit, über weite Flächen in denen es sich zu verlieren lohnt, laden ein, sich beim scheiße fühlen eine gute Zeit zu machen.

Der Monday Blues kam diesmal schon am Freitag und trägt sich in Kalamaluh-Form bis zum Mittwoch. Mit Okta Logue, Casualties of Cool, Drangsal, Ketar und Journey u.a.



1.  Roger Mcguinn / Ballad Of Easy Rider
Easy Rider (Music From The Soundtrack) / Stateside
2.  Journey / Of A Lifetime
Journey / Sony
3.  Gabor Szabo / Three King Fishers
Bacchanal / Skye Records
4.  Chris Isaak / Blue Hotel
Chris Isaak / Warner Bros
5.  Drangsal / Will Ich Nur Dich
Harieschaim / Caroline International
6.  Okta Logue / Deal With The Digger
Ballads Of A Burden / Nasoni Records
7.  Rick Wakeman / Catherine Of Aragon
The Six Wives Of Henry VIII / A & M Records
8.  Ketar / The Fabulous View On Munich Through A Broken Ocular
Wintersongs / -
9.  Casualties Of Cool / Flight
Casualties Of Cool / Hevydevy Records
10.  Eels / Lone Wolf
Shootenanny! / Dreamworks Records
11.  Mr. Fandango / Inner Circle
Urban Space Man / -
12.  The Doors / People Are Strange
Strange Days / Elektra
13.  Rory Gallagher / Million Miles Away
Tattoo / Polydor


till_lorenzen vor zwei Wochen
Danke, schön zu hören. Laune ist auch wieder oben!

crazyhorse vor zwei Wochen
super sendung ! danke.

till_lorenzen vor 5 Monaten
Moin Manfred! Da hast du vollkommen Recht, ich habe aber tatsächlich gezielt auf unbekanntere Nummern gesetzt (was ich natürlich auch hätte erwähnen können). Kansas wäre aber sicherlich nicht verkehrt gewesen, immerhin ist sogar deren größte Nummer "Carry on Wayward Son" von Ikarus geprägt: "Once I rose above the noise and confusion Just to get a glimpse beyond the illusion I was soaring ever higher, but I flew too high" Andersherum heißt großer Name nicht unbedingt großes Stück. Steve Hackets "Icarus Ascending" mit Gesang von Richie Haven ist mir dann doch zu beliebig... Insgesamt ließe sich bei dem Stoff noch problemlos eine zweite Sendung machen. Beste Grüße, Till

ddrummer vor 5 Monaten
Moin Till! Zu dem Thema Ikarus fällt mir noch ein Stück von Kansas ein. Icarus/Born on the wings of steel. Schöne Prog-Rock Nummer aus den 70èrn. Schönen Tag noch und weiter so! Grüße aus Unterfranken

till_lorenzen vor 7 Monaten
Moin Manfred, das freut mich doch schon sehr zu hören. Freu mich auf die Sendungen in Zukunft! Beste Grüße, Till

ddrummer vor 7 Monaten
Hui! Das klingt sehr Interssant Da sind alle meine Lieblings Genres drinne! Da freu ich mich drauf! LG Manfred (Mitglied seid November 2011)
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.