Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Standard 2.0 (23.07.2016)

Ausgabe vom 23.07.2016: 2.0

"tempus fugit" - Obgleich Stücke wie "Honeysuckle Rose" oder "Night And Day" immer noch gerne interpretiert werden, so sind die meisten Musiker nicht in der Vergangenheit gefangen. Heutzutage sind es oft Stücke von den Beatles, den Beach Boys, Radiohead oder beispielsweise Nirvana, die uns als moderne Klassiker im Ohr bleiben bzw. geblieben sind und das gilt natürlich auch für aktuelle Musikschaffende, egal aus welcher musikalischen Ecke sie kommen.

Euch erwarten jazzige Interpretation von Robert Glasper, Bill Frisell, Brad Mehldau, Avishai Cohen, Jason Lindner oder Ron Escheté, die Stücke von Sufjan Stevens, Boards Of Canada, den Beach Boys, den Beatles, Nirvana oder Radiohead spielen.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The Beach Boys / Surfer Girl
The Very Best Of Beach Boys: Sounds Of Summer / Capitol
2.  Bill Frisell / Surfer Girl
Guitar In The Space Age / Sony
3.  CocoRosie / Surfer Girl
Lemonade (Single) / Souterrain Transmission
4.  Pat Metheny / And I Love Her
What's It All About / Nonesuch
5.  The Bad Plus / Smells Like Teen Spirit
These Are The Vistas / Sony
6.  Radiohead / Everything In Its Right Place
7.  Robert Glasper / Maiden Voyage/ Everything In Its Right Place
In My Element / Blue Note
8.  Sufjan Stevens / Holland
Michigan / Asthmatic Kitty
9.  Brad Mehldau Trio / Holland
Where Do You Start / Nonesuch
10.  Avishai Cohen / Come Together
Lyla / Nocturne
11.  Ron Escheté / Eleanor Rigby
The Jazz Master Series: Swing Low, Vol.3 / Monarch
12.  Donny McCaslin / Alpha And Omega
Casting For Gravity / Greenleaf Music