Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Was ist Musik Zum 30.Todestag von Karen Carpenter

ByteFM: Was ist Musik vom 03.02.2013

Ausgabe vom 03.02.2013: Zum 30.Todestag von Karen Carpenter

Harmonie, Anorexie, Melancholie, Tragödie – zum 30.Todestag von Karen Carpenter

Als Sängerin und Schlagzeugerin (!) ist Karen Carpenter das Gesicht der Carpenters, eine der populärsten Bands der frühen 70er in den USA. Ihr Sound ist meilenweit entfernt vom zeitgenössischen Rock: harmonieselige Easy Listening-Kost mit Richards ausgetüftelten Arrangements und dem entrückten Gesang von Karen.

“We´ve only just begun”, mit diesem Lied beginnen bis heute nicht wenige Ehen im weißen Amerika. Man gibt sich das Ja-Wort zum Evergreen der Carpenters, man möchte so sein wie damals die Carpenters. Dabei sind sie doch bloß Geschwister. Richard, das Wunderkind am Klavier, Karen die Stimme am Schlagzeug. Vermarktet werden die beiden wie ein Traumpaar des sauberen, christlichen Amerika: wohlgekleidet, die Haare sorgsam frisiert und gefönt, freundlich lächelnd, sie könnten ein frisch verlobtes Liebespaar sein, das mit dem Sex wartet bis nach der Hochzeit. In den wilden Jahren der politischen und gesellschaftlichen Umbrüche nach 1968 trifft dieses Image einen Nerv: Die Carpenters repräsentieren das verunsicherte, konservative Amerika. Eine Rückkehr zu reaktionären Werten sehen nicht wenige Kritiker, die Carpenters bedienen die Sehnsucht nach der heilen Welt von Gestern, „Yesterday once more“ heißt einer ihrer größten Hits.

Aber, nicht nur das biedere Amerika der Provinzen verehrt Richard und Karen. In einer sehr persönlichen Würdigung weist der chinesisch-amerikanische Autor Daniel Wang auf eine spezielle Anhängerschaft der Carpenters hin. „Mein Partner berichtete von einem Carpenters-Fantreffen in England und dass sich dort 2000 schwule Männer versammelt hätten, allesamt verrückt nach Karen Carpenter.“

Einer von diesen schwulen Männern, die verrückt sind nach Karen Carpenter, ist der amerikanische Filmemacher Todd Haynes. Bekannt geworden ist Haynes mit dem Glam-Rock-Melodram „Velvet Goldmine“ und „I´m not there“, eine Art fiktive Biografie von Bob Dylan. Bereits 1987 dreht der junge Haynes den Film "Superstar: The Karen Carpenter Story".

Es ist eine Dokumentation der besonderen Art. Richard und Karen werden verkörpert von Ken und Barbie – die Carpenters als Barbie Puppen. Bis Mitte zwanzig leben sie wohlbehütet im Elternhaus und erleben eine märchenhafte Karriere. Doch bald tun sich Abgründe auf unter der makellosen Oberfläche der Geschwisterband. Richard ist abhängig von Schlaftabletten. Und Karen wird immer dünner. Sie ernährt sich nur noch von Tee und Salat und bricht zusammen unter dem Druck der ständigen Tourneen. Diagnose: Anorexia Nervosa.

Am 4.Februar 1983 stirbt Karen Carpenter an den Folgen ihrer Magersucht, sie wird 32 Jahre alt und ist die erste Anorexia-Leiche des Pop.

In den Neunziger Jahren werden die Carpenters quasi einer Neu-Lektüre unterzogen, ihre kunstvollen Arrangements werden neu gewürdigt, Sonic Youth widmen Karen Carpenter ihren Song „Tunic“ und sind Mitinitiatoren eines Tribute-Albums. Die Carpenters – Symptom und Rätsel.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Locust / No One In The World (DSP Mix)
No One In The World / Apollo
2.  The Carpenters / We’ve Only Just Begun
Their Greatest Hits / A&M
3.  Curtis Mayfield / We’ve Only Just Begun
Live / Curtom
4.  Dionne Warwick / We’ve Only Just Begun
Very Dionne / Wand
5.  The Carpenters / Close To You
Their Greatest Hits / A&M
6.  Isaac Hayes / Close To You
Black Moses / Stax
7.  The Carpenters / Yesterday Once More
Their Greatest Hits / A&M
8.  The Carpenters / Superstar
Their Greatest Hits / A&M
9.  Sonic Youth / Superstar
Goo / Geffen
10.  Sonic Youth / Tunic (Song For Karen)
If I Were A Carpenter / A&M
11.  Superfan / Superstar
Wayne’s World / WEA
12.  Nancy Sinatra & Lee Hazlewood / Some Velvet Morning
Greatest Hits / Paradiso
13.  Lydia Lunch & Rowland S.Howard / Some Velvet Morning
Some Velvet Morning / 4AD
14.  Thinking Fellers Union Local 282 / Superstar
Wormed By Leonard / Matador
15.  The Carpenters / Rainy Days And Mondays
Their Greatest Hits / A&M
16.  Cracker / Rainy Days And Mondays
If I Were A Carpenter / A&M
17.  American Music Club / Goodbye To Love
If I Were A Carpenter / A&M
18.  The Carpenters / Top Of The World
Their Greatest Hits / A&M
19.  Shonen Knife / Top Of The World
If I Were A Carpenter / A&M
20.  Sugarcubes / Top Of The World
Cover Me / Rough Trade
21.  Two Nice Girls / Top Of The World
Like A Version / Rough Trade
22.  The Carpenters / This Masquerade
Their Greatest Hits / A&M
23.  The Carpenters / Calling Occupants Of Interplanetary Craft
Their Greatest Hits / A&M
24.  Deaf In The Family / Deaf In The Family Ft. Oxygen, Doujah Raze & Scavone
For Those About To Rock / Matador