Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Was ist Musik Kritik - testcard # 25 (29.10.2017)

ByteFM: Was ist Musik vom 29.10.2017

Ausgabe vom 29.10.2017: Kritik - testcard # 25

Die Jubiläumsausgabe der Zeitschrift Testcard – Beiträge zur Popgeschichte fragt nach der Kritik. Ein Auszug aus dem Editorial:

Kritik - wozu eigentlich (noch)? Sind doch eh alle kritisch. Alle sind kreativ, reflektiert, aufgeklärt. Die Vorstellungen von Subversion, Dissidenz und symbolischem Widerstand wurden wie alle kulturellen Strategien der Kritik nivelliert, liquidiert, optimiert, funktionalisiert, integriert, kommuniziert, auf Displaynorm gebracht. Pop ist die allgegenwärtige Matrix allgegenwärtiger kritischer Kritik. Kritik ist Reklame. Pop ist Reklame. Und Reklame ist Reklame.

Zeit für eine Grundsatzdebatte! Also: Es geht um die Möglichkeit wirklicher Kritik! Und um deren Sprechort. Die Frage nach ihrem Ort ist nicht nur eine theoretische, sondern auch eine praktische: Welchen Ort besetzt die testcard und was ist der Ausgangspunkt ihrer Kritik? Der kategorische Imperativ? Der Kantische, der Marxsche oder Adornos? Das bessere Leben? Der Hedonismus oder der Pursuit of Happiness? Die Utopie einer klassenlosen Gesellschaft? Oder die einer Räterepublik der Wesen und der Dinge? Das Paradies der Poplinken als paradoxe Symbiose aus Gerechtigkeit, Respekt und Verantwortung einerseits sowie Verschwendung und schöner Indifferenz anderseits? Und: Was kritisieren wir? Und: Mit welchen Wertmaßstäben? Und: Wer sind wir, die wir kritisieren? In welcher Art äußern wir das? Wer hat uns den Auftrag dazu gegeben? Und was wollen wir mit dieser Kritik bewirken? Welche Reichweite hat sie, hat Popkritik überhaupt, wenn doch alles Pop ist, und alles Kapitalismus (also: alles auch irgendwie völlig zu Recht kritisierbar)?

Diese Fragen haben die Entstehung der aktuellen Nummer der »Beiträge zur Popgeschichte« geleitet - und natürlich auch verzögert; eigentlich hätte sie bereits zum Doppeljubiläum - 25. Ausgabe, zwanzigjähriges Bestehen - 2015 erscheinen sollen. Dass sie nun viel später kommt als geplant, hat auch damit zu tun, dass wir, die sie schließlich doch noch gemacht haben, die Kritik, um die es ihr geht, eben nur nebenbei üben, als Luxus. Im wirklichen Leben müssen auch die kritischsten KritikerInnen zunächst einmal eines tun: die Miete bezahlen. Also war ständig immer gerade etwas anderes unmittelbar wichtiger als die immer weiter aufgeschobene Kritik(nummer). Das ist keine Entschuldigung, sondern eine Tatsache. Immerhin haben wir damit unser Doppeljubiläum vergeigt, worauf wir dann doch auch wieder ein bisschen stolz sind, weil die ständigen Jubiläen im Pop ja nun wirklich unter aller Kritik sind.

Heute in Was ist Musik: Critics Choice aus dem Jubiläumsheft. Roger Behrens: Das kleine Testcard-Küchen-ABC; Dagmar Brunow: Postpunk Manchester als homosozialer Nostalgietummelplatz; Frank Apunkt Schneider: Standortbestimmung für `Die Poplinke´ (In etlichen Anläufen); Didi Neidhardt: Melancholy Babes on an unsentimental Journey; Simon Reynolds: Erinnerungen an die britische Musikpresse; Anna Seidel: Beyoncés Herstory und warum es kompliziert bleibt; Anna Bromley: Was Dolly Partons Perücken mit Kritik zu tun haben.

Coverboy Knarf Rellöm: Ihr seid immer nur dagegen, macht doch mal bessere Vorschläge. – Nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, ……………

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Ihr Seid Immer Nur Dagegen, Macht Doch Mal Bessere Vorschläge / Ihr Seid Immer Nur Dagegen, Macht Doch Mal Bessere Vorschläge
Bitte Vor R.E.M. Einordnen / What´S So Funny About
2.  Young Marble Giants / Clicktalk
Testcard EP / Rough Trade
3.  ESG / You’re No Good
A South Bronx Story / Soul Jazz
4.  Buzzcocks / Ever Fallen In Love
Ever Fallen In Love / United Artists
5.  Stella Grundy & Jah Wobble / Moon
The Rise And Fall Of A Northern Star / Rough Trade
6.  Magnetic Fields / Let’s Pretend We’re Bunny Rabbits
69 Love Songs / Circus
7.  Soft Cell / Sex Dwarf
The Very Best Of / Mercury
8.  Dolly Parton / Backwoods Barbie
Backwoods Barbie / Capitol
9.  Beyoncé / Formation
Lemonade / Universal
10.  Le Tigre / Yr Critique
From The Desk Of Mr.Lady / K
11.  Heaven 17 / Fascist Groove Thang
Fascist Groove Thang / Virgin
12.  The Slits / Love Und Romance
Cut / Virgin
13.  Richard Hell / The Hunter Was Drowned
R.I.P. / ROIR
14.  XTC / The History Of Rock´N´Roll
The History Of Rock´N´Roll / Virgin