Febueder (Jever Live Kiezkonzert)

Das britische Duo Febueder

Febueder

Febueder, sprich Fe-byou-der, ist der eigenwillige Name, unter dem die Musiker Kieran Godfrey und Samuel Keysell seit 2010 gemeinsam Musik machen. Ihre Leidenschaft dafür haben die beiden Schulfreunde aus dem britischen Ascot bereits im Alter von 15 Jahren entdeckt. Musikalische Vorbilder für ihren folkigen Avant-Pop sind dabei sowohl Foals als auch Alt-J, mit denen Febueder auch die Liebe zu komplexen Songstrukturen gemeinsam haben. Unter der Obhut von Produzentin Marta Salogni, die auch schon mit Björk, Frank Ocean und The xx zusammengearbeitet hat, veröffentlichte das Duo 2017 seine dritte EP „From An Album“, auf der die beiden Musiker ihr Händchen für gefühlvolles und geschicktes Songwriting bewiesen.

Auch auf ihrer aktuellen EP „All A Hoax“, erschienen im April 2018, entpuppen sich Febueder als Schichtarbeiter im wahrsten Sinne des Wortes. Denn ihre Songs entstehen für gewöhnlich aus unzähligen Soundfiles und Loops – und nicht selten bilden 20-minütige Jams die Grundlage dafür. Dass ihre komplexen Collagen auch den Live-Test bestehen, beweisen Kieran Godfrey und Samuel Keysell bei ihrem vorerst einzigen Deutschland-Konzert.

Am 1. Oktober sind Febueder im Rahmen der Jever Live Kiezkonzerte zu Gast im Hamburger Häkken.

Das „Jever Live Kiezkonzert – präsentiert von ByteFM im Häkken“ bietet internationalen Newcomer-Acts vor „kleinem Publikum“ eine Bühne. Vor ihrem Konzert sind die MusikerInnen häufig zu Gast im Programm von ByteFM.

Außerdem verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze für das Konzert. Wenn Ihr gewinnen wollt, hinterlasst einfach bis zum 25. September 2018 unter diesem Beitrag einen Kommentar und gebt im Feld für die E-Mail-Adresse bitte neben Eurer E-Mail-Adresse auch Euren vollen Namen an. Das Feld ist nicht öffentlich einsehbar. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Jever Live Kiezkonzert

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Bild von Björk, die ein neues Musikvideo zur Single „Ovule“ veröffentlicht hat.
    Im Musikvideo zur Single „Ovule“ lässt die isländische Musikerin Björk in gewohnt opulenter Manier die verschiedenen Sphären der Liebe kreisen....
  • Album-Cover von Björk – „Fossora“, dessen Lead-Single „Atopos“ als Musikvideo erschienen ist.
    Mit „Atopos“ veröffentlicht Björk die opulent inszenierte Lead-Single zu ihrem neuen Album „Fossora“, das Ende dieses Monat erscheinen soll....
  • Matmos (Ticket-Verlosung)
    Von gesampelten Rattenkäfigen und Schädeln: Die Tracks der Electronica-Weirdos Matmos sind ebenso fordernd wie bewusstseinserweiternd. Am 12. Juni führen sie ihr neuestes Werk in Berlin auf – wir verlosen Gästelistenplätze!...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.