José James (Ticket-Verlosung)

Foto von José JamesJosé James (Foto: Janette Beckman)

„If I can make it there / I’ll make it anywhere“. Dieses Songzitat nahm sich José James anscheinend sehr zu Herzen und setzte in den vergangenen Jahren alles daran, um in der Jazzszene seiner Heimatstadt New York Fuß zu fassen. Aufgewachsen in Brooklyn und musikalisch mit Soul und HipHop sozialisiert, war es vor allem die Musik von Nat King Cole, Thelonius Monk oder John Coltrane, die seine Liebe zum Jazz weckte. Die eingangs zitierte Binsenweisheit sollte für ihn endlich Gültigkeit bekommen, als er 2013 sein erstes Album beim legendären Blue-Note-Label veröffentlichen konnte, auf dem sich sein Sound dem Soul und Pop öffnete. Im Juni ist der Sänger mit der butterweichen Stimme für mehrere Termine auf deutschen Bühnen zu erleben.

ByteFM präsentiert die Tour von José James und verlost zwei Gästelistenplätze pro Konzert (für Euch und Eure Begleitung). Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 7. Juli mit dem Betreff „James“, Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

José James spielt an folgenden Terminen in Deutschland:

13.07.16 Oestrich-Winkel – Schloss Vollrads
14.07.16 Kassel – Kulturzelt
15.07.16 Hamburg – Mojo Club
16.07.16 Berlin – Bi Nuu
17.07.16 Düsseldorf – Stahlwerk

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Bild von Pharoah Sanders, der 81-jährig gestorben ist.
    Der US-amerikanische Free-Jazz-Pionier Pharoah Sanders ist tot. Sanders gilt als wichtiger Mitbegründer des Spiritual Jazz und wegweisender Jazz-Saxofonist an der Seite von John Coltrane in den 60er-Jahren. Er wurde 81 Jahre alt....
  • Superorganism (Ticket-Verlosung)
    Über Nacht wurden sie vom Weirdo-Pop-Kollektiv zu Indie-Stars: Superorganism. Die achtköpfige Band ist im Februar auf Deutschland-Tour – wir verlosen Gästelistenplätze im ByteFM Blog....
  • Mantra zum Mitmachen: Georgia Anne Muldrow mit „Unforgettable“
    Jede und jeder ist besonders. Das macht US-Künstlerin Georgia Anne Muldrow mit ihrem retro-futuristischen Psych-Funk-Track „Unforgettable“ unmissverständlich klar. Unser Track des Tages....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.