„Carey“: zum 80. von Joni Mitchell!

Foto der kanadischen Musikerin Joni Mitchell, deren Song „Carey“ heute unser Track des Tages ist.

Joni Mitchell wird am 7. November 2023 80 Jahre alt (Foto: Warner Music / Nina Westervelt)

Passend zum heutigen 80. Geburtstag der kanadischen Musikerin und Malerin Joni Mitchell schrieb die Künstlerin unseren Track des Tages „Carey“ als eine Art Geburtstags-Ständchen für den titelgebenden Cary Raditz. Mitchell lernte Raditz 1970 auf Kreta kennen, wo dieser als Koch in einem Café arbeitete. Mitchell nahm sich nach der Trennung von Graham Nash und ihren ersten, großen kommerziellen Erfolgen eine Auszeit in Europa. In „Carey“ fanden sich neben ihrer Faszination für Raditz und den freien Lebensstil auf Kreta auch Anflüge von Heimweh und Melancholie. In Europa lernte Mitchell auch das Spielen des Appalachen-Hackbretts, das nicht nur auf „Carey“ prominent zu hören ist. Das Instrument sollte Mitchells Sound in den kommenden Jahren entscheidend mitprägen. Aufgenommen wurde unser Track des Tages schließlich in den USA und erschien 1971 auf „Blue“.

Zwar ist „Blue“ sicherlich Mitchells bekanntestes Album, doch ihre Diskografie hält zahlreiche weitere Perlen bereit. Sei es der kommerzielle Durchbruch „Clouds“ (1969), das im Laurel Canyon entstandene „Ladies Of The Canyon“ (1970) oder das ebenfalls extrem erfolgreiche „Court And Spark“ (1974), auf dem Mitchells Liebe zum Jazz deutlicher zutage trat. In den 1970er-Jahren arbeitete sie unter anderem mit Charles Mingus und Herbie Hancock zusammen. Schon zu Beginn ihrer Karriere – als Sängerin in Nachtclubs – war Mitchell von Jazz-Sänger*innen beeinflusst. Ihr Gesang und ihr Gitarrenspiel waren seit jeher außergewöhnlich und ließen die Schublade „Folk-Musik“ weit offen für andere Inspirationen und Assoziationen. Neben der Musik war und ist Mitchell auch Malerin, oder wie es die Künstlerin selbst ausdrückt: „I am a painter who writes songs. My songs are very visual.“ Die meisten ihrer Albencover sind von ihr gemalte Bilder oder Selbstportraits. In den vergangenen Jahren widmete sich Mitchell vorrangig der Malerei, auch aus gesundheitlichen Gründen.

Joni Mitchell im Programm von ByteFM

Auch im ByteFM Programm wird Joni Mitchell in dieser Woche gewürdigt: So widmet ihr unser Moderator Volker Rebell am 9. November 2023 die neueste Ausgabe seiner Sendung Kramladen. Bereits zu ihrem 70. Geburtstag gab es eine Kramladen-Ausgabe, die Mitglieder im Förderverein „Freunde von ByteFM“ in unserem Archiv nachhören können. Ebenfalls dort zu finden ist eine Joni-Mitchell-Ausgabe von Was ist Musik aus dem November 2020, in der Klaus Walter den Fokus auf das Box-Set „Archives Vol. 1: The Early Years (1963-1967)“ legt.

Joni Mitchell wurde am 7. November 1943 in Fort Macleod, Kanada als Roberta Joan Anderson geboren. „Carey“ ist heute anlässlich ihres 80. Geburtstags unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.