Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Play By Play

Space Travel

ByteFM: Play By Play vom 28.12.2019

Ausgabe vom 28.12.2019: Space Travel

Die grenzenlose Weite, die Faszination des Unbekannten, die Schönheit, Science und Science Fiction – das Weltall hat schon unzählige Musikerinnen und Musiker inspiriert. Im Play by Play gibt’s heute eine kleine Auswahl derer, die sich mit der Raumfahrt beschäftigen – vom Space Race in den 50ern und 60ern über den wohl bekanntesten fiktiven Astronauten, bis hin zum Absturz der ersten bemannten Raumfähre Columbia im Jahr 2003.

Mit dabei: Public Service Broadcasting, The Long Winters, Gil Scott-Heron, The National, Kamasi Washington, David Bowie, Devo, Kate Bush und mehr.

Kommentare

IsabelleKlein vor einem Jahr
Lieber Stefan, danke für deine Hinweise, sehr interessant! Orchestra Hit Samples neben DEM Strawinsky-Sample noch einige andere, das mit dem "James Bond Dr. No"-Thema ist mir aber tatsächlich neu, ich höre mir das später noch mal genau an. Den Miles David-Song werde ich mir heute Abend auch mal zu Gemüte führen. Brauche unbedingt auch mal einen Synthie mit Orchestra Hit-Sample. Habe nur ein Meowsic. Viele Grüße aus Köln, Isabelle

heringcerin vor einem Jahr
Hallo Isabelle, vielen Dank für diese sehr schöne, interessante und informative Sendung zum Thema "Orchestral Hit". Zwei Anmerkungen hätte ich allerdings beizutragen. 1. Bei Duran Duran kommt nicht das Orchestral Hit Sample von Strawinsky zum Zuge, sondern ein Orchestral Hit aus dem James Bond Dr. No Thema. Wobei man wohl stark annehmen kann, daß John Barry sich beim Komponieren von Srawinsky hat inspirieren lassen. 2. Auch in den Jazz hat das Orchestral Hit Sample Eingang gefunden. Miles Davis, immer am Puls der Zeit, liess sich mit TUTU 1986 von Multiinstrumentalist und Produzent Marcus Miller eine feine 80er-Platte auf den Trompeterleib schneidern,. Der titelgebende Opener beginnt wuchtig mit dem Orchestral Hit. In unserer Jazzrockband damals hatte der Keyboarder das OHS natürlich auch auf seinem DX7-Yamaha-Synthie. Es gab kein Entrinnen! viele Grüße aus der Pfalz Stefan
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

IsabelleKlein vor einem Jahr
Lieber Stefan, danke für deine Hinweise, sehr interessant! Orchestra Hit Samples neben DEM Strawinsky-Sample noch einige andere, das mit dem "James Bond Dr. No"-Thema ist mir aber tatsächlich neu, ich höre mir das später noch mal genau an. Den Miles David-Song werde ich mir heute Abend auch mal zu Gemüte führen. Brauche unbedingt auch mal einen Synthie mit Orchestra Hit-Sample. Habe nur ein Meowsic. Viele Grüße aus Köln, Isabelle

heringcerin vor einem Jahr
Hallo Isabelle, vielen Dank für diese sehr schöne, interessante und informative Sendung zum Thema "Orchestral Hit". Zwei Anmerkungen hätte ich allerdings beizutragen. 1. Bei Duran Duran kommt nicht das Orchestral Hit Sample von Strawinsky zum Zuge, sondern ein Orchestral Hit aus dem James Bond Dr. No Thema. Wobei man wohl stark annehmen kann, daß John Barry sich beim Komponieren von Srawinsky hat inspirieren lassen. 2. Auch in den Jazz hat das Orchestral Hit Sample Eingang gefunden. Miles Davis, immer am Puls der Zeit, liess sich mit TUTU 1986 von Multiinstrumentalist und Produzent Marcus Miller eine feine 80er-Platte auf den Trompeterleib schneidern,. Der titelgebende Opener beginnt wuchtig mit dem Orchestral Hit. In unserer Jazzrockband damals hatte der Keyboarder das OHS natürlich auch auf seinem DX7-Yamaha-Synthie. Es gab kein Entrinnen! viele Grüße aus der Pfalz Stefan
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Oasis / D'Yer Wanna Be A Spaceman
Definitely Maybe / Helter Skelter
2.  The Rolling Stones / 2000 Light Years From Home
Their Satanic Majesties Request / Decca
3.  Solid Space / Destination Moon
Space Museum / In Phaze
4.  The Police / Walking on the Moon
Reggatta de Blanc / A&M Records
5.  Public Service Broadcasting / Go
The Race for Space / Test Card Recordings
6.  Gil Scott-Heron / Whitey On The Moon
Small Talk at 125th and Lenox / Flying Dutchman/RCA
7.  The National / Looking for Astronauts
Alligator / Beggars Banquet
8.  The Long Winters / The Commander Thinks Aloud
Ultimatum / Barsuk Records
9.  David Bowie / I Took A Trip On A Gemeni Spacecraft
Heathen / Columbia
10.  Kate Bush / Rocket Man (I Think It's Going To Be A Long, Long Time)
Two Rooms: Tribute Celebrating Elton John & Bernie Taupin / Mercury
11  DEVO / Space Junk
Q: Are We Not Men? A: We Are Devo! / Warner
12.  Sun Ra / Space Is The Place
Space Is The Place / Evidence Music
13.  Kamasi Washington / The Space Tavellers Lullaby
Heaven And Earth / Young Turks