Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Was ist Musik Stefanie Lohaus vom Missy Mag

ByteFM: Was ist Musik vom 19.04.2009

Ausgabe vom 19.04.2009: Stefanie Lohaus vom Missy Mag

Zu Gast: Stefanie Lohaus von Missy - Popkulturmagazin für Frauen
Was ist Missy, Pt. 2?


Missy über Missy

„Wieso gibt es in Deutschland kein Magazin, das die Berichterstattung über coole Frauen, Popkultur, Politik und Style mit einer feministischen Haltung verbindet? Weil es bisher noch niemand gemacht hat. Weil wir so ein Heft unbedingt lesen wollen und glauben, dass es vielen anderen Frauen genauso geht, machen wir Missy.

Missy ist ein Magazin für Frauen, die sich für Popkultur, Politik und Style interessieren – für Frauen wie uns halt. Missy verzichtet auf die 10.000. Anleitung zur richtigen Diät, dem richtigen Look oder dem richtigen Leben. Jede Frau hat schließlich ein Gehirn, um selbst zu entscheiden, was sie gut und was sie schlecht findet.“

Inzwischen ist die zweite Ausgabe von Missy auf dem Markt. Und wieder ist Stefanie Lohaus, eine von drei Herausgeberinnen von Missy zu Gast bei „Was ist Musik“. Mit Lieblingssongs rund ums neue Heft. Und anderen.

„Feminismus hat im Laufe der Zeit viel bedeutet – auch viel Überflüssiges. Man kann ihn definieren als einen Standpunkt – in Bezug auf Gerechtigkeit, Würde, Freiheit -, den sich fast alle selbständigen Frauen zu eigen machen würden, wenn sie nicht die Vergeltung fürchteten, die ein derart anrüchiges Wort regelmäßig provoziert.“

Susan Sontag
Starring: Mosh Mosh, Jutta Hipp, Britta, Breeders, Hole, Die Türen, Cat Power, Frauen Für Schlechte Tage, Princess Superstar, Rocko Schamoni...

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Britta / Wer Wird Millionär
Das Schöne Leben / Flittchen
2.  Räuberhöhle / Boys Go To Jupiter
Deep In The Forest / Megapeng
3.  The Breeders / Drivin’ On 9
Last Splash / 4 AD
4.  Hole / Malibu
Celebrity Skin / Elektra
5.  Nirvana / Lithium
Nevermind / Geffen
6.  Die Türen / Im Norden Ist Der Süden Am Schönsten
Popo / Staatsakt
7.  Rocko Schamoni / Der Mond
The Best Of / Trikont
8.  Blumfeld / 1000 Tränen Tief
Old Nobody / WSFA
9.  Jutta Hipp / Violets For Your Furs
Jutta Hipp With Zoot Sims / Blue Note
 
 
  Stunde 2 :
1.  Bikini Kill / Starship
Pussy Whipped / Kill Rockstars
2.  Princess Superstar / Bad Babysitter
Bad Babysitter / Rapster
3.  It‘s A Musical / Pain Song
The Music Makes Me Sick / Morr
4.  Mosh Mosh / Junkies In Bikinis
Mosh Mosh / Echokammer
5.  Soap&Skin / Spiracle
Lovetune For Vacuum / Pias
6.  Frauen Für Schlechte Tage / Frauen Für Schlechte Tage
Frauen Für Schlechte Tage / Monogam
7.  Catpower / He War
You Are Free / Matador
8.  Joan Jett & The Blackhearts / I Hate Myself For Loving You
Rock & Roll / Rca
 
 
  Stunde 3 :
1.  Lady Sovereign / Love Me Or Hate Me
Public Warning / Def Jam
2.  Kelis / Caught Out Here
Caught Out There / Virgin
3.  Ol Dirty Bastard / Shimmy Shimmy Ya
36 Chambers / Mca
4.  Derrick May / Strings Of Life
May / Rough Trade
5.  Theo Parrish / Over Yo Head
Sound Signatures / Sound Signatures
6.  Felix Kubin / Mondscheingsang
Jet Lag Disco EP / A Musik
7.  Thomas Baldischwyler / Hier Kommt Alex
Pudel Produkte / Pudel
8.  Raf ft. Superdefekt ft. Schorsch Kamerun / Ich Schwirre
Pudel Produkte / Pudel