Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Was ist Musik We had a dream – von King zu Bling mit SPEX

ByteFM: Was ist Musik vom 30.06.2013

Ausgabe vom 30.06.2013: We had a dream – von King zu Bling mit SPEX

Musik zur Zeit? Lange her, dass SPEX diesen Anspruch im Untertitel formulierte. Nicht mehr aufrecht zu erhalten, zu viele Zeiten laufen nebeneinander her, Zeit hat niemand mehr. Coverstar der aktuellen SPEX ist die Freiheitsstatue. In Denkerpose. „We had a dream“ ist die Titelzeile, darunter: „Kanye West, Martin Luther King und die neuen Sklaven“.
„Ich habe einen Traum, dass eines Tages auf den roten Hügeln von Georgia die Söhne früherer Sklaven und die Söhne früherer Sklavenhalter miteinander am Tisch der Brüderlichkeit sitzen können. Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der man sie nicht nach ihrer Hautfarbe, sondern nach ihrem Charakter beurteilen wird…free at last.“
So spricht Martin Luther King, „moral leader of our nation“, beim Marsch auf Washington am 28. August 1963 vor 250.000 Leuten. Keine politische Rede wird in der populären Musik der vergangenen fünfzig Jahre häufiger zitiert oder gesamplet. Fünf Jahre später wird der Prophet des gewaltfreien Widerstands ermordet. SPEX nimmt das Jubiläum zum Anlaß für einen Heft-Schwerpunkt, „Von King zu Bling“. Steven Lee Beeber, Autor von „The Heebie Jeebies im CBGBs“ über Punk & Judentum in New York, reist nach Monticello, zur Plantage von Thomas Jefferson. Der einstige – weiße - Präsident verfaßte im Wesentlichen die amerikanische Unabhängigkeitserklärung. Und zeugte mit einer seiner – schwarzen – Sklavinnen mehrere Kinder. „Es wird in Europa im Moment ein neues Kapitel in der alten Black Atlantic-Konstellation geschrieben“, sagt Paul Gilroy im Interview mit Pascal Jurt. Des weiteren schwärmt der Autor von „The Black Atlantic – Modernity And Double Consciousness“ vom Night Slugs Label und trauert um Sly Stone. Jan Wehn lästert über den Größenwahn von Kanye West, verweist aber auch auf seine Verdienste und die starken Seiten von „Yeezus“, doch, die gibt es. Sonja Eismann schreibt eine Songtextkritik zu „Q.U.E.E.N.“ von Janelle Monae & Erykah Badu. „Julius Eastman, ein afroamerikanischer Komponist im New York der 70er-Jahre, war ein Getriebener. Ein Transgressiver, ein Mad King, der in schwarzem Leder über dem Nachtreich seines eigenen Lebens thronte.“ So beginnt Tim Tetzners Porträt eines „zu Unrecht Vergessenen“, es endet bei Arthur Russell und Patti Smith. „Fight The Power“ ist Public Enemys Hit in Spike Lees „Do The Right Thing“, Robert Defcon erinnert an den Film. Komplett wird der Themenschwerpunkt mit Tino Hanekamps Hommage an Angela Davis und Bobby Seale, die wiederum mit der Selbstabschaffung des Autors endet.
Des weiteren in der aktuellen SPEX: Blixa Bargeld & Teho Teardo, Pet Shop Boys, Future Bible Heroes, Bruce Springsteen, Mary Jane Coles…
Was ist Musik – die Sendung zur neuen SPEX

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Gene Farris / Black History
Black History / Force Inc
2.  Gene Farris / Smiling Faces
Black History / Force Inc
3.  Kanye West / New Slaves
Yeezus / Universal
4.  The Staples Singres / When Will We Be Paid For The Work We’ve Done
Best Of / Stax
5.  The Impressions / People Get Ready
Best Of / Curtom
6.  Martha Reeves & The Vandellas / Dancing In The Street
Best Of / Motown
7.  Clarence Carter / Making Love (At The Dark End Of The Street)
Testifyin’ / Stax
8.  Drexcya / Aquabahn
Journey Of The Deep Sea Dweller / Clone Clessic Cuts
9.  Soul II Soul / Keep On Moving
Club Classics Vol.One / Virgin
10.  Jam City / Hyatt Park Nights Pt.1&2
Hyatt Park / Night Slugs
11.  Sly & The Family Stone / Everybody Is A Star
Greatest Hits / Epic
12.  Janelle Monae & Erykah Badu / Q.U.E.E.N.
Q.U.E.E.N. / Universal
13.  Julius Eastman / Evil Nigger
Unjust Malaise / Blue Note
14.  Dinosaur L / Go Bang!
Go Bang! / City Beat
15.  Richard Evans / Angela, My Sister
People Get Ready – Songs Of Protest From The Atlantic & Warner Jazz Vaults / Warner Jazz
16.  Stokeley Carmichael / Free Huey
Listen, Whitey! The Sounds Of Black Power 1967-1974 / Light In The Attic
17.  Public Enemy / Fight The Power
Fight The Power / Motown
18.  Pussy Galore / Yü Gung
Yü Gung / Caroline
19.  Teho Teardo & Blixa Bargeld / Come Up And See Me
Still Smiling / Rough Trade