Jever Live Dockville Talks and Acoustic Sessions

Lichtinstallation beim MS Dockville Festival (Foto: Hinrich Carstensen)MS Dockville Festival (Foto: Hinrich Carstensen)

Letztes Jahr gab es die erste Runde der „Dockville Talks and Acoustic Sessions“. Und auch dieses Jahr werden Bands, die beim MS Dockville Festival auftreten, live auf der Nest-Bühne des Festivals Interviews geben und unplugged Musik spielen. Die „Dockville Talks and Acoustic Sessions“ werden sowohl von ByteFM-Moderatorinnen als auch von Moderatoren von detektor.fm präsentiert. Das Schöne daran? So können sich die Bands noch einmal von einer ganz anderen, persönlicheren Seite zeigen. Die Interviews und Akustik-Sessions werden am Samstag, dem 16. August, und am Sonntag, dem 17. August, stattfinden und für alle, die nicht live beim Festival dabei sein können, auch mitgeschnitten. Unterstützt werden die „Dockville Talks and Acoustic Sessions“ vom ByteFM-Partner Jever Live.

Die ByteFM-Moderatorinnen Juliane Reil und Alexandra Friedrich werden vor Ort sein, um mit den Künstlerinnen und Künstlern zu sprechen. Aber auch die Zuschauer und Zuschauerinnen selbst haben die Möglichkeit, den Musikern und Musikerinnen Fragen zu stellen. Bei etwa 20 000 Besucherinnen und Besuchern könnten also einige Fragen zusammenkommen. Nach dem Festival sind Ausschnitte der Dockville Talks in den Magazin-Sendungen am Montag, dem 18. August, bei ByteFM zu hören.

Diese Acts sind dieses Jahr dabei:

Samstag

13.15 bis 13.45 Uhr: Neonschwarz
13.45 bis 14.15 Uhr: The Working Elite (Daniel Nentwig)
14.15 bis 14.45 Uhr: ClickClickDecker
14.45 bis 15.15 Uhr: The/Das

Sonntag

13.00 bis 13.30 Uhr: Nils Frahm
13.30 bis 14.00 Uhr: OK Kid
14.00 bis 14.30 Uhr: Wolf Alice
14.30 bis 15.00 Uhr: Wild Beasts

Das MS Dockville Festival geht vom 15. bis zum 17. August 2014 in die achte Runde. Zahlreiche musikalische Acts werden auch in diesem Jahr auf dem liebevoll inszenierten Schauplatz im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg zu sehen sein. Das Line-up reicht von neuen, noch unbekannten Talenten bis hin zu bestehenden internationalen Größen. Auftreten werden neben vielen anderen Warpaint, Hercules And Love Affair, Ólafur Arnalds, Dillon, Nils Frahm, Wild Beasts, Hundreds, Shlohmo, Thurston Moore, Mac DeMarco, Black Lips, ClickClickDecker, Dominik Eulberg und Baths.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • ByteFM Festival-Podcast
    Im ByteFM Festival-Podcast gibt Christoph Möller eine kleine Vorschau auf die Festivals des Sommers, spricht mit Menschen aus der Szene und blickt hinter die Kulissen vom Melt! Festival, MS Dockville und Co. ...
  • Foto von José González bei den MS Dockville Talks & Acoustic Sessions 2015 zwischen Michael Hager und Christa Herdering von ByteFM
    Die MS Dockville Talks & Acoustic Sessions sind inzwischen ein fester Programmpunkt beim MS Dockville Festival. Auf der Nest-Bühne stehen verschiedene Musikerinnen und Musiker dem Team von ByteFM Rede und Antwort....
  • Ab sofort in Hamburg und München: die Sommerausgabe vom ByteFM Konzertfolder
    Die Sommerausgabe des ByteFM Konzertfolders für Hamburg und München ist da. Das Cover der Hamburg-Ausgabe ziert diesmal Neneh Cherry, in München ist es Cat Power....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.