„Everybody Knows“ (feat. Markus Acher): das Debüt von Dumbo Tracks

Foto des Kölner Produzenten Jan Philipp Janzen, der unter dem Namen Dumbo Tracks unseren Track des Tages „Everybody Knows“(feat. Markus Acher) veröffentlicht hat.

Jan Philipp Janzen alias Dumbo Tracks hat bei seiner ersten Single Markus Acher von The Notwist am Mikro (Foto: Frederike Wetzels)

Unser dubbiger Track des Tages „Everybody Knows“ ist die erste Single des Projekts Dumbo Tracks. Hinter diesem Namen verbirgt sich der Produzent Jan Philipp Janzen aus Köln. Man könnte seinen Namen unter anderem aus den Credits von Veröffentlichungen der Gruppe Von Spar kennen. Bei der 2003 gegründeten Band nimmt er eine ziemlich zentrale Rolle ein. Nicht die des Sängers – denn der Platz am Mikro ist schon lange nicht mehr fest vergeben. Auf ihrem 2019er Album „Under Pressure“ hatte sich die Gruppe daher Gastsänger*innen wie Lætitia Sadier und Marker Starling ins Boot geholt. Die Seele der rhythmisch zugleich komplexen und repetitiven Songs zwischen Post-Punk, Krautrock und Disco ist bei Von Spar der Drummer. Und der heißt Jan Philipp Janzen und hat gerade seine erste Solo-Single veröffentlicht.

So ganz solo ist Janzens Projekt Dumbo Tracks dann aber auch nicht. Denn gleich bei seinem Debüt-Track hat er einen prominenten Feature-Gast am Mikro. Auf dem von Dub beeinflussten, krautigen Experimental-Track hören wir eine Stimme, die viele aus anderen klangforscherischen Kontexten kennen. Die von Markus Acher nämlich, einem Sänger und Musiker aus Weilheim, der bei vielen Projekten seine Finger im Spiel hat. Vor allem aber ist seine Stimme natürlich untrennbar mit seiner Band The Notwist verbunden. Aber dem gelungenen Einstand von Dumbo Tracks steht sie auch ziemlich gut.

„Everybody Knows“ (feat. Markus Acher), die erste Single von Dumbo Tracks, ist heute unser Track des Tages. Hört und seht sie Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.