Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Was ist Musik Lieber Jan, Danke für Dear Janet!

ByteFM: Was ist Musik vom 11.10.2015

Ausgabe vom 11.10.2015: Lieber Jan, Danke für Dear Janet!

„Dear Janet“ ist eine Ausnahme von der Regel, dass Tribute-Alben viel versprechen und wenig halten. Es verspricht erst mal wenig: „Cult indie experimenters Karl Blau, Marker Starling, Tune-Yards“ & Co. machen sich an den makellosen Hits von Janet Jackson zu schaffen? Verspricht Jan Lankisch, Kölns Multifunktions-Impresario, der sich das ausgedacht hat. Kult & Indie ist in dieser Konstellation die freundliche Umschreibung von: ökonomisch und möglicherweise künstlerisch minderbemittelte weiße (nicht nur) Jungs verdaddeln „When I think of you“, „What have you done for me lately“ und andere Diamanten, die ihre Perfektion der selten so fruchtbaren Allianz aus Geld, Macht und Talent verdanken, der marriage made in heaven zwischen Jam & Lewis und Janet Jackson. Zu befürchten war: Cult indie experimenters brechen kulturindustrielle Glücksfälle runter auf das Niveau des gesunden Menschenverstands, zu dem Roland Barthes, der am 12.November hundert geworden wäre, das Nötige gesagt hat. Stattdessen: ökonomisch und möglicherweise künstlerisch minderbemittelte weiße (nicht nur) Jungs suchen Lösungen für das Problem, dass die Vorlagen untouchable sind. Janet-Diamanten sind unankratzbar, ihrer glitzernden Oberfläche ist nicht mehr anzuhören, dass hier Menschen aus Fleisch und Blut am Werk waren, die waren einfach immer da. Da sie mit diesen Oberflächen nicht konkurrieren können, wählen die besseren der cult indie experimenters die Dekonstruktion.

Fortsetzung in der nächsten SPEX, Gegenwartskunde

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Naytronix / What Have You Done For Me Lately (Ft. Tune-Yards)
Dear Janet / Tomlab
2.  Janet Jackson / What Have You Done For Me Lately
Control / CBS
3.  Janet Jackson / Unbreakable
Unbreakable / Rhythm Nation
4.  Angel Deradoorian / Pleasure Principle
Dear Janet / Tomlab
5.  Janet Jackson / Got Til It's Gone
Got Til It's Gone / Virgin
6.  Janet Jackson / Young Love
Janet Jackson / CBS
7.  Marker Starling / Young Love
Dear Janet / Tomlab
8.  Donald Fagen / Ruby Baby
I.G.Y. / WEA
9.  Mantler / Breaking Past The Day
Monody / Tomlab
10.  The Rests / Someone To Call My Lover (w/ Carolyn Pennypacker Riggs)
Dear Janet / Tomlab
11.  Scout Niblett / Nasty
Dear Janet / Tomlab
12.  Janet Jackson / Burn It Up (Ft. Missy Elliott)
Unbreakable / Rhythm Nation