BJ The Chicago Kid (Ticket-Verlosung)

Foto von BJ The Chicago KidBJ The Chicago Kid

BJ The Chicago Kid als Newcomer zu bezeichnen, wäre im Grunde Etikettenschwindel. Der Neo-Soul-Sänger aus – Überraschung – Chicago kann schließlich auf eine langjährige Karriere im Musikgeschäft zurückblicken, das er als Background- und gern gebuchter Studiosänger allerdings lange aus der zweiten Reihe verfolgt hat. So unterstütze Bryan James Sledge, so sein bürgerlicher Name, bereits Produktionen von Stevie Wonder und James Brown oder stand gemeinsam mit Mary J. Blige auf der Bühne. 2009 war es dann vorbei mit dem Schattendasein und der heute 31-Jährige veröffentlichte sein erstes Mixtape als BJ The Chicago Kid. Was dann folgte, waren Kollaborationen mit Dr. Dre, Kanye West oder Schoolboy Q sowie vier weitere Mixtapes/EPs.

Im Februar erschien mit „In My Mind“ das neue Album des Amerikaners, auf dem sich auch Features von Kendrick Lamar und Chance The Rapper befinden. Im Herbst kommt der Überflieger, der nicht nur wegen seiner Stimmfarbe gerne mit dem jungen D’Angelo verglichen wird, für fünf Termine nach Deutschland.

ByteFM präsentiert die Tour von BJ The Chicago Kid und verlost zwei Gästelistenplätze pro Konzert (für Euch und Eure Begleitung). Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 30. September mit dem Betreff „Chicago“, Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

BJ The Chicago Kid spielt an folgenden Terminen in Deutschland:

04.10.16 München – Ampere
06.10.16 Köln – Club Bahnhof Ehrenfeld
09.10.16 Frankfurt am Main – Zoom
10.10.16 Berlin – Gretchen
12.10.16 Hamburg – Mojo Club

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Bild des US-amerikanischen Modedesigners, Künstlers und DJs Virgil Abloh, der im Alter von 41 Jahren gestorben ist.
    Der US-amerikanische Modedesigner, Künstler und DJ Virgil Abloh ist im Alter von 41 Jahren gestorben....
  • Terrace Martin – „Drones“ (Rezension)
    Der Kalifornier Terrace Martin hat die Evolution des HipHop und R&B im vergangenen Jahrzehnt konsequent vorangetrieben. Ein vorläufiger Höhepunkt ist sein neues Album „Drones“, befindet unser Autor Simon Strehlau....
  • Der Roland TR-808 ist zurück!
    Der japanische Instrumentenhersteller Roland hat gestern eine Neuauflage seines legendären Drumcomputers TR-808 angekündigt. Das kompakte Wunderkind hat seit seiner Einführung Anfang der 80er-Jahre mit seiner charakteristisch „boomigen“ Bassdrum den Sound der gesamten Pop-Welt geprägt. ...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.