Tickets für das Week-End Fest

http://www.weekendfest.de/

Schon das letztjährige Debüt des Week-End Fests im ehemaligen UFA Filmpalast in Köln hat mit einem Line-Up von John Maus über R. Stevie Moore, Jacques Palminger & Due Nutti Soundsystem bis Thurston Moore Indieherzen höher schlagen lassen. Dieses Jahr haben die Festivalmacher Jörg Waschat und Jan Lankisch sogar nochmal einen drauf gesetzt. Auf dem Festival, das in die Alte Kranfabrik in Ehrenfeld umgezogen ist, spielen vom 30.11. bis 02.12. die legendären Scritti Politti ihr erstes Deutschlandkonzert seit 1987, die Jazz-Avantgardisten von The Pyramids schauen vorbei, die gerade das erste Mal seit ihrer Auflösung 1977 wieder durch Europa touren und außerdem wir der ehemalige Pavement-Frontman Stephen Malkmus gemeinsam mit Von Spar Cans viertes Album „Ege Bamyasi“, das vor 40 Jahren veröffentlicht wurde, in voller Länge aufführen. Viele legendäre Dinge in einem Satz. Das Line-Up komplettieren Bands und Künstler wie Felix Kubin, The Field, Ty Segall, Deerhoof oder Die Goldenen Zitronen, um nur einige zu nennen. Das komplette Line-Up findet Ihr hier.

ByteFM präsentiert das Week-End Fest vom 30.11. bis 02.12. in Köln und verlost exklusiv unter Mitgliedern des Fördervereins „Freunde von ByteFM“ für jeden Festivaltag zwei Tagestickets. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns einfach bis zum 26.11. eine Mail mit dem Betreff „Week-End“, dem Festivaltag, für den Ihr gerne zwei Karten gewinnen würdet und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per Mail.
Ihr seid noch kein Mitglied in unserem Förderverein? Hier erfahrt Ihr, wie Ihr ByteFM unterstützen und die Vorteile einer Mitgliedschaft genießen könnt.

Das könnte Dich auch interessieren:

Week-End Fest #9 (Ticket-Verlosung) Das Week-End Fest in Köln ist sowohl Spielwiese für NewcomerInnen aus Pop und Avantgarde als auch regelmäßiges Klassentreffen von LiebhaberInnen-Bands. Für die neunte Ausgabe verlosen wir Gästelistenplätze.
Budapest Showcase Hub 2018 (Nachbericht) Osteuropäische Bands sind relativ selten in deutschen Playlists, auf Festivals und Konzertbühnen vertreten. Dass das nicht an der Qualität der Musik liegen kann, hat ByteFM Redakteur Danny Steinmeyer beim Budapest Showcase Hub am vergangenen Wochenende beobachtet.
Erstes resonanzraum Festival vom 21. bis 23. Juni in Hamburg Vom 21. bis 23. Juni 2018 richtet der Hamburger resonanzraum sein erstes Festival aus. Die BesucherInnen erwartet eine Feier globaler Kammermusik mit den Brüdern Keyvan und Bijan Chemirani, Sokratis Sinopoulos, Derya Yildirim und vielen mehr.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.