Blog&Roll: Affekt Blog

Zu Gast bei Blog&Roll: Affekt Blog.

Ein Blog aus Hamburg. Nicht nur Musik, sondern auch Design , Film, Kunst und mehr sollen hier die Hitze des Augenblicks erhöhen. Musikalisch treten im Affekt Bog Mix für byteFM Altmeister wie David Bowie und John Cale mit jüngeren Lieblingen wie Bon Iver und Bodi Bill an. Im Fragebogeninterview erläutern die Affekt Blogger Sabine und Malte weitere Einzelheiten.

Wer macht Affekt Blog?

Malte Metag und Sabine Schaper aus Hamburg. Malte ist freier Kommunikationsdesigner, Sabine studiert Kulturanthropologie und Germanistik. Wir sind seit einigen Jahren befreundet und haben im September 2009 Affekt Blog gegründet – der zweite Geburtstag steht also ins Haus.

An wen richtet sich Affekt Blog?

Affekt Blog richtet sich an Kulturinteressierte. Letztendlich schreiben wir nur über Sachen, die uns interessieren und die wir Freunden empfehlen würden, und das aus Bereichen wie Musik, Film, Theater und Design.

Wie würdest würdet ihr euren Mix für Blog&Roll beschreiben?

Alte Helden, neue Lieblinge & österreichische Empfehlungen.

Nenne bitte 3 prägende Einflüsse auf Affekt Blog (Djs, Fernsehserien, Automarken was auch immer):

Das Internet und die Menschen um uns.

Wenn Affekt Blog nicht Affekt Blog hiesse, wie hiesse es dann?

Wir haben lange überlegt wie die Seite heißen könnte. Mit Affekt sind wir sehr glücklich und froh darüber, uns keine Gedanken mehr machen zu müssen. Kurz und  knackig müsste er sein und Raum zur Interpretation bieten.

Die Affekt Blog all-time favourites (bitte je 3 Tracks, Alben, Bands/Künstler und -wenn Interesse – Filme und Bücher)

Sabine

Künstler/Bands: David Bowie, The Smiths, Pulp

Alben: John Cale – Paris 1919, The Cardigans – Long Gone Before Daylight, gerade: Twin Shadow – Forget

Songs: Belle & Sebastian – There’s Too Much Love, James – Sit Down, Blumfeld – Verstärker

Filme: La Boum

Bücher: John Irving – Garp und wie er die Welt sah, Wolf Haas – Das Wetter vor 15 Jahren, Walter Moers – Die 13 ½ Leben des Käptn Blaubär

Malte

Künstler/Bands: Scott Matthew, Bodi Bill, Smashing Pumpkins

Alben: Scott Matthew – There Is An Ocean That Divides And With My Longing I Can Charge It With A Voltage That’s So Violent To Cross It Could Mean Death, Twin Peaks Soundtrack, Dear Reader – Replace Why With Funy

Film: Metropolis

Bücher: Jonathan Safran Foer – Extrem laut und unglaublich nah, Rafael Horzon – Das weiße Buch, Astrid Lindgren – Tomte und der Fuchs

Vinyl, CD oder MP3 und warum?

Wenn es der Geldbeutel zulässt, greifen wir am liebsten zu Vinyl. Da sich bisher aber noch kein Mäzen für Affekt gefunden hat, bleibt es meist leider doch bei MP3s.

Welche Blogs liest Affekt Blog?

Viele. Von Fotoblogs übder Designblogs bis hin zu privaten Blogs. Hervorzuheben sei hier artifarti.de. Ebenfalls ein Kulturblog, den Freunde von uns machen und der eine hohe Qualität hat.

Welche Radiosender (lokal oder Internet) hört Affekt Blog?

Sabine liebt das Deutschlandradio Kultur und FM4. Malte hört wenig Radio, manchmal auch D-Radio Kultur.

Wo kauft Affekt Blog Musik?

Das ist unterschiedlich. Entweder in Plattenläden im Viertel oder wenn es schnell gehen muss auch mal bei iTunes.

Wo guckt Affekt Blog Konzerte?

In den üblichen Läden in Hamburg. Zum Beispiel im Uebel & Gefährlich, Molotow oder Grünspan.

Wo geht Affekt Blog tanzen?

Unter anderem auch im Uebel & Gefährlich. Sabine geht aber auch gern ins Fluc und Brut in Wien und Malte mag den Pudel und das Ego.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Blog&Roll: Coast Is Clear
    Gute Musik bei reiner Luft. Oder so. Darum geht es bei Cost Is Clear, einem Blog ganz der Shoegazing Welt verschrieben. Heute wird es bei Blog&Roll also, flächig, lärmig, rückgekoppelt, laut und schön. Bei diesem Wetter und auch sonst ein willkommener frischer Wind von Norden....
  • Blog&Roll: Lachsauge
    Benannt hat sich Lachsauge nach einem Song von Bratze, der Band von ByteFM Moderator Kevin Hamann. Im Auge des Lachses: „Die adäquate Aufarbeitung popkultureller Phänomene“. Das Spektrum erstreckt sich hierbei von Musikgeschichten und Mode-Anmerkungen bis zu Theater-Nachbesprechungen. Im Musikmix stehen für die Vielfalt des Blogs Eckpfeiler wie David Bowie, Scuba, Arcade Fire und Mayer Hawthorne. ...
  • Blog & Roll: Dressed Like Machines
    Bei Dressed Like Machines handelt es sich um einen fast reinen Musikblog, welcher ab und an auch in andere kulturelle Gefielde abschweift. Die Idee dahinter war anfangs einfach mal was auzuprobieren, mittlerweile hat Blog Macher Willy Iffland richtig viel Spaß am Posten audiovisueller Ohrenschmäuse....


Diskussionen

1 Kommentar
  1. posted by
    Affekt bei Byte FM Blog&Roll | ∆FFEKT » Blog für Kultur und Relevantes
    Feb 18, 2014 Reply

    […] ByteFM Blog & Roll – unsere Playlist Interview für das ByteFM Magazin {lang: […]

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.