John Cale

John Cale Der Avantgarde-Songwriter John Cale startete nach einer Karriere mit The Velvet Underground eine erfolgreiche Solo-Laufbahn

John Cale (John Davies Cale, 9. März 1942, Garnant, Wales, UK) ist ein britischer Musiker und Komponist. Bekannt wurde er als Gründungsmitglied von The Velvet Underground, deren ersten beiden Alben er mit Lou Reed zusammen entscheidend prägte. Nach seinem Ausstieg bei der Band begann er eine erfolgreiche Solokarriere, die sich zwischen traditionellem Songwritertum, experimentellem Pop und avantgardistischer Neo-Klassik bewegte.

Cale wuchs in einem kleinen Ort in Südwales auf. wein Vater war Minenarbeiter, seine Mutter Grundschullehrerin. Seine erste Sprache war walisisch, Englisch lernte er erst an der Schule. Cale begann, Bratsche zu spielen und studierte Musik in London. Früh interessierte er sich für moderne Kunst und organisierte während seiner Studienzeit Fluxus-Events. 1963 reiste John Cale nach New York, wo er mit Komponisten wie John Cage, La Monte Young und Aaron Copland arbeitete. 1965 gründete er zusammen mit Lou Reed The Velvet Underground, deren experimentellere Seite er verkörperte.

1968 führte John Cales grenzenlose Eyperimentierlust dazu, dass Lou Reed, der die Band zugänglicher machen wollte, ihn nach zwei Alben rauswarf. Cale nahm in den folgenden Jahrzehnten zahlreiche Soloalben auf, von denen insbesondere „Vintage Violence” (1970), „Paris 1919” (1973), „Fear” (1974), „Slow Dazzle” (1975) und „Music For A New Society” (1982) zu Klassikern geworden sind. Hinzu kamen Zusammenarbeiten mit Brian Eno, Lou Reed und Terry Riley sowie zahlreiche Soundtracks. 2023 veröffentlichte Cale seine 17. LP „Mercy“, die Features unter anderem von Weyes Blood, Laurel Halo und Tony Allen enthält.



John Cale im Programm von ByteFM:

Mixtape der Hörer*innen

John Cale

(26.01.2023 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mixtape der Hörer*innen
             -
einem Musiker, der wohl zu den einflussreichsten Figuren der Pop-Musik seit den 60er-Jahren zählt: John // Cale. // Mixtape der Hörer*innen in dieser Woche zu fragen: Welches sind Eure Lieblingsstücke von, mit oder über John // Cale? // Wenn Ihr mögt, könnt Ihr Euren Musikwunsch zum Thema „John Cale“ auch selbst anmoderieren.

„Paris 1919“: John Cale wird 80

Von ByteFM Redaktion
(09.03.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Paris 1919“: John Cale wird 80
Der walisische Musiker, Sänger und Komponist John Cale wird heute 80 Jahre alt (Foto: P Cornet) „Paris // Geburtstag von John Cale. 1973 gab der Song dem dritten Soloalbum des britischen Komponisten, Sängers // Die einflussreichsten Werke von John Cale sind eigentlich immer Gratwanderungen zwischen eingängigen // Schon bei The Velvet Underground eröffnete das Zusammenspiel des Rockers Lou Reed und des Akademikers John // Cale ein fruchtbares Spannungsfeld.

ByteFM Klassik

John Cale und Jacob Collier

(06.01.2019 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Er war Mitglied in einer der einflussreichsten Rockbands aller Zeiten: John Cale von The Velvet Underground // Ursprünglich kam John Cale aber aus einer ganz anderen Ecke: Der gebürtige Waliser hatte eine klassische

The Heinrich Manoehver

John Cale mit Heinrich Oehmsen

(23.10.2012 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das Heinrich Manoehver beschäftigt sich ausschließlich mit John Cale, der gerade ein neues Album mit

John Cale – „Mercy“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(23.01.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
John Cale – „Mercy“ (Album der Woche)
John Cale – „Mercy“ (Double Six / Domino) John Cale ist im vergangenen März 80 Jahre alt geworden und // Erdrückende Langsamkeit Und trotz dieser Karriere hat John Cale immer noch kein Interesse daran, auf

ByteFM Magazin

John Cale, DAF & Lewsberg

(25.03.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem hören wir Musik aus unserem Album der Woche "In This House" von Lewsberg sowie von John Cale

„Night Crawling“: neue Single von John Cale

Von ByteFM Redaktion
(02.08.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Night Crawling“: neue Single von John Cale
Erinnert sich an die Zeit mit David Bowie im New York der 1970er-Jahre: John Cale (Foto: Marlene Marino // ) John Cale hat eine neue Single samt Musikvideo zum Stück „Night Crawling“ via Domino Records veröffentlicht // Zuletzt waren von John Cale die Single „Lazy Day“ und die Kollabo-Single „Corner Of My Sky“ mit Kelly

John Cale)“

Von ByteFM Redaktion
(24.02.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Marissa Nadler – „Poison (feat. John Cale)“
Doch dann erklingt im letzten Refrain plötzlich die Stimme von John Cale, dem Gründungsmitglied von The

Elevator Music

John Cale & Velvet-Underground-Coverversionen

(21.09.2021 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Little Simz, Brian Wilson, Fun Boy Three und vielen mehr.

ByteFM Magazin

John Cale

(09.03.2022 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
mit Musik von Nilüfer Yanya, Tirzah, The Velvet Underground und The Notorious B.I.G. sowie Fai

ByteFM Magazin

Brian Eno, John Cale, Talking Heads

(06.10.2020 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute beschäftigen wir uns im ByteFM Magazin mit einer wenig beachteten aber sehr hörenswerten Kollaboration

Die ByteFM Jahrescharts 2023

Von ByteFM Redaktion
(28.12.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die ByteFM Jahrescharts 2023
John Cale – „Mercy“ John Cale ist im vergangenen März 80 Jahre alt geworden und ist immer noch neugierig // Und trotz dieser Karriere hat John Cale immer noch kein Interesse daran, auf der Stelle zu treten, hat

Zum 70. von Phil Manzanera (Roxy Music): „Amazona“

Von ByteFM Redaktion
(31.01.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Zum 70. von Phil Manzanera (Roxy Music): „Amazona“
Manzanera spielte auch bei Solo-Aufnahmen seines Bandkollegen Brian Eno und arbeitete unter anderem mit John // Cale, David Byrne und Nina Hagen.

Blog&Roll: Affekt Blog

Von ByteFM Redaktion
(15.06.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Musikalisch treten im Affekt Bog Mix für byteFM Altmeister wie David Bowie und John Cale mit jüngeren // -wenn Interesse - Filme und Bücher) Sabine Künstler/Bands: David Bowie, The Smiths, Pulp Alben: John // Cale – Paris 1919, The Cardigans – Long Gone Before Daylight, gerade: Twin Shadow - Forget Songs: Belle

Zum 70. Geburtstag: Jonathan Richman in fünf Songs

Von ByteFM Redaktion
(16.05.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Zum 70. Geburtstag: Jonathan Richman in fünf Songs
Swagger und an The Velvet Underground erinnernder Schrammeligkeit – kein Wunder, schließlich spielt John // Cale persönlich die stoische Piano-Figur. // Die erste, als „The Modern Lovers“ veröffentlichte, fand unter unter der Regie von John Cale statt.

Zum 75. Geburtstag von Keith Moon: acht revolutionäre Schlagzeuger*innen

Von ByteFM Redaktion
(23.08.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Zum 75. Geburtstag von Keith Moon: acht revolutionäre Schlagzeuger*innen
Ihre Kollegen Lou Reed, Sterling Morrison und John Cale arbeiteten dort mit akustischem und lyrischem

Der Unauffällige: Sterling Morrison starb vor 25 Jahren

Von ByteFM Redaktion
(30.08.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Der Unauffällige: Sterling Morrison starb vor 25 Jahren
Einfach weil der Ruhm und die Egos von Lou Reed und John Cale zu groß sind.

Kelly Lee Owens - „Inner Song“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(24.08.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Kelly Lee Owens - „Inner Song“ (Album der Woche)
als in „Corner Of My Sky“, in dem sie die altersweise Stimme von The-Velvet-Underground-Mitbegründer John // Cale von seinem persönlichen Stück Himmel erzählen lässt.

„Popcorn“-Komponist Gershon Kingsley ist tot

Von ByteFM Redaktion
(16.12.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Popcorn“-Komponist Gershon Kingsley ist tot
Daneben arbeitete Kingsley auch mit John Cale zusammen, schrieb Titelmelodien für Fernsehproduktionen

The Stooges: Debütalbum wird 50 Jahre alt

Von Marius Magaard
(05.08.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
The Stooges: Debütalbum wird 50 Jahre alt
Produzent John Cale – der mit seiner Band The Velvet Underground selbst einige Erfahrungen mit provokativer

Animal Collective - „Painting With“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(22.02.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Animal Collective - „Painting With“ (Album der Woche)
Zur Hand gegangen ist ihnen unter anderem ihr Fan John Cale am modularen Synthesizer und Colin Stetson

12.07.: "Ein schwitzendes Häufchen Elend"

Von ByteFM Redaktion
(12.07.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Über die Video-Instellation von John Cale am vergangenen Wochenende in Essen im Rahmen des Festivals

Songs des Jahres 2022

Von ByteFM Redaktion
(14.12.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2022
You Like“ Eddie Chacon – „Comes And Goes“ Eris Drew – „Heartbeat“ Floral Image – „Babe & The Devil“ John // Cale – „Night Crawling“ Otto von Bismarck – „Der Winter ist vorbei“ Panda Bear & Sonic Boom – „In My

Gary Olson - „Gary Olson“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(25.05.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Gary Olson - „Gary Olson“ (Album der Woche)
Der Opener „Navy Boats“ hätte auch von John Cale arrangiert sein können, so schön streichen die Violinen

The Velvet Underground – „The Velvet Underground“ (Rezension)

Von Marius Magaard
(13.03.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
The Velvet Underground – „The Velvet Underground“ (Rezension)
Liebeslieder statt SM-Fantasien 1968, wenige Monate nach „White Light / White Heat“, verließ mit John // Cale ein wichtiger kreativer Motor die Gruppe.

Lou Reed - „Transformer“

Von moritzsteffens
(10.12.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Mitte der 60er-Jahre gründete er zusammen mit John Cale The Velvet Underground.

ByteFM Kronjuwelen

Von ByteFM Redaktion
(29.04.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
(Waiting For Touchdown) „Wedding Day“ - M.Walking On The Water (Wood) „On A Wedding Anniversary“ - John // Cale (Words For The Dying) „Valentine's Day Is Over“ - Billy Bragg (Worker's Playtime) „Arranged Marriage

Various Artists - „The Endless Coloured Ways: The Songs Of Nick Drake“ (Rezension)

Von Conor Körber
(11.07.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Various Artists - „The Endless Coloured Ways: The Songs Of Nick Drake“ (Rezension)
Die eigentlich geradezu ätherische Komposition, die ihrerzeit in Zusammenarbeit mit John Cale entstand

Kevin Ayers wäre 75 Jahre alt geworden

Von ByteFM Redaktion
(16.08.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Kevin Ayers wäre 75 Jahre alt geworden
Juni 1974 spielte Ayers gemeinsam mit John Cale, Nico und Brian Eno ein Live-Konzert.

Patti Smith wird 70

Von ByteFM Redaktion
(30.12.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Patti Smith wird 70
wen es sich bei dieser Beschreibung handelt, denn das schwarz-weiße Cover des 1975 erschienenen, von John // Cale produzierten Albums „Horses” hat sich ins pophistorische Gedächtnis eingebrannt.

Leonard Cohen: "Popular Problems" zum 80. Geburtstag

Von ByteFM Redaktion
(22.09.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
In der Version von John Cale und später in einer Bearbeitung von Jeff Buckley erreichte "Hallelujah"