Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Antikörper Patrick Siegfried Zimmer + Laura Carbone (16.11.2018)

ByteFM: Antikörper vom 16.11.2018

Ausgabe vom 16.11.2018: Patrick Siegfried Zimmer + Laura Carbone

Heute gibt es die 25. Antikörper Sendung und Moderator Mark Kowarsch hat für diese besondere Jubiläumssendung Patrick Siegfried Zimmer und Laura Carbone eingeladen, dafür Antikörper Sessions mit exklusiven Songs einzuspielen.

Patrick Siegfried Zimmer erschien 2003 unter dem Pseudonym finn. mit dem Album "Expose Yourself To Lower Education" erstmals auf der Bildfläche. Sofort mit durchschlagendem Erfolg, nicht nur in Deutschland. Es folgten noch drei weitere finn. Alben, die das Genre des elektro-akustischen Lo-Fi Indie Pop neu definierten.

"Großartigkeit im Kleinen, nur durch Stimme, Gitarre, Synthie und Drumcomputer um dabei alle anderen klammheimlich in die Tasche zu stecken." (Thaddeus Herrmann/de:bug)

Das Debüt MEMORIES I–X erschien am 28. September 2018, wurde auf seinem eigenen Label PSZ Recordings veröffentlicht und ist der erste Teil einer musikalischen Dekalogie des Universaldilettanten Patrick Siegfried Zimmer, angelegt auf 30 Jahre, alle 3 Jahre 10 Tagebucheinträge. So ist des Künstlers Plan. Nicht zuletzt die Streicherarrangements der bildenden Künstlerin & Violinistin Ruth May (Kante, Rocko Schamoni) haben die ursprünglich akustischen Stücke erheblich verändert und um eine Dimension erweitert.

Jonas Landerschier, der den meisten eher als Jones bekannte Mitstreiter von Jan Delay & Rocko Schamoni, spielte den Flügel ein. Flo Dürrmann (Kante) steuerte diverse Gitarrenstimmen und Rainer Sell (Kante/The Notwist) Posaunenklänge bei. MEMORIES I–X erinnerte mich sofort an Chris Isaak, Roddy Frame, Roy Harper, Leonard Cohen, Lee Hazlewood oder Ron Sexsmith. Für seine heutige Antikörper Session hat Patrick Siegfried Zimmer zwei Songs dieses Albums nochmal eingespielt - diesmal ohne Streicher, Bläser oder Flügel - ganz alleine, akustisch und zerbrechlich. Ganz großes Kino! Und ein Crooner vor dem Herrn!

Laura Carbone begann ihre musikalische Karriere mit der 2008 in Mannheim gegründeten Elektro-Punk-Band Deine Jugend, mit der sie gemeinsam mit ihrem Bandkollegen Tim Bonassis (Tim Eiermann von Liquido) die EP Deine Maske und im gleichen Jahr ihr erstes Album Wir sind deine Jugend veröffentlichte. 2013 folgte das Album Serotonin.

2014 erschien die erste Laura Carbone Solo-EP und Single Stigmatized in Eigenregie, deren Sound sofort mit Künstlern wie PJ Harvey, The Kills, Cat Power und The Breeders verglichen wurde. Am 27. Januar 2015 erschien Laura Carbones erstes Solo-Album Sirens, das per Crowdfunding finanziert wurde, am 01. Juni 2018 folgte das zweite, aktuelle Album Empty Sea (Duchess Box Records), geschrieben zwischen Mannheim und Los Angeles und aufgenommen mit Christian Bethge in den RAMA Studios Mannheim.

Laura Carbone tourte mit The Pains Of Being Pure At Heart , INVSN und The Jesus And Mary Chain. Für ihre heutige Antikörper Session hat Laura Carbone zwei Songs des aktuellen Albums Empty Sea mit ihrer Band live im Proberaum aufgenommen. Rau, laut, wild und unglaublich gut!

Dazu gibt es natürlich wieder eine Menge neuer Musik von zum Beispiel Laura Jane Grace & The Devouring Mothers, Fucked Up & J Mascis, Hell And High Water, Muff Potter, Du Blonde, The Wave Pictures oder Superpunk und - wenn wir noch Zeit haben - ein paar Hits, Klassiker und Lieblingslieder.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Superpunk / Mopel Mopel Mopel
Mehr Ist Mehr! / Tapete Records
2.  Dirk Geil / Dee Hair Declination
Alien With A Double Chin / Off Label Records
3.  The Wave Pictures / House By The Beach
Look Inside Your Heart / Moshi Moshi Records
4.  Ryley Walker / Diggin' A Ditch
The Lillywhite Sessions / Dead Oceans
5.  Laura Jane Grace & The Devouring Mothers / Apocalypse Now (& Later)
Bought To Rot / Bloodshot Records
6.  Brandt / Machines
What! / Tumbleweed Records
7.  Hell And High Water / 2-8-6
Neon Globe / Barhill Records
8.  Mile Me Deaf / Praised Old Time
HDD Backup / Siluh Records
9.  Tillabanda & Knarf Rellöm / Mr. Motherfucker
Mr. Motherfucker 7" / In A Car/Salon Alter Hammer
10.  Du Blonde / Buddy
Lung Bread For Daddy / Moshi Moshi Records
11.  Muff Potter / Teenage Kicks
Colorado / Grand Hotel Van Cleef
12.  Patrick Siegfried Zimmer / Silhouette (Antikörper Session)
Antikörper Session / Exklusiv Für Antikörper
13.  Laura Carbone / Cellophane Skin (Antikörper Session)
Antikörper Session / Exklusiv Für Antikörper
14.  Fucked Up & J Mascis / Came Down Wrong
Dose Your Dreams / Merge Records
15.  Pascow / Silberblick & Scherenhände
Jade / Rookie Records
17.  The Screenshots / Hey
Europa / Staatsakt
18.  Laura Carbon / Crisis (Antikörper Session)
Antikörper Session / Exklusiv Für Antikörper
19.  Patrick Siegfried Zimmer / Waltz (Antikörper Session)
Antikörper Session / Exklusiv Für Antikörper
20.  Spacemen 3 / Revolution
Playing With Fire / Fire Records